Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 84, davon 81 (96,43%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 26 positiv bewertete (30,95%)
Durchschnittliche Textlänge 192 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,000 Punkte, 20 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 25.9. 1999 um 21:25:29 Uhr schrieb
Liamara über Kondome
Der neuste Text am 12.11. 2020 um 18:10:44 Uhr schrieb
Zeri-Zar und Zeudo-Zar über Kondome
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 20)

am 8.12. 2006 um 18:25:57 Uhr schrieb
Schnecki über Kondome

am 19.8. 2008 um 12:19:28 Uhr schrieb
mesi über Kondome

am 23.3. 2010 um 09:20:23 Uhr schrieb
Wolf über Kondome

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kondome«

Sarah schrieb am 13.10. 1999 um 18:50:05 Uhr zu

Kondome

Bewertung: 6 Punkt(e)

Welches ist der kleinste Dom?
der »Kondom«, da darf nur einer rein und der muss auch noch stehen

Liamara schrieb am 26.9. 1999 um 11:49:27 Uhr zu

Kondome

Bewertung: 3 Punkt(e)

Vielleicht sollte man am Sonntag-Morgen nicht unbedingt über ein solches Thema reden. Aber seien wir doch ehrlich: die Kondome mit Geschmack, das ist doch eine bekloppte Erfindung! Okay, vielleicht für Prostituierte mag das in Ordnung sein, die müssen ja, und wenn sie vernünftig sind machen sie es eh nur mit Kondom. Und da mag es dann vielleicht mal ganz angenehm sein, wenn das Ding Geschmack hat. Und vielleicht für Leute die One-Night-Stands mögen. Aber für alle anderen? Diese Dinger schmecken einfach nicht. Überhaupt finde ich die Vorstellung viel schrecklicher, Gummi im Mund zu haben, als... na ja. Ist doch irgendwie eklig. Aber es gibt ja auch die Gummi-Fetischisten. Vielleicht stehen die ja drauf. So, nun aber zurück zum üblichen Sonntag-Vergnügen. Ab in die Kirche oder was ihr sonst so macht.

Ulli Weber schrieb am 12.1. 2000 um 08:59:25 Uhr zu

Kondome

Bewertung: 5 Punkt(e)

Karl Wilhelm hasste Kondome.

Da kann ich auch einen Gartenschlauch bumsen, sagte er.

Naja, lang ist es her. Aber Recht hat er.

mesi schrieb am 19.6. 2012 um 14:19:50 Uhr zu

Kondome

Bewertung: 1 Punkt(e)

Gott,wenn ich an das peinliche Getue denke: da mußten es Kondome mit Noppen sein,mit Geschmack,bunte,einfarbige..Aber wir hatten auch etwas kindischen Spaß beim Ausprobieren und man hätte das dabei belassen sollen,dann wäre aus dem Idioten keine nachträgliche Enttäuschung geworden,Schluchz..?,bin froh und glücklich,den Liebhaber der langweiligen Stellungen losgeworden zu sein,vor nunmehr: 9 Jahren!!!

FlotteBiene schrieb am 10.3. 2005 um 16:37:41 Uhr zu

Kondome

Bewertung: 1 Punkt(e)

Jetzt mal ehrlich: warum gibt es eigentlich Kondome mit Geschmack?
Bei der käuflichen Liebe sprich mit einer Prostituierten hat die Frau doch nicht viel davon da es sich hier schlichtweg nur um eine Dienstleistung handelt bei der Spaß und persönliche Vorlieben fehl am Platz scheinen. Damit möchte ich keinesfalls den Job einer Prostituierten oder die Person selbst in irgendeiner Weise angreifen oder schlecht machen. Wer in der Partnerschaft treu ist, braucht eh keine Kondome. Führt dies letzendlich zum Schluß, daß nur die Personengruppe, die wechselnde Sexualpartner haben (und sich ja schützen sollten) diese Art der Kondome nutzen um dem vermeintlich Verbotenem einen gewissen Geschmack zu verleihen? Wenn Geschmackskondome ausschließlich eine Produkterweiterung darstellen, dann bitte, liebe Ärzte, Genforscher oder wer auch immer sich dafür prädistiniert fühlt, bitte erfindet endlich Sperma mit Geschmack!

Einige zufällige Stichwörter

offen
Erstellt am 8.12. 2000 um 16:46:23 Uhr von Zementschatten, enthält 195 Texte

Wichsspielchen
Erstellt am 10.1. 2018 um 16:53:06 Uhr von Rolf, enthält 12 Texte

Hühnermilcheis
Erstellt am 20.10. 2003 um 22:16:57 Uhr von quimbo75@hotmail.com, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0122 Sek.