Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 25, davon 25 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 12 positiv bewertete (48,00%)
Durchschnittliche Textlänge 215 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,480 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 29.10. 2000 um 11:31:02 Uhr schrieb
Liamara über Bäckerei
Der neuste Text am 24.10. 2021 um 16:43:04 Uhr schrieb
Christine über Bäckerei
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 2.10. 2008 um 10:29:37 Uhr schrieb
ARD-Ratgeber über Bäckerei

am 24.10. 2021 um 16:43:04 Uhr schrieb
Christine über Bäckerei

am 27.6. 2002 um 14:28:40 Uhr schrieb
Tobi Wahn über Bäckerei

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Bäckerei«

pikeur schrieb am 1.12. 2001 um 03:53:39 Uhr zu

Bäckerei

Bewertung: 4 Punkt(e)

früher kam einem der duft der backstube entgegen wenn man die bäckerei betrat. heute gibt es fast nur noch filialen die zentral beliefert werden. es fehlt der backstubenduft. eine backstube riecht herrlich. vieleicht war früher doch einiges besser.

extrafruity schrieb am 15.7. 2001 um 18:43:08 Uhr zu

Bäckerei

Bewertung: 1 Punkt(e)

Eins ist cool: Bei dem Sohn eines Bäckereibesitzers (gemeinhin Bäcker genannt) zu feiern. Das haben wir gestern gemacht, und als wir alle Hunger bekamen, meinte der Bene nur: Ja, da um die Ecke, da liegen die Brötchen und Brote und so, die von heute morgen übrig sind. Klar, man denkt, die wären pappig oder eklig oder so, waren sie aber gar nicht! Lecker waren sie! OK, kann auch am Alk gelegen haben. :o) Jedenfalls habe ich 4 Rosinenstütchen geknabbert und dazu haben wir die übrig gebliebenen Bild-Zeitungen gelesen, die ja auch immer in Bäckereien verkauft werden. Toller Satzbau: »Bild meint - Prinz grausamWir haben gegackert... *g*

MfG - extrafruity

wauz schrieb am 4.8. 2002 um 20:37:12 Uhr zu

Bäckerei

Bewertung: 1 Punkt(e)

pikeur schrieb am 1.12. 2001 um 03:53:39 Uhr über
Bäckerei
früher kam einem der duft der backstube entgegen wenn man die bäckerei betrat. heute gibt es fast nur noch filialen die zentral beliefert werden. es fehlt der backstubenduft. eine backstube riecht herrlich. vieleicht war früher doch einiges besser.

***

In vielen Läden werden deswegen heute sogenannte Backstationen eingebaut, an denen mehrmal am Tag Brötchen gebacken werden. An diesen Brötchen ist zwar nix verdient, aber der Duft regt zum Kaufen an. (Kein Witz !!!)


Voyager schrieb am 10.7. 2003 um 07:39:33 Uhr zu

Bäckerei

Bewertung: 1 Punkt(e)

wenn es sie denn vereinzelt noch gibt, dann wird wohl in den wenigstens fällen noch nach eigener rezeptur der teig angerührt. heutzutage arbeitet auch das bäckerhandwerk mit industriell vorgefertigten backmischungen.

Einige zufällige Stichwörter

WerIchBinUndWasIchHierTue
Erstellt am 18.12. 2002 um 15:37:46 Uhr von Caravanserail, enthält 52 Texte

lässt
Erstellt am 29.2. 2004 um 09:23:57 Uhr von Voyager, enthält 6 Texte

masochist
Erstellt am 27.8. 2001 um 10:42:08 Uhr von ina, enthält 47 Texte

FLUGHAFENTEMPELHOF
Erstellt am 28.4. 2008 um 01:07:29 Uhr von Pannepeter, enthält 3 Texte

vorneweg
Erstellt am 5.5. 2019 um 16:09:28 Uhr von Hänfling, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0263 Sek.