Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 25, davon 25 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (36,00%)
Durchschnittliche Textlänge 278 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 3,680 Punkte, 13 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 11.2. 2003 um 20:34:49 Uhr schrieb
elfboi über anziehen
Der neuste Text am 18.5. 2019 um 10:20:25 Uhr schrieb
Christine über anziehen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 13)

am 4.5. 2019 um 12:05:58 Uhr schrieb
SexyHexy über anziehen

am 2.12. 2012 um 19:38:49 Uhr schrieb
Jörg über anziehen

am 10.3. 2016 um 12:42:59 Uhr schrieb
Medienanalyst über anziehen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Anziehen«

Jana schrieb am 21.6. 2005 um 10:03:39 Uhr zu

anziehen

Bewertung: 76 Punkt(e)

Seit ich jetzt öffters einen Keuschheitsgürtel trage, kann ich nicht mehr alle Sachen anziehen. Bei meinen geliebten Jeansoverall, der hauteng anliegt, zeichnet er sich deutlich ab. Auf Kleidung, die betont körpernah ist, verzichte ich nun meistens. Nur manchmal mache ich mir den Spaß und gehe in eine enger Hüftjeans und kurzem Top aus. Das Tallienband aus Edelstahl ist dann zu sehen und auch das Schrittband des Gürtels kann man erahnen. Beim Tanzen in der Disko merke ich immer wieder, wie Männer auf das Schloß starren, daß kurz unter dem Bauchnabel verschließt. Obwohl sie eigentlich wissen sollten, das wegen dem Gürtel bei mir nichts läuft, scheint der Anblick einer verschlossenen Frau sie zu erregen. Vielleicht träumen sie auch davon, mal selber eine Frau einzuschließen oder auch sich einschließen zu lassen? Wer weiß das schon?

Andreas schrieb am 6.12. 2005 um 12:58:51 Uhr zu

anziehen

Bewertung: 6 Punkt(e)

Die Schrauben der Räder sollte man immer gut anziehen. Man sagt zwar, das auch drei von den fünf Schrauben reichen, aber ausprobieren will ich es nicht.

Susi schrieb am 22.2. 2007 um 13:10:33 Uhr zu

anziehen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Da kann man auch einfach mal darauf verzichten. Im Blaster sieht einen ja keiner.

Ist noch jemand nackt hier?

mcnep schrieb am 23.10. 2003 um 00:57:22 Uhr zu

anziehen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Du, schöne Hammonierin, fragst mich, was ich heut getragen,
also blick' ich, was mir ungewohnt, kritisch an mir hinauf:
Sehe die Schuhe von Clarks, Goofyboots von mir gescholten,
weil sie rundlich und weit in der Paßform meinen Bruchzeh erfreun.
Seh dann die Hose, die Jeans, für die Marke muß ich mich wenden:
Dort rechts am blauen Gesäß ein Zeichen, Joker wird sie benannt.
Aufsteigend dann noch ein Hemd aus der Herbstkollektion Marke Signum
Braunoliv–kuhgefleckt, warm, doch nicht kleidet mich diese Farbe.
Weiteres noch? Schwarze Socken, unstatthaft zu Braunschuh und Blauhos.
Schiesser wie immer, fast makellos und kein Unterhemd an meinem Leib.
Siehe, du hast mich gefragt; und grad so auch, wie ich mich kleide,
führ ich mein Leben, achtlos im Ganzen und doch im Detail des Wertes bewußt.

Einige zufällige Stichwörter

Löcher
Erstellt am 19.6. 2001 um 21:09:29 Uhr von Stöbers Greif, enthält 40 Texte

Pudel-scheißen-weiß
Erstellt am 14.9. 2001 um 22:41:23 Uhr von morlock, enthält 20 Texte

Sieg
Erstellt am 26.11. 2000 um 19:16:42 Uhr von Gors, enthält 38 Texte

Verehrung-von-Frauen-und-Mädchen
Erstellt am 31.1. 2014 um 19:03:01 Uhr von Marion, enthält 4 Texte

Knoffel
Erstellt am 21.6. 2008 um 13:26:59 Uhr von Die Leiche, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0119 Sek.