Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 228, davon 225 (98,68%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 50 positiv bewertete (21,93%)
Durchschnittliche Textlänge 155 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,149 Punkte, 141 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 5.1. 2001 um 00:43:37 Uhr schrieb
MCnep über selbst
Der neuste Text am 6.8. 2019 um 23:18:33 Uhr schrieb
Christine über selbst
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 141)

am 25.7. 2015 um 00:15:40 Uhr schrieb
Christine über selbst

am 28.1. 2012 um 23:00:47 Uhr schrieb
christine über selbst

am 2.9. 2006 um 08:11:45 Uhr schrieb
biggi über selbst

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Selbst«

biggi schrieb am 28.7. 2001 um 01:54:18 Uhr zu

selbst

Bewertung: 5 Punkt(e)

wen du suchst, wenn du spürst, wie eins nach dem anderen wegbricht, wie die gänsehaut immer stärker wird, ist das nicht immer angst. manchmal ist das einfach hunger. hunger nach leben. der fühlt sich manchmal genauso an. und dann ist es schön, wenn ich grad das frische glas heidelbeermarmelade da hab. noch ganz warm. und süß.

Doppeltgemoppelt schrieb am 30.4. 2001 um 12:30:59 Uhr zu

selbst

Bewertung: 2 Punkt(e)

wer sich selbst erkennt hat einen schritt zur selbstverwirklichung gemacht, nicht aber zur Entdeckung und zur Begreifung der Welt.


Think about it: Ich kann nicht Einsteins Relativitätstheorie neu berechnen bzw. aufstellen nur weil ich mich selbst erkannt habe..

Und noch was: Manche wollen sich gar nicht selbst erkennen da die eigentliche Erfahrung als solche zu schmerzhaft wäre.

biggi schrieb am 7.2. 2004 um 16:30:34 Uhr zu

selbst

Bewertung: 1 Punkt(e)

du wirst immer und überall grenze als kontakt und isolation erleben. dich selbst in allem. eins mit dir. verbunden mit vielem. ganz mitte. ganz selbst. zerrissen vom jetzt im gleich.

boah, schwitz. christian giese hat was von haselnussbier erzählt. seitdem seh ich überall pisskotze an den bäumen.

so, das musste gesagt werden. placebochirurgie war der einzige grund, warum ich in den blaster wollte. ich bin heute spontan!

Moddermonster schrieb am 10.4. 2002 um 23:23:36 Uhr zu

selbst

Bewertung: 2 Punkt(e)

Auf die Frage der Fernsehreporterin, ob sie hier zusammen mit ihrer Mutter wohne, antwortete die Geschubste:

<< Nein, ich bin selbst. >>

Recht hat sie, verdammt nochmal. Wieso sollte sie sich auch von wem anders sein lassen.

Ich bin auch selbst.

edge schrieb am 19.8. 2002 um 21:29:23 Uhr zu

selbst

Bewertung: 2 Punkt(e)

ich träume oft von mir als ein haus oder meine wohnung.
in letzter zeit geht es da um renovieren und neu einrichten.
den vermieter kenne ich nur vom telefon, aber der ist echt nett.

Laluna schrieb am 24.1. 2002 um 18:46:31 Uhr zu

selbst

Bewertung: 2 Punkt(e)

das selbst macht mich ruhig und entspannt. es klingt so menschlich.

Voyager schrieb am 11.7. 2001 um 07:29:49 Uhr zu

selbst

Bewertung: 3 Punkt(e)

Nun guck doch nicht so traurig, ich laß doch immer einen Teil von mir zurück, damit du dich nicht so verloren fühlst. Ja, das wird wieder ein Stück Integrationsarbeit, ich und du und wir und doch eins. Und über uns hinaus. Der Wahnsinn der Welt beißt heiß.

Einige zufällige Stichwörter

DerJungeMitDerGitarre
Erstellt am 8.3. 2003 um 11:22:11 Uhr von ARD-Ratgeber, enthält 20 Texte

Analschlampe
Erstellt am 20.3. 2001 um 14:37:48 Uhr von Gags666, enthält 34 Texte

SymphonieDesGrauens
Erstellt am 27.10. 2002 um 00:31:33 Uhr von Ugullugu (alkoholisch umnachtet), enthält 23 Texte

Nihilistikstudium
Erstellt am 15.9. 2006 um 21:59:40 Uhr von Jasager, enthält 5 Texte

Herzstärkungstropfen
Erstellt am 2.4. 2015 um 18:22:00 Uhr von Schmidt-Wirsing, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0202 Sek.