Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 63, davon 63 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 37 positiv bewertete (58,73%)
Durchschnittliche Textlänge 642 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,270 Punkte, 19 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.1. 2001 um 23:30:17 Uhr schrieb
Nils über Pflanze
Der neuste Text am 9.4. 2019 um 18:32:46 Uhr schrieb
GEO kompakt über Pflanze
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 19)

am 13.8. 2002 um 22:22:27 Uhr schrieb
klarer blick über Pflanze

am 23.7. 2016 um 22:08:18 Uhr schrieb
Christine über Pflanze

am 18.6. 2011 um 12:52:55 Uhr schrieb
Rammtus über Pflanze

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Pflanze«

www.anonymous-k.de schrieb am 13.8. 2002 um 22:34:13 Uhr zu

Pflanze

Bewertung: 4 Punkt(e)

»Pilze gehören streng genommen nicht zu den Pflanzen«, dachte K, »weil sie keine Photosynthese betreiben.« Täublinge, Maronen und Sandröhrlinge, gelegentlich ein Birkenpilz waren seine Lieblinge unter den essbaren Pilzen K´s. Interessanter fand er jedoch die zahllosen Arten von Kleinpilzen, die man nur durch einen Sporenabdruck und mit dem Mikroskop identifizieren konnte Insgeheim verachtete er diejenigen Zeitgenossen, die in Pilze nur eine Ergänzung des Speisezettels sahen.

Römer schrieb am 4.9. 2002 um 16:01:13 Uhr zu

Pflanze

Bewertung: 5 Punkt(e)

Eine durchschnittliche Gartenhecke produziert genug Sauerstoff, um eine vierköpfige Familie zu beatmen, sagt das Fernsehen. Da fragt man sich, ist die gute deutsche Hecke Zufall? Vielleicht ist sie ja das Produkt eines längeren evolutiven Experiments, im Sinne von: Familien ohne Hecke sterben an Sauerstoffmangel, bevor sie Nachwuchs produzieren können.
Die populärste Pflanze ist übrigens die Kartoffel.

Gewürzkrämer schrieb am 26.3. 2001 um 13:37:01 Uhr zu

Pflanze

Bewertung: 5 Punkt(e)

Adoniskraut * Ammi-visnaga-Früchte * Angelikawurzel * Anisfrüchte * Arnikablüten * Artischockenblätter * Bärentraubenblätter * Bärlauch
* Belladonnablätter * Belladonnawurzel * Berberitzenrinde * Birkenblätter * Brennesselblätter * Brennesselkraut * Brennesselwurzel *
Bruchkraut * Buchweizenkraut * Colombo-Wurzel * Colophonium * Curare, Tubo- * Eichenrinde * Eisenhutknollen * Enzianwurzel§ *
Erdrauchkraut * Feigen * Fenchel, Bitterer§ * Fenchel, Süßer§ * Fingerhut, Roter * Fingerhut, Wolliger * Fußblattwurzel * Gallen *
Ginkgoblätter * Gipskraut * Guajakharz * Hamamelisblätter * Hanf, Indischer * Haselwurzwurzelstock * Hauhechelwurzel * Heidelbeeren *
Holunderblüten * Hopfenzapfen * Hydrastis-Wurzel * Indischer Hanf * Irländisches Moos * Isländisches Moos * Johanniskraut§ *
Kamillenblüten § * Kampfer * Kanadabalsam * Katzenpfötchenblüten, Gelbe * Kavakavawurzelstock * Kiefernnadelöl * Knoblauch *
Kolophonium * Koriander * Kornradesamen * Kubeben(pfeffer) * Kümmel * Larrea-divaricata-Zweigspitzen * Latschenkiefernöl *
Liebstöckelwurzel * Lindenblüten * Lorbeerfrüchte * Maiapfel * Mariendistelfrüchte * Meerträubelkraut * Mönchspfefferfrüchte * Moos,
Irländisches * Moos, Isländisches * Muskatsamen * Myrrhe * Nieswurz * Opium * Orthosiphonblätter * Osterluzeikraut * Pappelknospen *
Perubalsam * Peyotl-Kaktus * Pfeffer, schwarzer * Pfefferminzblätter * Preiselbeerblätter * Primelwurzel§ * Rhabarberwurzel *
Ringelblumenblüten§ * Rizinusöl * Ricinussamen * Rosmarinblätter * Salbeiblätter * Schachtelhalmkraut * Schafgarbenkraut§ *
Schlehenblüten * Schöllkraut * Seifenwurzel, Rote * Seifenwurzel, Weiße * Siam-Benzoe * Stechapfelkraut * Steinkleekraut * Sternanis *
Stiefmütterchenkraut * Sturmhutknollen * Styrax * Tausendgüldenkraut§ * Taxol * Tee, Schwarzer * Terpentinöl, gereinigtes * Thymian§ *
Tollkirschblätter * Tollkirschwurzel * Tolubalsam * Vanillefrüchte * Wacholderbeeren * Waldmeisterkraut * Walnussblätter * Weidenrinde *
Weihrauch * Weißdornblätter mit Blüten * Weißdornblüten * Weißdornfrüchte * Wurmfarnwurzelstock * Zimtrinde *

Martin schrieb am 14.8. 2002 um 08:58:32 Uhr zu

Pflanze

Bewertung: 3 Punkt(e)

Pflanzen und Tierreich ergänzen sich: die meisten Tiere fressen Pflanzen, und ihre Exkremente dienen wiederum als Nahrung für das Pflanzenreich. Genial geschaffen.

Lady O schrieb am 22.10. 2007 um 09:08:38 Uhr zu

Pflanze

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die Zimmertanne, auch Araukarie genannt, benötigt einen hellen, aber vor direkter Sonne geschützten Platz. Sie gehört vor allem in Arbeitsräume und Besprechungszimmer, da sie im Denken und Handeln den Menschen anregt und außerdem Schadstoffe filtert und als Luftbefeuchter dient.

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald schrieb am 26.3. 2001 um 13:44:32 Uhr zu

Pflanze

Bewertung: 1 Punkt(e)

http://www.medizinalpflanzen.de/



Die aktuelle Fassung der »Botanik für Pharmazeuten - Kleines Arzneipflanzenlexikon« (Stand 25. April 2000) ist neben zahlreichen weiteren
interssanten WWW-Seiten (darunter botanik-online) auf der CD »BIOLOGIE 2000« auch offline nutzbar.

gareth schrieb am 4.12. 2001 um 16:33:10 Uhr zu

Pflanze

Bewertung: 1 Punkt(e)

prof. dr. gerd pfert, ein von der wissenschaft völlig zu unrecht kritisierter hobbybotanik-experte, hat sich in seinem buch »das gal« lang und breit mit dem thema der fortpflanzung der pflanzen beschäftigt.
so bereitet ihm das wüste treiben der pflanzen so arges kopfzerbrechen.
allein der grausigen vorstellung, daß die flora ohne jegliche art von verhütungsmitteln auskommt, widmet er drei ganze kapitel seines wälzers.

auch ich kann mich in zeiten des moralischen verfalls und des zerfalls der ethischen werte, seinem ruf nach einer mehrzüchtung solcher vorzeigepflanzen, wie die der gummibäume nur vorbehaltlos anschließen.

Einige zufällige Stichwörter

Abspritzen-auf-Stiefel
Erstellt am 2.2. 2007 um 19:51:31 Uhr von Bernhardett, enthält 20 Texte

Fracht
Erstellt am 1.5. 2000 um 13:32:11 Uhr von Tarzan, enthält 18 Texte

Nike-vögelt-Wenki-Schlüsselanhänger
Erstellt am 3.10. 2003 um 00:41:17 Uhr von toschibar, enthält 11 Texte

Emelie
Erstellt am 26.3. 2002 um 11:53:40 Uhr von Peggy, enthält 4 Texte

günterhaffelder
Erstellt am 30.12. 2018 um 20:52:18 Uhr von Christine, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0440 Sek.