>Info zum Stichwort Altersheim | >diskutieren | >Permalink 
peterle schrieb am 14.2. 2009 um 15:39:29 Uhr über

Altersheim

IN EINEM ALTERS HEIM HABE ICH MEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN MIT ALTEREN HERREN GEMACHT.ICH WOLLTE UNBEDINGT WISSEN WIE ES IST WENN MANN VON EINEM ALTEN MANN DEN NACKTEN HINTERN MIT DER HAND VERSOHLZ BEKOMMT.ICH GING IN EIN ZIMMER WO DREI KERREN WAREN.ICH FRAGTE EINFACH FRECH HERAUS ,WER HAT LUST MIR MEINEN KNABEN POPO ZU VERHAUEN,ALLE DREI ZEIGTEN INTERESSE ,ABER TRAUTEN SICH NICT ANZU FANGEN.ICH DREHTE IHNEN MEINEN RÜCKEN ZU,UND FING AN MICH AUSZUZIEHE,UND VERSPRACH DEM JENIGEM DER MIR ZUERST EINE ORDENTLICH TRACHT PRÜGEL VERABREICHT,DARF DANACH MIT MEINEM HINTERN 2 STUNDEN MACHEN WAS ER WILL,DANN ZOG ICH MEINE HOSEN GANZ HERUNTER,UND BÜCKTE MICH.SOFORT SPRANG HERR SCHRAGE(85 JAHRE)AUF PACKTE MICH ,LEGTE MICH ÜBERS KNIE,UND VERDROSCH MIR SO DEN HINTERN ,WIE ICH ES MI8R IMMER GEWÜNSCHT HABE.DIE BEIDEN ANDEREN HERREN WOLLTEN JETZT AUCH ,MIR DEN ARSCH VERSOHLEN,ABER ERST MUSSTE ICH MEIN VERSPRECHEN EINLÖSEN,SPLITTERNACKT GING ICH MIT HERRN SCHRAGE IN DAS BADEZIMMER,ICH ZOG IHN AUS,UND STREICHELTE IHM SEINEN FESTEN HINTERN,UND NAHM SEINEN STEIFEN SCHWANZ IN DEN MUND ,UND VERWÖHNTE IHN.DANN LEGTE ICH MICH ÜBER DSN BADEWANNENRAND,UND BAT IHN MIR DOCH JRTZT MAL RICTIG MIT SEINEM GROSSEM SCHWANZ MIR MEINEN STAMMEN KNABENPOPO RANZUNEHMEN,ER PACKTE MEINE HÜFTEN,UND STECKTE MIR DANN SEINEN RIEMEN AUF EINMAL HINTEN REIN.ICH GENOSS JEDEN STOSS DEN ICH VON IHM BEKAM.DANN GINGEN WIR WIEDER IN DAS WOHNZIMMER,WO SCHON DER NÄCHSTE HERR ,MIT DEM ROHRSTOCK WARTETE,ICH MUSSTE ÜBERN TISCH ,EINER HIELT MICH FEST ,UND DER ANDERE GAB ES MIR SO DOLL AUF MEINEN BLANCKEN HINTERN,DAS DER STOCK ZERBRACH.NUN BEKAM ICH ES ABWECHSELNT VON ALLEN DREIEN VON HINTEN BESORGT,SIE MEINTEN SIE WOLLEN HEUTE MIT MIR EINEN DAUERARSCHFICKREKORD AUFSTELLRN,UND TATZÄCHLICH BESORGTEN SIE ES MIR 5 STUNDEN LANG,EINER NACH DEM ANDEREM.GEBT DEN ALTEN HERREN DOCH DIE CHANCE ,WENN IHR KNABEN ES WIRKLICH WOLLT,DAS SIE ES EUCH SCHÖN LANGSAM VON HINTEN MACHEN,GENIST ES EINFACH,UND HALTET EURE SCHÖN GEFORMTEN PRALLEN POBACKEN,DEN KRÄFTIGEN STÖSSEN ENTGEGEN,SPRECHT SIE EINFACH AN,TRAGT IHNEN DIE TASCHEN NACH HAUSE,ANSTAT EINEN EURO ZU NEHMEN,BITTET SIE DOCH EINFACH DARUM ,EUCH MAL RICHTIG DEN NACKTEN ARSCH MIT DEM ROHRSTOCK DURCHZUPRÜGELN,ZIEHT DIE HOSEN RUNTER ,ZEIGT EURE PALLEN BACKEN,NEHMT DIE HÄNDE VON IHNEN,LEGT SIE AUF EURE POPOS,BÜCKT EUCH UND LASST EUCH DANN VERWÖHNEN.GEHT IN IHRE DUSCHKABINEN ,SAGT IHNEN WAS IHR VON IHNEN BRAUCHT,ENTBLÖßT EUER GESÄß,ZEIGT ES IHNEN LASST SIE ,EUCH DOCH DEN NACKTEN HINTERN STREICHELN,GEHT MIT IHNEN NACH HAUSE ,UND DANN VERWÖHNT SIE ,WIE ES VORHERR NOCH KEIN ANDERER KNABE GEMACT HAT ,BEI IHMLASST EUCH DOCH EURE SCHÖNEN HINTERN MIT DEM ROHRSTOCK DURCHPRÜGELN,WENN EUCH DAS GEFÄLLT,ES WIRD KEINEN GEBEN DER SO EIN ANGEBOT ABLEHNT,DENN WENN EIN KLEINER KNABE,FREIWILLIG SEINEN NACKTEN HINTERN ANBIETET,WIRD JEDER ALTR HERR ORDENTLICH ZULANGEN,UND DEM KNABEN GEBEN WAS ER BRAUCHT


   User-Bewertung: -3
Unser Tipp: Schreibe lieber einen interessanten und ausführlichen Text anstatt viele kleine nichtssagende.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Altersheim«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Altersheim« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0005, 0.0012) sek. –– 636052305