Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 121, davon 120 (99,17%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 65 positiv bewertete (53,72%)
Durchschnittliche Textlänge 148 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,777 Punkte, 34 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 25.3. 2000 um 13:08:17 Uhr schrieb
phoros über Schöne-Sätze
Der neuste Text am 19.7. 2008 um 12:48:55 Uhr schrieb
Mickey über Schöne-Sätze
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 34)

am 13.7. 2004 um 23:38:14 Uhr schrieb
tre über Schöne-Sätze

am 5.2. 2006 um 03:02:36 Uhr schrieb
mcnep über Schöne-Sätze

am 24.4. 2004 um 17:56:16 Uhr schrieb
Liamara über Schöne-Sätze

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Schöne-Sätze«

Liamara schrieb am 29.4. 2004 um 23:09:33 Uhr zu

Schöne-Sätze

Bewertung: 3 Punkt(e)

»... denn obwohl Victor keine Uhr trägt, weiß er doch immer, was die Stunde geschlagen hat, auf die Minute genau, ganz gleich, wo er ist, wen er fickt und was er trinkt, ganz gleich, wie stoned oder müde er ist und wie berühmt seine Begleiter sind, denn es könnte an der Zeit sein, den Standort zu wechseln, er setzt ja schon Spinnweben an, wer weiß, was sich gerade einen Block weiter tut, der Mittelpunkt der Welt ist in ständiger Bewegung und Verschiebung begriffen, und Victors Aufgabe ist es, immer genau dort zu sein, im Mittelpunkt: Ich bin die Turmuhr der schwulen Welt

ein klein Mädchen schrieb am 20.4. 2000 um 13:01:01 Uhr zu

Schöne-Sätze

Bewertung: 3 Punkt(e)

»Schreiben heißt: einen Appell an den Leser richten, er möge der Enthüllung, die ich durch das Mittel der Sprache vorgenommen habe, zu objektiver Existenz verhelfen.«

(J.P. Sartre, »Was ist Literatur?«)

Liamara schrieb am 25.3. 2000 um 22:15:48 Uhr zu

Schöne-Sätze

Bewertung: 3 Punkt(e)

Der Morgen begann, jener Teil des Tages, der niemandem gehörte - abgesehen von den Möwen, die über den Docks von Morpork segelten, der Flut, die langsam stromaufwärts rollte, und einem warmen drehwärtigen Wind, der den vielfältigen Geruchsmustern der Stadt eine Prise Frühlingsduft hinzufügte.

Terry Pratchett, aus: Gevatter Tod.

phoros schrieb am 25.3. 2000 um 13:19:22 Uhr zu

Schöne-Sätze

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ich war beim Arzt gewesen und der hat nur gesagt das er mir nicht helfen kann, weil er auch so was hat.
(Nils Koppbruch; Fink)

Nienor schrieb am 18.4. 2000 um 10:34:36 Uhr zu

Schöne-Sätze

Bewertung: 9 Punkt(e)

»Das schoenste Denkmal fuer einen Menschen steht nicht auf irgendeinem Platz, sondern in den Herzen derer, die ihn gekannt haben

Liamara schrieb am 25.3. 2000 um 22:05:10 Uhr zu

Schöne-Sätze

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ich will... schön sein und bemerkt werden und Spaß haben und Männer um mich haben, die mir Blumen und Geschenke schicken.

Robin Hobb, aus: Viviaces Erwachen.

phoros schrieb am 16.4. 2000 um 14:00:27 Uhr zu

Schöne-Sätze

Bewertung: 3 Punkt(e)

Es sind noch Lieder zu singen jenseits des Menschen.

Paul Celan

phoros schrieb am 25.3. 2000 um 13:12:05 Uhr zu

Schöne-Sätze

Bewertung: 3 Punkt(e)

Eine verkrachte Jugendliebe ist nicht ärger als die Masern. Es ist eine Kinderkrankheit der Phantasie. (Zuckmayer; Des-Teufels-General

Einige zufällige Stichwörter

xenophobie
Erstellt am 4.1. 2001 um 01:03:22 Uhr von ice oscilator, enthält 43 Texte

Monatsregel
Erstellt am 21.4. 2003 um 13:53:15 Uhr von mcnep, enthält 11 Texte

matter
Erstellt am 28.9. 2003 um 08:40:46 Uhr von futur, enthält 5 Texte

absolut
Erstellt am 22.11. 2000 um 00:56:03 Uhr von René, enthält 60 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0123 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen