Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 227, davon 224 (98,68%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 50 positiv bewertete (22,03%)
Durchschnittliche Textlänge 156 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,150 Punkte, 140 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 5.1. 2001 um 00:43:37 Uhr schrieb
MCnep über selbst
Der neuste Text am 30.10. 2018 um 10:48:05 Uhr schrieb
Christine über selbst
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 140)

am 28.12. 2015 um 22:47:26 Uhr schrieb
Christine über selbst

am 10.1. 2003 um 19:32:17 Uhr schrieb
Dragon über selbst

am 22.7. 2009 um 18:21:18 Uhr schrieb
mesi über selbst

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Selbst«

biggi schrieb am 28.7. 2001 um 01:54:18 Uhr zu

selbst

Bewertung: 5 Punkt(e)

wen du suchst, wenn du spürst, wie eins nach dem anderen wegbricht, wie die gänsehaut immer stärker wird, ist das nicht immer angst. manchmal ist das einfach hunger. hunger nach leben. der fühlt sich manchmal genauso an. und dann ist es schön, wenn ich grad das frische glas heidelbeermarmelade da hab. noch ganz warm. und süß.

Voyager schrieb am 11.7. 2001 um 07:29:49 Uhr zu

selbst

Bewertung: 3 Punkt(e)

Nun guck doch nicht so traurig, ich laß doch immer einen Teil von mir zurück, damit du dich nicht so verloren fühlst. Ja, das wird wieder ein Stück Integrationsarbeit, ich und du und wir und doch eins. Und über uns hinaus. Der Wahnsinn der Welt beißt heiß.

sabina schrieb am 5.7. 2002 um 23:38:35 Uhr zu

selbst

Bewertung: 2 Punkt(e)

sich selbst zu finden ist mit das schwerste was es auf der welt gibt...man denkt andere helfen einem dabei, aber in wirklichkeit verfälscht dich die hälfte der leute von denen du denkst sie helfen dir auf dem weg zu dir selbst.
dennoch ist es wahrscheinlich ein teil vom sinn des lebens sich selbst zu finden...ich hoffe ich bin bei mir angelant, wenn ich sterbe

Lilith schrieb am 24.1. 2003 um 13:40:12 Uhr zu

selbst

Bewertung: 2 Punkt(e)

Jeder weiß, in irgendeinem Winkel seiner Seele, recht wohl, dass Selbstmord zwar ein Ausweg, aber doch nur ein etwas schäbiger und illegitimer Notausgang ist, dass es im Grunde edler und schöner ist, sich vom leben selbst besiegen und hinstrecken zu lassen als von der eigenen Hand.“



(hesse)

biggi schrieb am 19.9. 2003 um 19:51:22 Uhr zu

selbst

Bewertung: 1 Punkt(e)

hab mir heute einen kalender gekauft. einen mit landschaft. bunt. in dem moment spielte marktkauf gerolsteiner-werbung ein. die hatte ich heute schon mal. auf dem klo. das war aber ein dresdner sender. sonst war es ruhiger als sonst. konnte fast unkommentiert ins regal greifen. manchmal lohnt es tatsächlich, das foto aus der werweisswas-vika zu nehmen.

edge schrieb am 19.8. 2002 um 21:29:23 Uhr zu

selbst

Bewertung: 2 Punkt(e)

ich träume oft von mir als ein haus oder meine wohnung.
in letzter zeit geht es da um renovieren und neu einrichten.
den vermieter kenne ich nur vom telefon, aber der ist echt nett.

tjk schrieb am 3.6. 2002 um 20:20:58 Uhr zu

selbst

Bewertung: 1 Punkt(e)

Selbst(das), deinereiner, one's one person wenn der Weg ist, kann dir keiner mehr helfen. Verloren, allein. Verlassen; sogar von dir selbst. Nun ist es zuende, aus, vorbei. Selbst ist leider momentan nicht da, aber ich kann sie gerne mit einem kompetenten Kollegen verbinden...

Einige zufällige Stichwörter

Hahn
Erstellt am 14.2. 2000 um 18:44:38 Uhr von Wilhelm Busch, enthält 43 Texte

Frührentner
Erstellt am 25.1. 2007 um 13:50:21 Uhr von Bob, enthält 5 Texte

Weltraumbar
Erstellt am 15.4. 2008 um 21:40:35 Uhr von Eisn Warn Kenobi, enthält 7 Texte

ImBlasterverlinktePopmusikdiemiramArschvorbeigeht
Erstellt am 23.12. 2003 um 00:05:31 Uhr von mcnep, enthält 27 Texte

Eisbusen
Erstellt am 12.8. 2004 um 00:00:12 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0179 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen