Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 20, davon 19 (95,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 8 positiv bewertete (40,00%)
Durchschnittliche Textlänge 330 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,300 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.11. 2002 um 23:58:03 Uhr schrieb
MacLaine über Schweine-im-Weltall
Der neuste Text am 8.9. 2017 um 16:55:48 Uhr schrieb
InsasseBernhard über Schweine-im-Weltall
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 28.7. 2009 um 12:22:52 Uhr schrieb
ingo über Schweine-im-Weltall

am 29.11. 2002 um 09:12:24 Uhr schrieb
das laborSchwein über Schweine-im-Weltall

am 28.11. 2002 um 23:59:53 Uhr schrieb
MacLaine über Schweine-im-Weltall

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Schweine-im-Weltall«

Traumgarten schrieb am 9.6. 2005 um 16:19:14 Uhr zu

Schweine-im-Weltall

Bewertung: 2 Punkt(e)

( Bild und Titel sind von A.SCHILL )

Ich dachte mir, als ich ihn lieh,

darauf reimt sich hoffentlich recht vieh

-l.



Da fliegt so eine rosa Sau -

nein, zwei sind's:

jetzt seh' ich's erst genau.

Präziser noch sind's eineinhalbe,

die segeln dort wie ...

( Och, nee: nicht »Schwalbe«! )



Solarenergie oder Biogas?

Egal, es sieht aus, als macht' es Spaß.

Wie macht man das?

Ist das zu lernen?

Dann flöge ich auch zu den Sternen.



Doch keine Sau kommt hier vorbei.

Ich wäre so gern Schweinchen Drei!

Als erstes flögen wir zum Mond,

weil da noch immer kein Schwein wohnt.

Als nächstes Ziel

würde ich träumen

mehr so von den hinter'n Räumen.



Die Astronomen täten mir

leid, aber ich kann nichts dafür,

daß sie am Astrolabium

kollabierten reiheum.



»Sauereihört' ich sie schimpfen.

"Kann man sich dagegen impfen,

daß man Schweine sieht im All?"

Ich glaube,

das ist nicht der Fall.



Siehst Du heut' Nacht die Sternlein blinken,

sind's vielleicht Schweine,

die dir winken.

UUpsdaswarmeinPferdschaftext schrieb am 28.7. 2009 um 13:31:34 Uhr zu

Schweine-im-Weltall

Bewertung: 1 Punkt(e)

Früher, wenn sich die Dorfheinis gestritten haben,
dann zog sich das längstens ein paar Wochen, also zwei oder drei, hin, am Brunnenplatze vor dem Tore gipfelte manchmal die Haudegenanalyse in eine wilde
Schlägerei. Doch es gab immer wieder Männer,
die beherzter austeilten als andere und dann stoppte
das Ganze doch irgendwie in einem heiteren Finale und immer war es die Vernunft, die siegte. Komisch !
Heute, da gehen wir zum Anwalt und der legt noch ein paar Gewichte drauf auf die Sache und dann streiten sich die Leute jahrelang und sollte der gegnerische Anwalt gar gleich viele Fallstricke auswendig wissen, wie der Andere, dann
wird es oft doch mehr als eklig und nicht selten
endet so ein jahrelanger Anwaltsstreit mit
dem ganz persönlichen eigenen Tod, den
den keiner sieht. Dabei war' s nur ein Luftballon,
der da oben mal langzog und seltsame Schattierungen in meine Vorstellungskraft meisselte.
Anwälte sind böse Menschen. Böse Böse !!!
Anwälte sind die schlimmsten Scheisserchen,
noch schlimmer als Finanzamtsangestellte.

MacLaine schrieb am 28.11. 2002 um 23:58:03 Uhr zu

Schweine-im-Weltall

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ich werdet es vielleicht gemerkt haben, vielleicht aber auch nicht. Eine große Wahrheit liegt in dem Wort: Schweine-im-Weltall.

Einige zufällige Stichwörter

schön
Erstellt am 12.2. 1999 um 19:25:28 Uhr von Tanna, enthält 390 Texte

Fleischfachverkäuferin
Erstellt am 6.12. 2001 um 21:34:15 Uhr von Rummelschnecke, enthält 14 Texte

Harald-Schmidt-Show
Erstellt am 14.11. 2003 um 21:55:22 Uhr von hga, enthält 11 Texte

Springflut
Erstellt am 12.9. 2002 um 21:58:49 Uhr von Knut, enthält 6 Texte

Bobbi
Erstellt am 5.11. 2002 um 23:55:12 Uhr von Friedrich, enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0149 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen