>Info zum Stichwort Batscher | >diskutieren | >Permalink 
Jutta schrieb am 9.10. 2021 um 18:18:43 Uhr über

Batscher

Der vierte war Schulmädchen, kam erstens zu spät nach der Schule und dann gabs am nächsten Tag auch noch Zeugnise mamamia hats da Streich gegeben. Mutter wartete schon mit dem Essen das Freulein war um eins immer noch nicht da, kam rein sah den Batscher schon an der Küchentüre hängen mir wurde mulmig in der Bauchgegend, Gisela gleich schimpfend auf mich zu links und rechts eine gescheuert den Batscher genommen und drauf auf den Schulmädchenhintern, fest im Griff zog der Batscher durch den gespannten Rock was hat die mir den Arsch geklopft herrlich und geschumpfen erst recht, es hat geknallt wieder mal in meiner Küche die Mutter außer sich klopfte ihr Mädchen nach Strich&Faden, die pullerte in die Miederhose der Rock wurde nass der Batscher zog munter weiter Striemen unterm Rock. Ab in die Ecke hieß es, da stand das Schulmädchen Rotz&Wasser plärrend rieb den nassen Hintern, glaube ja nicht das wars schon Freulein du kriegst den ganzen Nachmittag Streich, Gisela trug die Schürze sah richtig streng aus war mächtig sauer wärmte das Essen noch mal auf. Vor dem Essen holte sie mich aus der Ecke klopfte mich gleich nochmal, oh mein Gott hats geknallt Mutter klopfte nicht die drosch auf mein Hintern ein ich ging in die Knie, der Batscher zog den Arschansatz durch sofort wieder hoch schön den Hintern rausgereckt das Mutter richtig durchziehen kann, was habs ich gekriegt von ihr kreischte hochgradig in der Küche. Der Vater kam Mutter gleich ihren Zorn abgelassen der holte seine Tochter vom Stuhl, Halleluja wie hats durchgezogen pullerte alles raus Streich das die Fetzen fliegen, das Schulmädchen war fix und fertig mein Arsch eine Herdplatte der hat die Tochter windelweich geklopft. Sofort ins Bett, am nächsten Tag kam ich mit dem miserablen Zeugnis nach Hause Mutter sofort den Batscher holte, da hab ich in die Miederhose und Rock geböllert so hats Streich gegeben Gisela drosch mich durch und durch, so ein Zeugnis sehe ich nie wieder Freulein warte bis Vater nach Hause kommt da sitzt du die nächsten Tage nicht auf deim Hintern, Gisela gab mir Schulmädchenstreich hielt mich an ihrer Hüfte hielt es nicht mehr aus lies mich fallen. Hab den Küchenboden gewischt der Rock klitschnass vom pullern Gisela holte den Kleeblattbatscher aus der Abstellkammer, zog mich an die Beine das war mal ein richtiger Arschvoll die drosch mich unsagbar durch, das Mädchen strampelte auf dem Boden der Batscher holte alles aus mir heraus. Ab aufs Zimmer warten bis Vater kommt das Geplärre hörte man bestimmt im ganzen Haus, der kam dann den Batscher in der Hand ins Zimmer und dann hats Streich gegeben richtig Zunder gab der meim Hintern, da strampelte ich im Schlafzimmer auf dem Boden hielt es kaum noch aus so zog der Batscher durch den Rock. Zog mich her auf die Knie das Mädchen durfte blasen er die Brüste in den Händen, Bluse aus und weiter blasen dann hochgezogen untern Arm genommen und durchgedroschen das Mädchen, Rock übern Striemenarsch Miederhose mitsamt Strumpfhose runter und hart von hinten genommen.


   User-Bewertung: -1
Was ist das Gegenteil von »Batscher«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Batscher«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Batscher« | Hilfe | Startseite 
0.0231 (0.0207, 0.0017) sek. –– 746495532