Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 61, davon 61 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 24 positiv bewertete (39,34%)
Durchschnittliche Textlänge 261 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,443 Punkte, 24 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.10. 1999 um 20:20:03 Uhr schrieb
Irrfisch über Onkel
Der neuste Text am 25.10. 2017 um 13:18:11 Uhr schrieb
Geliebter Batschführer über Onkel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 24)

am 21.7. 2005 um 18:04:08 Uhr schrieb
Hannes über Onkel

am 26.5. 2006 um 17:43:00 Uhr schrieb
Esoterische Heulsuse über Onkel

am 7.4. 2012 um 21:37:43 Uhr schrieb
Bernd über Onkel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Onkel«

Liamara schrieb am 1.10. 1999 um 20:35:17 Uhr zu

Onkel

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ich habe einen Onkel, der ständig mit seinem Geld angibt und es bevorzugt in Luxus-Güter anlegt, mit denen er dann wiederum angeben kann: Autos, Möbel, Reisen und Kleinkram. Und ich habe einen Onkel, der gerne im Müll kramt und gegensätzlicher nicht sein könnte. Mir ist keiner von diesen beiden lieb. So ziemlich meine ganze Verwandschaft väterlicherseits kann von mir aus nach Kanada gehen, wo ich auch Verwandte habe, für die ich mich nicht interessiere.

irgendwer schrieb am 7.4. 2000 um 14:09:24 Uhr zu

Onkel

Bewertung: 5 Punkt(e)

»Willst du dem Onkel keinen Kuss geben- Irgendwie bringe ich Onkel immer mit Päderastie in Verbindung. (Oder heißt das Päderasmus?) »Wenn du dem Onkel einen bläst, bekommst du auch ein Bonbon oder zwei oder eine neue BarbieIch finde das ziemlich eklig, aber Assoziationen sind nicht immer schön. Liegt vielleicht auch daran, dass meine eigenen Onkel beide nicht so die Bringer sind. Sie sind zwar keine Päderasten, aber das ist auch schon alles, was man über sie sagen kann.

Concetto schrieb am 6.6. 2001 um 22:57:05 Uhr zu

Onkel

Bewertung: 3 Punkt(e)

Als Schwuler ist man leider zu lebenslangem Onkel-
tum verurteilt. Da sitzt man dann Kindergeburtstag
um Kindergeburtstag ab und ist vielleicht sogar Pate
von so einem Gör und nach der Konfirmation darf es
dann nicht mehr unbegleitet zu einem kommen und
das ist einem dann auch schon wieder ganz recht.

Jasmin-DieEine schrieb am 29.12. 2000 um 21:34:56 Uhr zu

Onkel

Bewertung: 1 Punkt(e)

Mein lieblings Onkel ist nur ein Jahr aelter als ich. Ich war frueher oft bei seiner Mama ( meiner Omi ) und ihm zu Besuch und wir haben immer viiiel Spass zusammengehabt. Seine Freunde haben ihn als geaergert und gesagt, ich waere seine Freundin, worueber er sich mit 7 richtig aufgeregt hat. Einmal haben wir eine Papiertuete mit Mehl aus dem Speicher abgeseilt, die sich dann an der Hauswand aufgerratscht hat und geplatzt ist. Natuerlich waren wir immer clever genug, nicht erwischt zu werden. Wie auch, als wir unsere erste Zigarette unterm Bett geraucht haben und fast erstickt sind ;-)

milch schrieb am 14.6. 2001 um 19:39:25 Uhr zu

Onkel

Bewertung: 1 Punkt(e)

mein onkel war in den siebzigerjahren in poona bei bagwhan.danach absolvierte er eine abgedrehte therapieausbildung in kalifornien bei john pirakos.dort schrien sie viel rum,um sich zu befreien.wenn ich irregulär schreie,findet das keiner lustig.mein onkel dagegen kassiert eine menge geld dafür,dass er mit anderen zusammen schreit.auf seiner nichtendenwollenden suchre nach dem ultimativen guru ist er letztlich an bert hellinger geraten und macht nun öde familienaufstellungen und redet über primäre liebe.ich bin ja mehr für wahlverwandtschaften,aber meinen onkewl würd ich mir glatt aussuchen.

Einige zufällige Stichwörter

Fallobst
Erstellt am 16.8. 2001 um 12:00:58 Uhr von @ © ® ¼ ½ ¾ ¿ ° ¹ ² ³ º ×, enthält 14 Texte

Lügenpresse
Erstellt am 24.1. 2015 um 19:10:03 Uhr von baumhaus, enthält 27 Texte

uncut
Erstellt am 19.8. 2004 um 21:01:16 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

Schulterzucker
Erstellt am 18.1. 2005 um 18:20:51 Uhr von spielkind, enthält 9 Texte

Krsmyst
Erstellt am 6.10. 2001 um 03:26:03 Uhr von Muck, enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0126 Sek.