Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 19, davon 19 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (47,37%)
Durchschnittliche Textlänge 208 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,368 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 29.6. 2000 um 13:33:02 Uhr schrieb
Karin über durchbrennen
Der neuste Text am 26.5. 2021 um 10:58:06 Uhr schrieb
Schmidt über durchbrennen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 24.12. 2007 um 22:55:09 Uhr schrieb
Lilli über durchbrennen

am 15.12. 2008 um 23:07:01 Uhr schrieb
Beli über durchbrennen

am 8.6. 2009 um 11:28:31 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über durchbrennen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Durchbrennen«

biggi schrieb am 7.8. 2001 um 17:20:59 Uhr zu

durchbrennen

Bewertung: 1 Punkt(e)

http://www.fitug.de/debate/0012/msg00279.html
ich lese kaum alte zeitungen und noch seltener mich selbst. wenn ich eine redigierten text zum gegenlesen zurückschicke, ohne sämtliche änderungen rot hervorzuheben, kann ich lange auf feedback warten, spätestens beim zweiten datenabgleich ist der text geschichte. online geht das vielleicht sogar noch schneller. aber geschichte ist er dann. eine von vielen. und intensiver hinterfragt als manches leicht hin geworfene wort im vorübergehn. achtsamkeitstraining mit software oder manipuliergebaren. ob das glas halbleer oder halbvoll ist, entscheidet nicht nur der schreiber, auch der leser. und die offline-makulaturveränderung sehe ich seltener als den kleinen schönheitsfehler nach »software-invasion«, solange das thema für mich noch nicht zentral ist und solange ich weder unter zeit-, noch entscheidungsdruck stehe. und dann sind da noch andere verknüpfungen, die ich alle schwer beeinflussen kann. dir gehören maximal sechzehn zoll meines sehfeldes und wenn du glück hast, zehn prozent meiner aufmerksamkeit. zehn prozent sind verdammt viel, gemessen an den möglichkeiten, die ich grad in diesem augenblick habe. ein geschenk? mitnichten. warum sollte ich dir zehn prozent meiner aufmerksamkeit freiwillig schenken? weil du schon wieder so süß und verdammt sympathisch bist? was macht dich bloß immer so sympathisch... Das muss ich noch analysieren. vielleicht die distanz. aus der ferne bist du einfach süß. bleib, wo du bist.

Ani schrieb am 4.6. 2007 um 17:13:08 Uhr zu

durchbrennen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Alles hinter mir lassen
neu anfangen
mit ihm
in Berlin
einer Stadt, die für Neuanfänge wie geschaffen ist.
Dann verlieben wir uns, heiraten, zeugen Kinder, sind für immer glücklich.

Aber wir sind hier nicht bei »hätt ich gerne«, wir sind hier bei »so isses«. Also bleibe ich hier und er geht. Brennt alleine mit sich durch.

Karin schrieb am 29.6. 2000 um 13:33:02 Uhr zu

durchbrennen

Bewertung: 1 Punkt(e)

abhaun.
keinem was sagen.
vielleicht ein zettel.
wohin?
irgendwohin.
hauptsache weg.
so richtig weg geht ja gar nicht.
was mach ich nur-was mach ich nur....
tasche...schnell reinstopfen die sachen,
ring-ring, ring-ring...
verflixt das telefon-
soll ich noch ein letztes mal ran gehen?

nein

ja hallo?
mir gehts gut.
ja, bis samstag dann.

Einige zufällige Stichwörter

Techno
Erstellt am 4.7. 1999 um 07:06:11 Uhr von Carsten, enthält 125 Texte

Inklusion
Erstellt am 22.2. 2018 um 18:36:08 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 28 Texte

rocky
Erstellt am 13.1. 1999 um 00:57:35 Uhr von Bovis B., enthält 38 Texte

DerDunkleTurm
Erstellt am 2.10. 2004 um 16:46:34 Uhr von Die schöne Sköldpadda vom Hammarskjöld Plaza, enthält 15 Texte

Rüdiger-muss-in-den-Zuber-nach-Heilbronn
Erstellt am 24.9. 2021 um 22:28:53 Uhr von Christine, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0100 Sek.