Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 5, davon 5 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (60,00%)
Durchschnittliche Textlänge 571 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,600 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 15.9. 2010 um 16:54:18 Uhr schrieb
Ebigonger-Tagblatt online News über Schaufensteranspucken
Der neuste Text am 11.2. 2023 um 20:01:16 Uhr schrieb
schmidt über Schaufensteranspucken
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 28.2. 2016 um 10:27:24 Uhr schrieb
Watussi über Schaufensteranspucken

am 11.2. 2023 um 20:01:16 Uhr schrieb
schmidt über Schaufensteranspucken

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Schaufensteranspucken«

Celeste schrieb am 16.9. 2010 um 09:04:48 Uhr zu

Schaufensteranspucken

Bewertung: 4 Punkt(e)

da gab es einen jungen Mann. Immer wenn er angetrunken von seiner Stammkneipe Heim ging, pflegte er an die Schaufensterscheibe eines Herrenbekleidungsgeschäftes, ein paar Häuser weiter gelegen, zu spucken. Immer an die Stelle, wo die Schaufensterpuppen mit den teuren Anzügen (für Ihn »Lackaffenstaffage«) ausgestellt waren. Manchmal urinierte er dort sogar gegen die Scheibe. Als er wieder einmal stak angetrunken vor dem Schaufenster stand und dabei war eckligen, schleimigen Speichel in der Mundhöhle zu sammeln, bemerkte er einen Person, die im Eingangsbereich des Geschäftes stand. Ein Mann in einem teuren Anzug, Hemd und Krawatte.
Er wirkte unnatürlich leblos, trat auf den gehsteig und bewegte sich mit steifen, abgehackten Schritten auf den jungen Mann zu.
Dem war der Fremde so unheimlich, daß er die Spuke vor Schreck wieder verschluckte und sich schnell entfernen wollte.
Jedoch bekam er von hinten einen kräftigen Schlag auf den Kopf.
Als der Mann wieder zu sich kam, kribbelte sein ganzer Körper, so als wären sämtliche Gleidmaßen eingeschlafen und er schien unfähig sich zu bewegen. Bis in die Fußspitzen gelähmt, nur die Augen ließen sich etwas bewegen.
Sein Kopf war leicht gedreht, neben sich erkannte er zwei Schaufensterpuppen und aus den Augenwinkeln eine große Fensterscheibe vor sich.
Dahinter gingen Menschen vorbei, manche blieben stehen und sahen Ihn und die Schaufensterpuppen an.
Als der junge Mann die Augen etwas nach unten senkte, erkannte er einen teuren Designeranzug an sich, Hemd und passende Krawatte. (»Lackaffenoutfit«)
Dann vernahm er wie durch Watte eine Stimme, monoton, ton- und leblos klingend. Sie schien von der Schaufensterpuppe neben Ihm zu kommen.
»Du bist nun eine von uns... für immer und immer und immer...«
Die Schaufensterpuppen hatten sich an dem Frevler gerächt und In auf welche Weise auch immer mit einem Fluch belegt, der Ihn selber zu einer Schaufensterpuppe machte.

Ebigonger-Tagblatt online News schrieb am 15.9. 2010 um 16:54:18 Uhr zu

Schaufensteranspucken

Bewertung: 2 Punkt(e)

Erkelenz . Ebigong . In letzter Zeit häufen sich in den Städten Fälle von Vandalismus, bei denen Schaufenster angespuckt werden. Wer dahinter steckt und warum diese Form von Vandalismus jetzt in Mode ist, ist noch unklar. Das Ebigonger-Tagblatt bleibt an den mysteriösen Fällen dran.

Ebigonger-Tagblatt schrieb am 16.9. 2010 um 18:05:55 Uhr zu

Schaufensteranspucken

Bewertung: 2 Punkt(e)

Das berühmte Damenoberbekleidungsfachgeschäft der russischen Modedesignerin Orphelia Zwalinowskaskaya wehrt sich gegen das nächtliche Anspucken von Schaufenstern in der Erkelenzer Innenstadt. Es wurde eine Bürgerwehr mobilisiert, die ab sofort nächtliche Streifzüge durch die Erkelenzer Innenstadt durchführt. In ebigong herrscht derzeit Lethargie, man habe andere Sorgen. Die Wirtschaft des einst so prosperierenden Kleinstaates ist am Boden zerstört. Wer hilft Ebigong aus der Krise?

Einige zufällige Stichwörter

überglücklich
Erstellt am 2.6. 2002 um 00:08:16 Uhr von namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de, enthält 17 Texte

LED
Erstellt am 23.1. 2006 um 13:58:41 Uhr von juwelina, enthält 8 Texte

Arnold
Erstellt am 12.5. 2001 um 22:20:54 Uhr von Hey,, enthält 15 Texte

zogen
Erstellt am 5.2. 2007 um 10:44:02 Uhr von Sana, enthält 3 Texte

eifrei
Erstellt am 22.12. 2005 um 18:17:27 Uhr von mcnep, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0210 Sek.