>Info zum Stichwort DieAbsoluteSinnlosigkeitDesSeins | >diskutieren | >Permalink 
Schmidt, Dr.rer.nat. schrieb am 17.7. 2020 um 03:57:57 Uhr über

DieAbsoluteSinnlosigkeitDesSeins

Geboren. Wütend gemacht. Macht gezeigt bekommen. Schnauze halten oder. Die absolute Überlegenheit der Rethorik der Anderen. Einmal brummt der Apparat fast wütend. Wie wenn am anderen Ende ein Beobachter den Hörer aufknallt. In dreißig Jahren ist meine Welt hundertprozentig zu Ende.


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »DieAbsoluteSinnlosigkeitDesSeins«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »DieAbsoluteSinnlosigkeitDesSeins«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »DieAbsoluteSinnlosigkeitDesSeins« | Hilfe | Startseite 
0.0018 (0.0009, 0.0002) sek. –– 708422923