Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 35, davon 35 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 17 positiv bewertete (48,57%)
Durchschnittliche Textlänge 202 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,600 Punkte, 13 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 23.1. 1999 um 17:32:44 Uhr schrieb
goran&gestaltung über amt
Der neuste Text am 1.7. 2017 um 16:17:12 Uhr schrieb
Bernd Bull über amt
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 13)

am 10.8. 2007 um 20:44:42 Uhr schrieb
Amtmann über amt

am 1.7. 2017 um 16:17:12 Uhr schrieb
Bernd Bull über amt

am 17.4. 2003 um 04:43:33 Uhr schrieb
wuming über amt

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Amt«

Liamara schrieb am 27.1. 1999 um 22:22:51 Uhr zu

amt

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wenn man mal aufs Amt muss, beispielsweise um den Ausweis verlängern zu lassen, kann das unangenehm sein. Es herrscht dort nämlich der Amtsschimmel, ein unangenehmes Bürokratiepferd, dass auf Karteikartenreitern herumtrampelt und auf Vorschriften beharrt.

Peter K. schrieb am 27.12. 2005 um 17:21:29 Uhr zu

amt

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ich saß mal wieder in diesem großen, freundlichen Flur, mit meinem Nummernzettelchen, und schätzte die noch zu absolvierende Wartezeit auf 1-2 Stunden. Danach käme ein unsinniges Gespräch mit jemand, der sich als mein Betreuer bezeichnete, seit ein paar Monaten sogar als »Fachbetreuer«, und dann könnte ich endlich nachhause gehen. Sie setzte sich auf den freien Plastikstuhl neben mir, und sagte tach. Das fand ich so nett, daß ich auch tach sagte. Du wohnst doch auch bei uns im Haus, sagte sie, und das war der Beginn einer immerhin zeitvertreibenden Unterhaltung über das Dasein von zwei Arbeitslosen.

Robert Lender schrieb am 9.2. 2000 um 23:42:09 Uhr zu

amt

Bewertung: 2 Punkt(e)

wenn ein amtsvorsteher
vor seinem amt steht
dann hat er einen schweren stand
denn dann sagen alle
er stehe seinem amt nicht vor
sondern nur davor

Empathiker schrieb am 10.7. 2001 um 22:31:53 Uhr zu

amt

Bewertung: 2 Punkt(e)

Neulich auf dem Amt:

- Und wo sagten sie, haben sie ihren Führerschein verloren?

- Ich habe ihn nicht verloren, ich habe ihn mitgekocht. 90°- Wäsche, Sie verstehen?

- Den Unterlagen entnehme ich, daß dies bereits Ihr zweiter Führerschein in einem Jahr ist. Was ist denn mit dem ersten passiert?

- Da war ich bei einer Kollegin von Ihnen, den habe ich auch mitgewaschen.

- Waschen Sie auch noch was anderes als Führerscheine?

Einige zufällige Stichwörter

Kuh
Erstellt am 27.6. 1999 um 20:47:54 Uhr von Dragan, enthält 145 Texte

Skioverall
Erstellt am 12.5. 2006 um 13:07:02 Uhr von Lena, enthält 6 Texte

herrKawahaHatHerrnSumiyoshiInformiert
Erstellt am 14.12. 2002 um 12:21:25 Uhr von *----mm^0^ ^0^mm----*, enthält 7 Texte

Grabsch
Erstellt am 25.8. 2005 um 12:55:48 Uhr von Ich, enthält 6 Texte

Sauerkirsche
Erstellt am 16.2. 2019 um 17:33:44 Uhr von copy and paste, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0098 Sek.