Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 5, davon 5 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 0 positiv bewertete (0,00%)
Durchschnittliche Textlänge 505 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 4,800 Punkte, 0 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 31.1. 2005 um 16:48:37 Uhr schrieb
Mäus über Nordafrikaner
Der neuste Text am 13.8. 2008 um 07:41:26 Uhr schrieb
DaDa über Nordafrikaner
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 0)

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Nordafrikaner«

Mäus schrieb am 31.1. 2005 um 16:48:37 Uhr zu

Nordafrikaner

Bewertung: 15 Punkt(e)

Nordafrikaner sind die geilsten Hengste, die man sich vorstellen kann. Als Studentin wurde ich einmal von einem Ägypter genommen und werde es nie vergessen.
Der muskulöse, dunkle Körper, die schwarzen stechenden Augen und die flinken Hände, die kraftvoll zupacken und überall zu spüren sind, geben ein Gemisch aus Angst vor dem Unbekannten und willenloser Geilheit.
Die kräfige, schnelle Zunge, die erst,ohne das man sich wehren kann, bis zur Kehle eindringt und dann plötzlich zwischen den Beinen tanzt und leckt, als wäre dort ein wildes, feuchtes Tier, bringt eine Orgasmusfontäne nach der anderen.
Trotz Angst vor dem Unbekannten, ist man völlig willenlos, wenn man dann das dunkle, vor arabischer Geilheit grinsende Gesicht mit den bohrenden Augen nun wieder über sich sieht.
Man spürt einen riesigen Schwanz kommen und glaubt, zerrissen zu werden, möchte jetzt doch zurück.
Er aber gibt fremdartige Laute von sich, (erniedrigt mich vielleicht arabisch) und dringt unerbittlich ein.
Ein wahrer Hammer, wie ich ihn noch nicht gefühlt habe, bohrt mich regelrecht auf.
Es ist Ficken in Reinform. Er nagelt mich, ohne Pause, über 2 Stunden erbarmungslos.
Bitten aufzuhören werden wieder mit arabischen Lauten und scheinbar noch kräftigeren Stössen beantwortet.
Endlich zieht er seinen mächtigen Schwanz ganz raus und sprizt mir seinen Samen grunzend zwischen die Beine ( es muss eine Tasse voll gewesen sein).
Total anstrengend aber supergeil, so ein arabischer Hengst.
Nicht zum Verlieben, nur zum Ficken sehr zu empfehlen!

Vila schrieb am 31.1. 2005 um 19:22:09 Uhr zu

Nordafrikaner

Bewertung: 8 Punkt(e)

Also ich war mal paar Monate mit einem zusammen.
Nerv!!!
Aber vögeln wollen die wirklich stundenlang und das jeden Tag. Muß man mögen, sonst gehts nicht.

mcnep schrieb am 31.1. 2005 um 18:49:48 Uhr zu

Nordafrikaner

Bewertung: 3 Punkt(e)

Auf der Klappe nahe der TrallalaMoschee, jedenfalls in Marrakesh, nicht unweit der Djemma el Fna, ah, Koutoubia oder so ähnlich, habe ich wie Sau mit einem Marokkaner rumgemacht. Also er mein Ding in den Mund, ich sein Ding in den Mund, dürfte so etwa fünfzig gewesen sein, hatte auch noch so eine originelle Burka, nee, bei Jungs heißt das wohl Djellabah, an, mußte also auch noch alles hochstülpen. Maximalejakulation, ich höre noch das klatschende Geräusch, als sein Sperma auf der Toilettenwand auftrifft, kurz danach auch ich, ein Riesengegrunze, die Nase in des anderen Schulter gepfählt, und sogar jene in Schwellenländern kaum erwartete Geste, daß dir der Hüne anschließend mit einem arabisch beschrifteten Tempotuch die Nille reinigt.

Einige zufällige Stichwörter

Grundschuljahre
Erstellt am 5.1. 2005 um 17:56:11 Uhr von Höflich, enthält 6 Texte

inspiraterie
Erstellt am 27.11. 2000 um 01:09:01 Uhr von claudius, enthält 9 Texte

Das-Problem-der-fickenden-Mieterin
Erstellt am 31.5. 2003 um 13:56:34 Uhr von mcnep, enthält 32 Texte

nasenpopel
Erstellt am 13.1. 1999 um 21:35:01 Uhr von monty, enthält 95 Texte

zuschauen
Erstellt am 27.7. 2005 um 18:14:27 Uhr von LachBus, enthält 17 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0099 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen