Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 80, davon 78 (97,50%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 22 positiv bewertete (27,50%)
Durchschnittliche Textlänge 167 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,138 Punkte, 40 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 11.11. 2001 um 15:34:39 Uhr schrieb
Lollipop über vermissen
Der neuste Text am 8.2. 2011 um 16:30:41 Uhr schrieb
Blasterfundstück über vermissen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 40)

am 29.8. 2003 um 18:26:54 Uhr schrieb
FrEaK's Anna über vermissen

am 4.9. 2005 um 21:41:51 Uhr schrieb
tres über vermissen

am 10.5. 2005 um 22:08:40 Uhr schrieb
cK über vermissen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Vermissen«

boombastic schrieb am 28.10. 2004 um 23:22:54 Uhr zu

vermissen

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ich vermiss dich, obgleich ich dich nie besessen, nie umarmt, nie geküsst. Meine Sehnsucht scheint unendlich, wenn ich mich zu Bette lege, ohne dich an meiner Seite zu wissen. Und so träume ich vor mich hin, in der Hoffnung, diese Hoffnungslosogkeit, diese Ungewissheit, welche die Sehnsucht mitsichbringt, abschütteln zu können von meinem Leibe und wünsche mir vom tiefsten Herzen, dass auch dein Verlangen meinem gleicht, sodass auch dein Wunsch, wie deine Begierde meiner entspricht. Obwohl ich mir bewusst, was dieses für dich mitsichzieht, das gleiche Leid was mir manch Nacht den Schlaf raubt, bin ich nicht bereit, nicht mutig genug dir mit der Wahrheit gegenüberzutreten, mich dir zu offenbaren, dir meine Liebe zu gestehen. Denn zu groß ist die Angst, nicht vor einer Absage, sondern vor dem wie sich diese Absage auf unsere zwischenmenschliche Beziehung auswirkt. Ich möchte nicht, dass auf mich Rücksicht genommen wird, dass du bewusst und sicher meiner anhaltenden Gefühle, welche du dir zu Unrecht als ewig ausmalen könntest, eine falsche Maske aufsetzt, dich unwohl und nicht frei in meiner Nähe fühlst. Denn dieses könnt ich nicht verkraften. Nicht heute und nicht morgen, nicht für alle Ewigkeit.

Nazafira schrieb am 7.2. 2006 um 20:50:42 Uhr zu

vermissen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich denke jede Sekunde an sie,
wünsche mir endlich wieder bei ihr zu sein,
alles ist leer und trostlos ohne sie,
sehe in nichts und niemandem mehr Spaß oder Freude,
denke nur an sie,
ich schlafe abends ein mit dem Verlangen wieder bei ihr zu sein,
stehe morgens mit der Hoffnung auf sie wieder zu sehen,
habe Angst sie niewieder zu sehen,
kann keinen klaren gedanken mehr fassen ohne sie.
Ich liebe sie

Nadine schrieb am 10.10. 2004 um 14:41:04 Uhr zu

vermissen

Bewertung: 1 Punkt(e)

`Vermissen` bedeutet für mich, wenn man sehnsucht nach jemandem hat, den man gern hat. Ich zum Beispiel hatte eine lehrerin, die ich sehr mochte. Nun bin ich auf einer anderen schule und ich merke, dass ich diese lehrerin vermisse. und es tut manchmal sehr weh..das heißt vermissen für mich..

billy schrieb am 25.12. 2001 um 19:13:36 Uhr zu

vermissen

Bewertung: 3 Punkt(e)

vermissen ist, wenn man mit dem selben gedanken einschlaeft mit dem man aufwacht, vermissen ist sehnsucht nach etwas, was man selber nicht aufgegeben hat, oder was man gern haette.

biggi schrieb am 26.8. 2003 um 00:52:37 Uhr zu

vermissen

Bewertung: 1 Punkt(e)

kannst du dir vorstellen, dass dich a vergisst, um b zu suggerieren, dass du c vermisst? ein sommernachtstraum.

Einige zufällige Stichwörter

Schlüsselbein
Erstellt am 10.1. 2001 um 02:25:59 Uhr von Nils, enthält 18 Texte

Überwachunskamera
Erstellt am 21.10. 2002 um 20:05:44 Uhr von Tante Mathilda, enthält 22 Texte

nutzlosesWissen
Erstellt am 15.5. 2004 um 00:16:40 Uhr von Liamara, enthält 35 Texte

Fetischparty
Erstellt am 2.2. 2004 um 00:38:38 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

Putenfleisch
Erstellt am 27.1. 2001 um 14:33:49 Uhr von Shimamoto, enthält 23 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0117 Sek.