Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 40, davon 39 (97,50%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 19 positiv bewertete (47,50%)
Durchschnittliche Textlänge 205 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,725 Punkte, 17 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 2.1. 2001 um 21:13:13 Uhr schrieb
Anna über Pechpilz
Der neuste Text am 7.11. 2023 um 08:04:33 Uhr schrieb
Permaf über Pechpilz
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 17)

am 28.9. 2006 um 08:24:01 Uhr schrieb
biggi über Pechpilz

am 13.9. 2006 um 21:50:13 Uhr schrieb
Supernase über Pechpilz

am 18.8. 2010 um 12:01:49 Uhr schrieb
alex über Pechpilz

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Pechpilz«

Mama schrieb am 3.1. 2001 um 18:43:10 Uhr zu

Pechpilz

Bewertung: 6 Punkt(e)


Im Wohnzimmer spielt Oma mit Anna ein Brettspiel, Oma verliert schon wieder.
Anna: »Oma, du bist ein richtiger Pechpilz

Flash schrieb am 6.1. 2001 um 06:07:05 Uhr zu

Pechpilz

Bewertung: 1 Punkt(e)

...pechpilz war angeblich der eigentliche nachname von anna, keiner wußte so recht ob das stimmte, denn anna konnte man nicht so recht trauen: analog. natürlich konnte man es ihr nicht ins gesicht sagen, einer zum tode geweihten, läßt man einiges durchgehen. allerdings erforderte es wirklich großer beherschung nicht laut loszulachen als sie uns erzählte, dass ihr eigentlicher vater, einer der männerarzte, was sie nicht wußte: die sie falsch diagnostiziert hatten, von einem kugelblitz getroffen worden sei. und wie sie weiter berichtete, während sie sich wie immer ihre nägel lackierte, sei der leichnahm erst wochen später, vom regenwasser ganz aufgequollen, gefunden worden. sie sei dann von ihren jetzigen eltern adopierte worden und erst so sei sie zu dem nachnahmen palindrom gekommen...

Stöbers Greif schrieb am 3.12. 2001 um 22:30:29 Uhr zu

Pechpilz

Bewertung: 3 Punkt(e)

Es gibt in der Nähe meiner Geburtsstadt einen Garten, der mit seiner langen Seite direkt an einen Fluß grenzt und mit ihm durch einen Graben verbunden ist, der seine drei anderen Seiten umgibt. Ich kann mich leider nicht mehr an seinen Namen erinnern. Um ihn vor Hochwasser zu schützen, wurde er durch mächtige, steinverkleidete Wälle mit einer Mauerkrone eingefaßt. Das verleiht diesem Garten (ich sage »Garten«, meine aber einen sehr großen: gewissermaßen schon einen Park!) eine einzigartige Wirkung: ganz eigenständig behauptet er sich neben einem Wasserschloß, das beinahe wie eine holländische Wasserfestung aussieht. Die meisten Gefangenen darin interessieren sich für die Apfel- und Aprikosenbäume, obwohl auch die Johannisbeersträucher reichlich tragen. Die Frauen hingegen haben ihre Nasen immer in den Erbsen- und Zwiebelbeeten. Literarische Quellen erwähnen heute eigentlich nur noch Lilien und Moschusrosen. Im Garten aber gibt es ein großes Geviert, gleich beim Labyrinth, das als flaches Parterre in streng ornamentaler Aufteilung gestaltet ist. Ursprünglich war es noch viel kleinteiliger. Aber von all dem ist heute nicht mehr viel zu sehen; als ich zuletzt da war, sah ich nur noch eine konventionelle Mischung aus Rasen, beschnittenem Buchs und Blumenrabatten, ach ja, und Pechpilzen natürlich!

Schröder schrieb am 10.3. 2002 um 06:32:32 Uhr zu

Pechpilz

Bewertung: 2 Punkt(e)

In Wirklichkeit ist Pechpilz (fungus pece) ein schwarzer Pilz, der in den lichtärmsten Regionen der Regenwälder wächst. Er ist sehr schmackhaft (leichter Rauchgeschmack), und in der südamerikanischen Küche gibt es etliche Pechpilz-Gerichte wie z. B. gefüllte Pechpilze mit Peperoni, Tomaten und einer Sahnehaube.

Einige zufällige Stichwörter

Handyprolet
Erstellt am 17.2. 2003 um 11:38:50 Uhr von Uli der Barde, enthält 9 Texte

Kunstlehrer
Erstellt am 4.2. 2001 um 13:07:19 Uhr von Frank Reich, enthält 21 Texte

sonntag
Erstellt am 6.2. 1999 um 17:45:00 Uhr von Liamara, enthält 206 Texte

Chemielabor
Erstellt am 19.4. 2007 um 20:12:42 Uhr von BlasterMaster, enthält 4 Texte

diskontinuierlich
Erstellt am 3.1. 2003 um 05:37:58 Uhr von voice recorder, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0339 Sek.