Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 9, davon 9 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (66,67%)
Durchschnittliche Textlänge 297 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 2,333 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.9. 2003 um 14:00:53 Uhr schrieb
mcnep über nichteuklidisch
Der neuste Text am 1.3. 2014 um 20:21:18 Uhr schrieb
sechserpack über nichteuklidisch
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 4.9. 2009 um 15:00:38 Uhr schrieb
gerichteter Graf über nichteuklidisch

am 3.3. 2005 um 15:53:17 Uhr schrieb
wauz über nichteuklidisch

am 20.10. 2003 um 20:26:52 Uhr schrieb
zengaya über nichteuklidisch

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Nichteuklidisch«

elfboi schrieb am 28.9. 2003 um 15:44:35 Uhr zu

nichteuklidisch

Bewertung: 4 Punkt(e)

Wer das Haus gebaut hat, in dessen Erdgeschoß sich unsere Wohnung befindet, war auf einem Trip. Die Wände stehen zwar senkrecht, aber das ist auch schon der einzige rechte Winkel, den man finden kann. Alle anderen sind _beinahe_ rechte Winkel, im Zimmer vom Matti (wo früher der Andreas drin war) hängt sogar die Decke leicht schräg, was dazu führt, daß man nach kurzer Zeit in diesem Zimmer anfängt, sich bekifft zu fühlen, oder daß Cannabis und Psychedelikatessen in diesem Zimmer deutlich stärker wirken als normal.
Möglicherweise kann nichteuklidische Architektur das Bewußtsein auch in einer Art und Weise erweitern, die magisch benutzt werden kann, was Lovecrafts Angst davor erklären würde, denn er hat sich viel mit Magie und Okkultismus beschäftigt, hatte jedoch einen mordsmäßigen Schiß davor und verarbeitete diesen in seinen Geschichten. Der literarische Stil ist zwar oft unter aller Sau, aber die Horrortrips, die der Mann gefahren hat, sind erstklassig.

mcnep schrieb am 28.9. 2003 um 14:00:53 Uhr zu

nichteuklidisch

Bewertung: 4 Punkt(e)

Die Bezeichnung nichteuklidisch wird bei H. P. Lovecraft gerne dazu benutzt, um eine unheimliche, der menschlichen Erfahrung spottende Szenerie einzuleiten. Da gehen irgendwelche Forscher dann durch eine schleimverkrustete nichteuklidische Architekturlandschaft der Alten Wesen, und man kann als Leser schon ziemlich sicher sein, daß sie kurz darauf auf blasphemische Basreliefs mit unnenbaren Abbildungen stoßen werden, alles begleitet von einem der grauenerregenden Basston, der aus einer gräßlich verstimmten Orgel aus dem Inneren der Erde zu kommen scheint. Die 'pilzüberwucherten Säue' jedoch, die sich einem erschreckten Freund Charles Dexter Wards in der gleichnamigen Erzählung in unterirdischen Kavernen präsentieren, bleiben für meinen Geschmack der einsame Höhepunkt der lovecraftschen Evokationsliteratur.

Wenkmann schrieb am 28.9. 2003 um 14:09:25 Uhr zu

nichteuklidisch

Bewertung: 6 Punkt(e)

»Maßtensor! Ich sagte: Maßtensor, Sie Hornochse

Einstein war rasend vor Wut.

"Sehen Sie mich jetzt an!
Wie sehe ich denn aus?
Was sagen Sie dazu?
Ich wollte einen Maßtensor und keine Maßtonsur, Sie
kleine Rummelschnecke!"

Wenkmann schrieb am 28.9. 2003 um 14:13:55 Uhr zu

nichteuklidisch

Bewertung: 3 Punkt(e)

Im nichteuklidischen Raum kann ein Dreieck auch eine Winkelsumme grösser 180 Grad haben, aber wem erzähle ich das.
Bei weiteren Fragen richten Sie sich dazu bitte an radon, deren Haus komplett nichteuklidisch kostruiert wurde.

sechserpack schrieb am 1.3. 2014 um 20:21:18 Uhr zu

nichteuklidisch

Bewertung: 3 Punkt(e)

Den Kleiderschrank DOMBÅS von Ikaea hab ich ganz abweichend von der Anleitung zusammengebaut und kann jetzt reinpacken soviel ich will, weil er hat keine Rückwand mehr.

Einige zufällige Stichwörter

Prostatamassage
Erstellt am 21.12. 2004 um 17:54:32 Uhr von mcnep, enthält 17 Texte

dieser
Erstellt am 19.11. 2001 um 02:05:41 Uhr von doG, enthält 37 Texte

Fettnäpfchen
Erstellt am 5.6. 2001 um 17:17:30 Uhr von Voyager, enthält 18 Texte

Fret-Verteidigungs-Front
Erstellt am 13.7. 2000 um 21:35:24 Uhr von Heynz Hyrnrysz, enthält 12 Texte

Synchronizitätspanik
Erstellt am 26.11. 2002 um 09:44:16 Uhr von biggi, enthält 84 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0098 Sek.