Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 80, davon 72 (90,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 19 positiv bewertete (23,75%)
Durchschnittliche Textlänge 363 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,138 Punkte, 34 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 18.3. 2001 um 05:46:35 Uhr schrieb
neo fausuto/PIA über Marx
Der neuste Text am 23.1. 2024 um 07:11:05 Uhr schrieb
Gerhard über Marx
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 34)

am 7.1. 2010 um 13:09:56 Uhr schrieb
gerichteter Graf über Marx

am 19.2. 2003 um 03:30:23 Uhr schrieb
solarschule über Marx

am 11.8. 2014 um 21:24:28 Uhr schrieb
Riesige Titten erobern das Land über Marx

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Marx«

Duckman schrieb am 17.2. 2002 um 21:33:17 Uhr zu

Marx

Bewertung: 8 Punkt(e)

Im 19. Jahrundert wurde der erste, fast 1000 Seiten umfassende Band des »Kapital« von Arbeitern gelesen. Heute wagen sich nicht einmal Studenten daran. Es ist Zeit für eine Krise.

neo fausuto/PIA schrieb am 18.3. 2001 um 05:46:35 Uhr zu

Marx

Bewertung: 28 Punkt(e)

Die Marx-Brothers sind bei uns im PIA sowas wie Heilige: Chico, Groucho, Harpo, Zeppo. Ich selbst bin eher so ein Typ wie Groucho, mein Lieblings-Heiliger ist Harpo.

Johnnie schrieb am 18.3. 2001 um 12:50:09 Uhr zu

Marx

Bewertung: 4 Punkt(e)

Karl Marx hat einmal gesagt: »Was mich angeht, so bin ich kein Marxist«. Was war er dann? Marx läßt sich nirgends eindeutig festlegen, er war zeitlebends ein unruhiger unnd immer weiterstrebender Geist. So forderte er 1848 in dem zusammen mit Friedrich Engels verfaßten »Kommunistischen Manifest« den Klassenkampf und »die Herrschaft des Proletariats

Johnnie schrieb am 18.3. 2001 um 16:27:26 Uhr zu

Marx

Bewertung: 3 Punkt(e)

Karl Marx stellte den Typus eines Menschen dar, der aus Energie, Willenskraft und unbeugsamer Überzeugung zusammengesetzt ist, ein Typus, der auch der äußeren Erscheinung nach höchst merkwürdig war. Eine dichte, schwarze Mähne auf dem Kopfe, die Hände mit Haaren bedeckt, den Rock schief zugeknöpft, hatte er dennoch das Aussehen eines Mannes, der das Recht und die Macht hat, Achtung zu fordern, wenn sein Ansehen und sein Tun auch seltsam genug erscheinen mochten.

Einige zufällige Stichwörter

Kopfgrind
Erstellt am 29.11. 2000 um 11:43:09 Uhr von Gronkor, enthält 12 Texte

Stefanproblem
Erstellt am 1.7. 2002 um 12:35:47 Uhr von the weird set theorist, enthält 15 Texte

Drogenrausch
Erstellt am 23.3. 2001 um 20:39:54 Uhr von e-ego, enthält 14 Texte

nachtragend
Erstellt am 11.11. 2002 um 15:32:17 Uhr von das Bing!, enthält 14 Texte

Schwarzbrotstulle
Erstellt am 7.7. 2001 um 21:14:20 Uhr von loop, enthält 11 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0683 Sek.