Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 16, davon 15 (93,75%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (18,75%)
Durchschnittliche Textlänge 287 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,313 Punkte, 12 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 9.5. 2003 um 17:09:42 Uhr schrieb
toschibar über Bierflasche
Der neuste Text am 14.11. 2016 um 14:25:42 Uhr schrieb
Packmann über Bierflasche
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 12)

am 16.11. 2005 um 18:09:08 Uhr schrieb
Sigon über Bierflasche

am 25.2. 2007 um 03:54:41 Uhr schrieb
anselm über Bierflasche

am 5.2. 2010 um 21:11:34 Uhr schrieb
leponhorst über Bierflasche

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Bierflasche«

Michel und Bruno und ein Schatten von Batemann schrieb am 15.11. 2008 um 22:51:39 Uhr zu

Bierflasche

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ich kam nüchtern auf die Welt
mit 3 mein erstes Malz bestellt
mit 5 den Schnapsschrank aufgekriegt
doch das Zeug das schmeckte nicht
so mit etwa 10 ein Drittel
entdeckte ich dann Bier als Mittel
mir nen schnellen Spaß zu machen
endete mit prompen Lachen [*rülps*]

Vater hatte es verboten
Onkel mir was angeboten
Vater nahm es mit Humor:
»Kommst ne weile nich mehr vor«
mit 15 wurd ich konfirmiert
brav parriert und abkassiert
trug nen Anzug und nen Schlips
und sie gönnten mir den Schwips

Heut muss ich die Folgen tragen
heute kann ich dir nur sagen
besser es zu lassen
nur man wird auch was verpassen

Der Bub' könnte Gesünder sein
kam in den Turn- und Sportverein
samstags halbstark amüsiern
sonntags beim Tunier verliern
mit andern flaumbertigen Lumpen
Stiefel um die Wette pumpen
elend ins Vereinsklo spucken,
Maul abwischen weiterschlucken.

Kurze Zeit nach dieser Zeit
machte sich die Sitte breit
mit Hilfe dicker Dhaunenjacken
im Supermarkt was einzupacken
so hatte man noch Geld zum Leben
und konnte trotzdem Partys geben
nie wieder fand ich die Extase
meiner Berentzen-Appel-Phase

Heut muss ich die Folgen tragen
heute kann ich dir nur sagen
besser es zu lassen
nur man wird auch was verpassen

Schule, das ging auch vorbei
fressen,ficken, sorgenfrei
Zimmer noch Zuhaus'
besoffen hielt man's aus
dann von Papas Geld studiert
zur Selbstbelohnung terminiert
nach dem absolvierten Abschluss
dann der absolute Abschuss

eines wurd' mir dabei klar
dass es soweit zum Schuften war
ich wollte nichts verkaufen
ich wollte lieber saufen
ich hasse es mich anzupassen
und mich an-brüllen zu lassen
dafür schlaf ich gern mal länger
das bequemste war dann Sänger

Heut muss ich die Folgen tragen
heute kann ich dir nur sagen
besser es zu lassen
nur man wird auch was verpassen

Besser es zu lassen
nur man wir auch was verpassen!!!

Einige zufällige Stichwörter

Kacheln
Erstellt am 10.10. 2003 um 21:39:44 Uhr von Rufus, enthält 7 Texte

Funktionsweise
Erstellt am 21.6. 2002 um 19:57:37 Uhr von Voyager, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0217 Sek.