Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 12, davon 11 (91,67%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 301 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,667 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.11. 2001 um 21:26:33 Uhr schrieb
Ich über Vonnegut
Der neuste Text am 19.9. 2015 um 21:50:36 Uhr schrieb
Creep über Vonnegut
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 4.8. 2005 um 13:41:52 Uhr schrieb
jo75jo über Vonnegut

am 19.9. 2015 um 21:50:36 Uhr schrieb
Creep über Vonnegut

am 2.7. 2011 um 17:45:05 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Vonnegut

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Vonnegut«

Ugullugu schrieb am 12.2. 2003 um 22:55:42 Uhr zu

Vonnegut

Bewertung: 5 Punkt(e)

»Wenn ich die Wahl zwischen einem Gehirn wie dir und dem Geweih eines irischen Elches hätte«, sagte Mary zu ihrem zentralen Nervensystem, »würde ich das Geweih nehmen
Der Irische Elch( Megaloceros giganteus) hatte ein Geweih von den Ausmaßen eines Kronleuchters. Ihren Schülern pflegte Mary zu sagen, dieser Riesenhirsch sei ein faszinierendes Beispiel dafür, wie tolerant die Natur gegenüber offensichtlich lächerlichen Fehlentwicklungen sein könne. Obwohl ihm sein Geweih, das zum Kampf und zur Selbstverteidigung viel zu groß war, bei der Nahrungsuche in dichten Wäldern und im unterholz stark behinderte, überlebte der Megaloceros zweieinhalb Millionen Jahre.

Mary hatte ihren Schülern auch erklärt, da menschliche Gehirn sei die großartigste Überlebensmaschine, welche die Evolution bis dato hervorgebracht habe. Und doch versuchte ihr eigenes großes Gehirn sie gerade davon zu überzeugen, jetzt hier in Guayaquil ihr rotes Abendkleid aus dem Schrank zu nehmen, den dünnen Polyäthylenüberzug abzustreifen und ihn sich über den Kopf zu stülpen, damit ihre Zellen keinen Sauerstoff mehr erhielten."

(»Galapagos«)

Ich schrieb am 28.11. 2001 um 21:26:33 Uhr zu

Vonnegut

Bewertung: 2 Punkt(e)

Vorname Kurt.

Geboren 1922.

Seit 1950 Autor von Science-Fiction-Romanen und -Kurzgeschichten, davor Polizeireporter und dann Public-Relations-Manager bei General Electric.

Meister der kurzen, prägnanten Sätze. Dennoch oft wie ein Hammerschlag. Die Sätze, meine ich.

Ich schrieb am 28.11. 2001 um 21:37:52 Uhr zu

Vonnegut

Bewertung: 2 Punkt(e)

Von Kurt Vonnegut stammt u.a. folgende Weisheit:

Wenn Du viel Geld verdienen willst, dann sieh dich um, wo große Geldmengen den Besitzer wechseln. Wenn eine große Geldmenge bewegt wird, kannst du oft ein kleines bißchen davon für dich selbst behalten. Je größer der Betrag, desto mehr fällt für dich ab. In günstigen Fällen kann es schon mal die Hälfte sein.

Nach dieser Maxime handelnd übernimmt in einem seiner Romane ein Anwalt den Auftrag, ein Millionenvermögen an die rechtmäßige Erbin zu bringen. Die muss er aber erst aufspüren, und obwohl er sich gute Chancen ausrechnet, die Erbin nie zu finden, treibt er sie schließlich dennoch in New York als »Plastikbeutelfrau« auf. (Die Bezeichnung sollte selbsterklärend sein, eine Obdachlose, die all ihr Hab und Gut in den mitgeführten Plastikbeuteln hat.) Das klingt jetzt irgendwie kitschig, der Roman ist aber wirklich alles andere als das.

Einige zufällige Stichwörter

Käsezombie
Erstellt am 26.9. 2001 um 15:13:29 Uhr von teer & mantana (duo infernale), enthält 14 Texte

entwaffnend
Erstellt am 29.1. 2001 um 13:58:54 Uhr von Man, enthält 15 Texte

Wir-sind-nackt-und-nennen-uns-du
Erstellt am 10.5. 2005 um 01:58:04 Uhr von mcnep, enthält 22 Texte

Wirsing-Eintopf
Erstellt am 3.1. 2009 um 20:18:41 Uhr von Michel und Bruno und ein Schatten von Batemann, enthält 7 Texte

verschluckt
Erstellt am 30.3. 2000 um 15:44:47 Uhr von Blubb, enthält 25 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0093 Sek.