Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 32, davon 30 (93,75%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 15 positiv bewertete (46,88%)
Durchschnittliche Textlänge 117 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,406 Punkte, 10 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 25.10. 2001 um 17:26:50 Uhr schrieb
fanaticus über was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht
Der neuste Text am 27.6. 2011 um 12:05:32 Uhr schrieb
Der Junge von nebenan über was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 10)

am 7.8. 2002 um 19:58:00 Uhr schrieb
Quarz über was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht

am 27.6. 2011 um 12:05:32 Uhr schrieb
Der Junge von nebenan über was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht

am 2.11. 2002 um 19:54:14 Uhr schrieb
der gesandte aus ombolan über was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht«

Sadistus Anonymus schrieb am 25.1. 2002 um 16:23:52 Uhr zu

was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht

Bewertung: 3 Punkt(e)

Wer hat sich das einfallen lassen? Das ist der übelste brutalste Werbespot, der seit Jahren im Fernsehen gelaufen ist. An seine Grässlichkeit reicht nur die Werbung für die Mädchenzeitschrift »Sugar« heran, der vor einigen Jahren zu sehen war. Auf den will ich gar nicht näher eingehen. Also, den, auf dessen Konto dieses Stichwort geht, den werde ich jetzt verbal foltern. Zuerst schneidet man ihm die Augen aus den Höhlen, dann gibt es hundert Peitschenhiebe,
dann ein Paar elektroschocks, dann eine Säureinfusion, und zum Schluss wird der Mund mit heißem Teer ausgegoßen.

Höflichkeitsliga schrieb am 26.7. 2002 um 17:28:16 Uhr zu

was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht

Bewertung: 2 Punkt(e)

Selbstgemacht schmeckt meist nicht so besonders gut...

kaos kid schrieb am 25.11. 2002 um 15:56:04 Uhr zu

was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht

Bewertung: 2 Punkt(e)

Erzählerin: >>ganz am anfang des projekts stand die these : » Vernetzungsstellen-sind-zum-kotzen ! «, woraus
DerSagenumwobeneKelchderKotze entsand: ein ding welches schlicht gesagt der aufbewahrung der kotze dient und
diente. Eine verwechslung führte schließlich zu frage: was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht ?

pfannkuchen a la Johnny Knoxville [der obermacker von »Jackass«, krankes genie und oberster Troubadour des
singenden und tanzenden abschaums dieser welt]:

zutaten:
4 Eier
1/2 TL Salz
1 EL Zucker
1 TL Backpulver
350 ml Milch
300 g Mehl
Öl

erstens:
zutaten essen.

zweitens:
In dieSagenumwobenepfannederKotze kotzen.

drittens:
von beiden seiten anbraten - bis die apetitliche goldene farbe entsteht.

viertens:
Fertig !

fünftens:
dem ahnungslosen wichser servieren, der hier gezielt rumbewertet.

hinweis1:
außerordentlich wichtig ist die einhaltung der reihenfolge - vor allem immer schritt eins vor zwei.
hinweis2:
dazu passt einheitssoße.

sicherheitsvorschriften oder das alternative ende:

als die erzählerin fertig war rutschte sie plötzlich rüber zog ihren minirock hoch und ihren slip runter ihre beine spreitzte
sie dabei in superzeitlupe bevor sie sich vorbeugte und anfing den schwanz des reporters zu wichsen und zu lutschen
wie pamela anderson in ihrem besten film...

Ugullugu schrieb am 14.6. 2003 um 11:31:08 Uhr zu

was-schmeckt-so-gut-wie-selbstgemacht

Bewertung: 1 Punkt(e)

Es gibt doch jetzt diese komische Fertigcurrywurst, Curry King heißt die, die schmeckt sehr gut (der Gitarrist von Slayer heißt übrigens Kerry King).

Einige zufällige Stichwörter

was-ich-am-blaster-mag
Erstellt am 21.7. 2004 um 14:40:45 Uhr von nelly, enthält 16 Texte

Birne
Erstellt am 25.4. 2000 um 23:42:17 Uhr von Tanna, enthält 69 Texte

Analverkehr
Erstellt am 5.11. 1999 um 21:36:28 Uhr von ratlos, enthält 398 Texte

fakeweichenfeldsatibilisator
Erstellt am 17.11. 2000 um 02:38:57 Uhr von goD, enthält 28 Texte

Sandra-Hambikutani-Schlüsselanhänger
Erstellt am 10.8. 2011 um 15:01:20 Uhr von Sandra Hambikutani Gedenkverein e.V., enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0124 Sek.