Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 62, davon 62 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 25 positiv bewertete (40,32%)
Durchschnittliche Textlänge 395 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,435 Punkte, 12 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 6.3. 1999 um 23:31:59 Uhr schrieb
Karla über Heilbronn
Der neuste Text am 23.5. 2022 um 16:08:08 Uhr schrieb
Christine, die Papugei über Heilbronn
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 12)

am 4.7. 2016 um 01:56:49 Uhr schrieb
Sandy über Heilbronn

am 29.6. 2016 um 11:28:53 Uhr schrieb
Sandy über Heilbronn

am 11.3. 2022 um 12:02:54 Uhr schrieb
Christine über Heilbronn

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Heilbronn«

Peter schrieb am 15.3. 1999 um 18:33:52 Uhr zu

Heilbronn

Bewertung: 7 Punkt(e)

Es gibt Leute, die behaupten, das beste an Heilbronn sei die Autobahn nach Stuttgart...
Allerdings gibt es auch Leute, die behaupten, das beste an Stuttgart sei die Autobahn nach München...
Und warscheinlich gibt es Leute, die behaupten, das beste an München sei immernoch der Flughafen, um endlich dorthin zu kommen, wo wirklich was los ist...
Das beste an Menschen jedenfalls ist, daß sie nie mit irgendetwas zufrieden sind

Dragan schrieb am 10.3. 1999 um 23:33:58 Uhr zu

Heilbronn

Bewertung: 3 Punkt(e)

In Heilbronn wird beständig das fehlende Weltstattniveau beklagt. Ei, naja, ich meine, so ist das halt, wenn die Stadt ein bißchen klein ist und man zudem keine anständige Universität hat, die den ganzen Tag langhaarige Hippies in die Fußgängerzone speit. Sollense halt woanders hinziehen. In echt kann Provinz sehr angenehm sein. Beispielsweise muß man die Preise nur in zwei, und nicht in zehn Läden vergleichen.

Liamara schrieb am 30.4. 2000 um 10:07:49 Uhr zu

Heilbronn

Bewertung: 3 Punkt(e)

In Heilbronn eröffnete kürzlich eine Ausstellung von alten Rasierklingen. Ein Mann hatte sie über 15 Jahre lang gesammelt und behauptete, sie wären von berühmten Persönlichkeiten benutzt worden. Als einem Ausstellungsbesucher allerdings Zweifel an der Echtheit eines Exponates kamen, das die Rasierklinge von Abraham Lincoln zeigen sollte, wurde das Ganze überprüft, stellte sich als riesiger Betrug von ungeahntem Ausmass heraus und die Sache wurde ad acta gelegt.

Pnig schrieb am 9.1. 2002 um 10:31:40 Uhr zu

Heilbronn

Bewertung: 2 Punkt(e)

Früher war Heilbronn für mich der Inbegriff einer Weltstadt, weil ich aus einer noch viel kleineren Stadt komme - sogar die Fußgängerzone wurde dort erst Jahre später eingerichtet als in Heilbronn. Aber schon nach dem ersten Besuch in Heidelberg mußte ich meine Einschätzung revidieren und damit erging es Heilbronn wie vielen anderen Kindheitsillusionen.

Dragan schrieb am 9.9. 1999 um 01:32:06 Uhr zu

Heilbronn

Bewertung: 3 Punkt(e)

Im Bahnhof von Heilbronn wurde ein riesiger Countdown-Anzeiger angebracht. Der zählt aber nicht auf das Jahr 2000 herunter, sondern auf die Stadtbahn. Für jedes erreichte Stadium auf dem Weg zur Stadtbahn leuchtet eine neue Lampe an der Säule auf.

Ich wette, daß sich schon viele rechtschaffene Bürger beschwert haben über diese Geldverschwendung, bloß um so einen läppischen Countdown einzurichten. Und dann auch noch für sowas wie eine Stadtbahn, also echt, bisher gings schließlich auch ohne und besser wärs, man würde für das Geld im Frühjahr die auftauende Hundekacke von den Waldwegen entfernen lassen, oder besser noch gleich die ungehobelten Leute, die ihre Hunde da immer hinkacken lassen, und sicher sind das sowieso alles Asylbetrüger ...

Einige zufällige Stichwörter

Horrorvision
Erstellt am 13.9. 1999 um 20:02:12 Uhr von wuzi, enthält 44 Texte

apokalytischerEiter
Erstellt am 9.5. 2003 um 07:50:57 Uhr von Bwana Honolulu, enthält 9 Texte

überzeugend
Erstellt am 28.4. 2007 um 05:13:52 Uhr von ruecker42, enthält 6 Texte

Männerstiefel
Erstellt am 19.11. 2018 um 16:08:34 Uhr von Salina, enthält 4 Texte

Louis-Blasteur-erhält-den-Nobelpreis-für-Ideologie
Erstellt am 4.10. 2005 um 13:55:32 Uhr von ZDF-Magazin, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0128 Sek.