Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 8, davon 8 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (37,50%)
Durchschnittliche Textlänge 328 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,750 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.7. 2008 um 13:00:16 Uhr schrieb
Kosar über UnsinnigeKochrezepte
Der neuste Text am 28.4. 2017 um 22:15:47 Uhr schrieb
Schmidt über UnsinnigeKochrezepte
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 12.4. 2017 um 12:11:34 Uhr schrieb
Rita über UnsinnigeKochrezepte

am 28.4. 2017 um 22:06:36 Uhr schrieb
Schmidt über UnsinnigeKochrezepte

am 13.2. 2013 um 19:15:56 Uhr schrieb
Antarktisbewohner über UnsinnigeKochrezepte

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »UnsinnigeKochrezepte«

Marmeladenkapitalist schrieb am 13.7. 2008 um 16:10:18 Uhr zu

UnsinnigeKochrezepte

Bewertung: 5 Punkt(e)

Auflauf »Brutalstmögliche Aufklärung«

1 Säckchen Mark (ca. 2 Mio.)
1 Bund Kontoauszüge
2 kurze Beine
ca. 1,5 kg Fett (Schweine-) im Näpfchen
Etwa 15 Kassen, gut angeschwärzt
ca. 1,5 Liter Würzburger Gewürztraminer Kabinett

Man tranchiere die Mark vorsichtig auf die Kassen, köchele auf kleiner Flamme und lasse dabei (wichtig!) nichts anbrennen.
Die Beine stelle man in ein gut gefülltes Fettnäpfchen und vergesse nicht, vorher die Schuhe auszuziehen. Auf kleiner Platte erwärmen, bis schmierige Konsistenz erreicht ist.

Sodann gebe man Beine und Kassen mit dem Mark gemeinsam in eine gut gespülte Auflaufform, damit nichts hängen bleibt, und lasse 2 Jahre gut durchziehen.

Die Auszüge drapiere man als Dekoration gut drum herum.

Schließlich schrecke man mit dem Kabinett ab, lasse etwa 1/4 verdunsten und kläre mit den restlichen 3/4 brutalstmöglich auf.

Kosar schrieb am 13.7. 2008 um 13:00:16 Uhr zu

UnsinnigeKochrezepte

Bewertung: 6 Punkt(e)

Zu Anfang stand im Kochbuch »Den Backofen auf 220 grad Vorheizen« vier Punkte später »den Teig über Nacht ruhen lassen« der Backofen ist dann aber sehr gut Vorgeheizt

Kosar schrieb am 25.7. 2008 um 13:22:49 Uhr zu

UnsinnigeKochrezepte

Bewertung: 3 Punkt(e)

Legen sie den Deckel auf und lassen sie die Suppe etwa 1/2 stunde köcheln Rühren sie sie dabei gelentlich von unten um.

Aha sie steigen in den Herd Bohrn ein Loch durch die Herdplatte und den Topf in der Hoffnung dass die ganze Suppe nicht aus dem Topf durch den Herd ihnen auf den Kopf fliest. Fast so gut wie Edmund-Stoiber.

Einige zufällige Stichwörter

Papageier
Erstellt am 4.8. 2002 um 23:03:15 Uhr von Rufus, enthält 4 Texte

Wunsch
Erstellt am 17.3. 2000 um 16:15:49 Uhr von joachim, enthält 113 Texte

Bachblüten
Erstellt am 5.6. 2002 um 11:38:08 Uhr von Uli der Barde, enthält 22 Texte

Tonnenwelt
Erstellt am 23.9. 2004 um 13:47:08 Uhr von diso, enthält 3 Texte

aggressiv
Erstellt am 16.9. 2001 um 18:50:21 Uhr von interessierter Puschelgucker, enthält 30 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0085 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen