>Info zum Stichwort Urteilsvollstreckung | >diskutieren | >Permalink 
Pferdschaf schrieb am 28.5. 2011 um 03:45:02 Uhr über

Urteilsvollstreckung

Hiermit rufe ich so laut wie ich es nur kann:
USA, dir und deinem Volk steht die schlimmste Katastrophe ins Haus !
Die Erde kann sich nicht selbst befreien von dem Krieg den die USA Regierung führt.
So verheerend würde dieser Krieg sein, dass daher
die Götter entschieden haben den USA ihr Land zu nehmen. Es soll nicht wieder aufgebaut werden.
Danach wird die Erde eine neue Chance haben, erst dann werden die Völker wieder reine Lippen haben und ein einträchtiges Herz.
Die Regierung der USA muss sich schuldig bekennen der Verbrechen will sie drohendes Unheil über ihrem Land abwenden, angefangen von Impfstoffen unter dem Deckmantel WHO, Bioterrorismus, 9/11, Haarp, Japan-Unglück, Haiti, Sprühflüge über den Erdteilen, Nanoteilchen, Bestrahlung von Lebensmitteln, uranangereicherte Munition und Erpressung von Länderregierungen, nicht zu vergessen die Dinosaurier, eine nie statt gefundene Mondfahrt und was euch sonst noch das Gewissen erleichtern könnte.
Ich kann es nicht verhindern, nur etwas mildern für den Rest der Welt, die danach neuen Glauben haben werden und ein bischen mehr Furcht als vorher wird euch lange Zeit begleiten, aber auch Erleichterung und neuer Mut, eine komische Mischung, wie weinen und lachen, so sind sie die Götter.
Vorab kann ich sagen, die USA werden sich nicht entschuldigen, den Teufel werden sie tun, im wahrsten Sinne des Wortes und den werden sie zuletzt in ihrem Land willkommen heissen müssen, so wie sie getan haben.
Auch wenn das jetzt noch niemand für möglich hält, so wird es dennoch eintreffen, denn Vernichtung, Stolz, Hochmut und Gier der Regierung der USA übertritt Grenzen, die Gott nicht mehr dulden kann.
Mehrere Warnungen werden sie bis dahin übersehen haben und so wird das unvermeidliche geschehen müssen, damit wir Leben haben, wird es geschehen müssen. Auch wenn ihr so einen Gott nicht wolltet, man kann ihn sich nicht aussuchen, sie tun nicht, wie ihr wollt, sondern, wie sie sind.
Ich schliesse mit meinen Lieblingsworten Tolstois:
»Wenn ein Wilder aufhört an seinen hölzernen Gott zu glauben heisst das nicht, dass es einen Gott nicht gibt, sondern nur, dass er nicht aus Holz ist
















   User-Bewertung: -1
Was ist das Gegenteil von »Urteilsvollstreckung«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Urteilsvollstreckung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Urteilsvollstreckung« | Hilfe | Startseite 
0.0027 (0.0010, 0.0009) sek. –– 712738642