Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 76, davon 68 (89,47%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 19 positiv bewertete (25,00%)
Durchschnittliche Textlänge 369 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,079 Punkte, 30 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 18.3. 2001 um 05:46:35 Uhr schrieb
neo fausuto/PIA über Marx
Der neuste Text am 20.11. 2019 um 14:00:42 Uhr schrieb
Christine über Marx
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 30)

am 18.8. 2008 um 09:43:46 Uhr schrieb
mesi über Marx

am 20.11. 2019 um 14:00:42 Uhr schrieb
Christine über Marx

am 25.9. 2019 um 09:49:54 Uhr schrieb
penis über Marx

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Marx«

neo fausuto/PIA schrieb am 18.3. 2001 um 05:46:35 Uhr zu

Marx

Bewertung: 23 Punkt(e)

Die Marx-Brothers sind bei uns im PIA sowas wie Heilige: Chico, Groucho, Harpo, Zeppo. Ich selbst bin eher so ein Typ wie Groucho, mein Lieblings-Heiliger ist Harpo.

wauz schrieb am 21.9. 2001 um 20:59:26 Uhr zu

Marx

Bewertung: 2 Punkt(e)

Karl Marx war ein Dr. jur. Das hielt ihn aber nicht davon ab, sich mehr in der Nationalökonomie, die heute Volkswirtschaftslehre heißt, zu betätigen. Daneben war er Filosof. Zusammen mit Friedrich Engels hat er Hegels Lehre von der Entwicklung des Geistes (Dialektik) zu einer allgemeinen Entwicklungslehre weiterentwickelt, wobei er den Materialismus Feuerbachs als Ausgangsbasis verwendet hat.
Seine Herausragende Leistung ist aber die Fortentwicklung der Wertlehre von Adam Smith zu einem praktikablem Untersuchungsinstrument wirtschaftlicher Zusammenhänge, woraus sich zwingend die Mehrwertlehre entwickelt hat. Die heutigen Ökonomen eiern viel herum, um andere Begriffe und benennungen zu finden, aber an der Mehrwertlehre geht immer noch kein Weg vorbei.
Seine und Friedrich Engels Schriften haben nicht nur die Arbeiterbewegung beflügelt, sondern auch »bürgerlichen« Wissenschaftlern wie Max Weber entscheidende Anhaltspunkte geliefert. In dieser Hinsicht kann von Karl Marx als einem der Väter der modernen Soziologie gesprochen werden.

Duckman schrieb am 17.2. 2002 um 21:33:17 Uhr zu

Marx

Bewertung: 8 Punkt(e)

Im 19. Jahrundert wurde der erste, fast 1000 Seiten umfassende Band des »Kapital« von Arbeitern gelesen. Heute wagen sich nicht einmal Studenten daran. Es ist Zeit für eine Krise.

Erste weibliche Fleischergesellin nach 1945 schrieb am 19.2. 2003 um 22:09:21 Uhr zu

Marx

Bewertung: 2 Punkt(e)

Oder um es mit den Worten einer referierenden Mitschülerin auszudrücken: »Ihr dürft nicht denken, daß Karl Marx dumm war - der hat das schon alles durchdacht!«

Einige zufällige Stichwörter

sterbenohnejeeineweiblicheEjakulationgesehenzuhabe
Erstellt am 21.8. 2002 um 20:50:41 Uhr von Jakob the dark Hobbit, enthält 14 Texte

Schwulsein
Erstellt am 17.7. 2002 um 12:13:52 Uhr von Mariah, enthält 35 Texte

IchBinEinPony
Erstellt am 27.11. 2003 um 20:18:52 Uhr von adsurb, enthält 24 Texte

haarig
Erstellt am 20.12. 2004 um 00:57:37 Uhr von wauz, enthält 46 Texte

vorzuschreiben
Erstellt am 1.5. 2006 um 15:28:49 Uhr von wauz, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0122 Sek.