Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 4, davon 4 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (100,00%)
Durchschnittliche Textlänge 788 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,500 Punkte, 0 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 16.7. 2017 um 14:12:05 Uhr schrieb
Trainer über Drittenabschlagen
Der neuste Text am 17.7. 2017 um 11:02:59 Uhr schrieb
Schwimmmeister über Drittenabschlagen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 0)

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Drittenabschlagen«

Trainer schrieb am 16.7. 2017 um 14:12:05 Uhr zu

Drittenabschlagen

Bewertung: 2 Punkt(e)

Das kenne ich als neckisches Spiel aus meiner Schulzeit. Reizvoll war, dass Jungen und Mädchen das sehr gerne gemeinsam gespielt haben. Dazu gehören sich in die Augen schauen und fangen. Wir haben es oft während der Pause als ganze Klasse gespielt.

Wir standen in einer langen Reihe nebeneinander. Jede(r) streckte eine Hand vor. Der Abschläger schlug mit seiner Hand nacheinander auf drei vor gestreckte Hände in der Reihe. Nach dem dritten Schlag lief er so schnell er konnte weg. Derjenige, der den dritten Schlag erhalten hatte, musste hinter dem Abschläger her und ihn fangen bzw. berühren. Wenn er ihn berührte, wurde er selbst zum Abschläger. Wenn der Abschläger schnell genug war und sich hinter eine Linie in einiger Entfernung retten konnte, durfte er nocheinmal abschlagen.

Der Reiz bestand in der Taktik, mit der die/der AbschlägerIn die Schläge verteilte. Es ging stets darum, den Empfänger des dritten Schlages zu verwirren. Beispiele:

3x schnell hintereinander dieselbe Hand schlagen.
Einem Mädchen tief in die Augen schauen, und dann blitzschnell die Nachbarhand schlagen.
Die Hand während des Schlagens wechseln.
Mit beiden Händen zwei gleichzeitig schlagen.

Natürlich gab es eine Mitschülerin, von der ich mich besonders gerne fangen ließ ;-)

In manchen Spielesammlungen gibt es auch eine andere Beschreibung von Leuten die im Kreis stehen.


Berlinerin schrieb am 16.7. 2017 um 17:27:37 Uhr zu

Drittenabschlagen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Trainer schrieb am 16.7. 2017 um 14:12:05 Uhr

Das kenne ich als neckisches Spiel aus meiner Schulzeit. Reizvoll war, dass Jungen und Mädchen das sehr gerne gemeinsam gespielt haben. Dazu gehören sich in die Augen schauen und fangen. Wir haben es oft während der Pause als ganze Klasse gespielt.
Wir standen in einer langen Reihe nebeneinander. Jede(r) streckte eine Hand vor. ...
----------------------------------------------------

Genau so kenne ich es auch. Unsere Klasse war zu Hause in einer hölzernen Behelfsbaracke abseits vom Schulhaus. In den ersten warmen Strahlen der Frühjahrssonne lehnten wir alle nebeneinander an der Holzwand. Dabei ergab sich das Spiel ganz von alleine.

Mich reizte es speziell, den großen Max und den mopsigen Flori herauszufordern.

Max hatte stets seinen zweiten Arm wie zum Teutschen Gruß erhoben, um ohne Zeitverlust sofort zuzulangen. Nur mich hat er so nie erwischt, dafür war ich zu flink.
Bei Flori ging alles etwas langsamer. Deshalb hatte er keine Chance, mich einzuholen. Ihn schlug ich drei- bis viermal hintereinander ab. Zum Schluss ließ ich mich immer kriegen, und er strahlte vor Glück.

Schwimmmeister schrieb am 17.7. 2017 um 11:02:59 Uhr zu

Drittenabschlagen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Bei der Wasserwacht haben wird das im Wasser gespielt. Dabei war es relativ leicht, den Abschläger zu erreichen, weil er sich zur Flucht erst herumdrehen musste.

Ein spezieller Ansporn hat jeden Abschläger zur Höchstleistung animiert. Jeder Drittgeschlagene, der den Schläger nicht erwischt hatte, musste sich nackt ausziehen.
Nach einer Stunde Wassertreten waren wir so fertig, dass das öfter vorgekommen ist.

Einige zufällige Stichwörter

Infoladen
Erstellt am 22.9. 2002 um 13:15:31 Uhr von shaya, enthält 7 Texte

Meisterfurz
Erstellt am 24.4. 2002 um 20:53:27 Uhr von FSQUID, enthält 18 Texte

Strafvollzug
Erstellt am 22.1. 2011 um 02:02:37 Uhr von Knacki, enthält 2 Texte

Eschaton
Erstellt am 17.11. 2001 um 22:12:46 Uhr von www.hagbard23.de.vu, enthält 13 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0088 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen