Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 69, davon 69 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 21 positiv bewertete (30,43%)
Durchschnittliche Textlänge 208 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,464 Punkte, 31 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 9.2. 2000 um 22:46:37 Uhr schrieb
Stöbers Greif über Dänemark
Der neuste Text am 23.1. 2024 um 19:40:00 Uhr schrieb
Kuh Stark über Dänemark
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 31)

am 3.3. 2007 um 15:32:16 Uhr schrieb
Yadgar über Dänemark

am 16.7. 2002 um 10:04:48 Uhr schrieb
BS über Dänemark

am 19.3. 2003 um 00:02:37 Uhr schrieb
konsequent zu Ende gedacht über Dänemark

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Dänemark«

Stöbers Greif schrieb am 9.2. 2000 um 22:46:37 Uhr zu

Dänemark

Bewertung: 5 Punkt(e)

(Dieses Stichwort widme ich zunächst einmal Mona!)
Zum Sprechen eignet sich die dänische Sprache freilich weniger - sie zerschmilzt uns Hiesigen auf der Zunge und eilt leichtsilbig dahin, und alles ist ein einziges Wort, und es ist sehr schwer. Und wenn man also im »Fiske-Restaurant« gar nichts sagt, bekommt man zu viel zu essen, und wenn man etwas sagt, erstickt man in kalten und warmen Speisen; und ich glaube: wenn einer richtig Dänisch kann und etwas bestellt, dann bekommt er den Wirt in Gelee. Gott segne die dänischen Kalorien.
(Tucholsky)

Flora schrieb am 4.3. 2000 um 04:00:28 Uhr zu

Dänemark

Bewertung: 4 Punkt(e)

die haben da eine Sprache, bei der die Aussprache das Schwierigste ist. Deren Bildungssystem ist wohl auch nicht übel. Ein so kleines Land (5 Mio Einwohner) bringt mega viel Software power auf den Markt. Ziemlich bewundernswert. Ansonsten gibt's da Tempolimit, hohe Preise, eine Regierung, die sich selbst im Weg steht und wie gesagt, die Aussprache...

Jeg hader rød grød med fløde!

zerberst schrieb am 9.10. 2000 um 12:36:53 Uhr zu

Dänemark

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ein sehr seltsames Land. Ohne Umlaute kaum zu beschreiben. Auffallend ist wohl vor allem das sie dort mittlerweile mehr FETA herstellen, als in Griechenland. Ist deswegen auch billiger. Wer also eine Teigtasche mit Gehacktem drin , sprich Gyrossandwich an einer deutschen Teigtaschen-mit-Gehacktem-drin-Bude kauft, wird aller Wahrscheinlichkeit nach keinen griechischen FETA drin finden, aber das ist egal, weil sowiso niemand den Unterschied merkt - die Beschriftung des FETA-Blocks ist auch grischisch. Nicht mal die grischischen Teigtaschen-mit-Gehacktem-drin-Buden-Besitzer.

Knuffel schrieb am 4.10. 2000 um 22:09:28 Uhr zu

Dänemark

Bewertung: 6 Punkt(e)

Die Dänen sind überaus lustige Gesellen. Beseelt von ein paar Gläschen Öl (so nennt sich das dänische Bier) legen sie bemerkenswerte Tischsitten an den Tag. Eine gute Tischrede wird beispielsweise mit einem dreifachen »Hurragefeiert. Dann muß jemand - ich weiß nicht, ob er zuvor demokratisch gewählt wird - »og de longe« oder so ähnlich in die Runde rufen. Die angeheiterte Gemeinschaft antwortet mit einem langgezogenen »Hurraaaaa!«, ruft dann »skal« und stößt mit oben erwähntem Öl an.

Maja Clara schrieb am 8.11. 2006 um 19:10:57 Uhr zu

Dänemark

Bewertung: 2 Punkt(e)

Århus, smilens by...wirklich nette Menschen, tolle Stadt.

Dänemark ist wunderbar, auch wenn der Kuchen und das Bier zu süß, das Sodavand zu bunt und das Brot zu weich. Quark gibts auch nicht.

Dafür gibt es tolle Schauspieler wie Mads Mikkelsen (der Superschurke im nächsten Bond) und Nikolaj Lie Kaas. Und die Sprache ist wunderschön, trotz nicht ganz einfacher Aussprache. Sachlich, man kann die tollsten Sachen auf Dänisch sagen und fast immer wenn ichs im Kopf ins Deutsche übersetzte, muss ich lächeln.



Einige zufällige Stichwörter

Vanille
Erstellt am 25.7. 2001 um 05:08:44 Uhr von Nils the Dark Elf, enthält 35 Texte

Märzenbecher
Erstellt am 18.10. 1999 um 00:02:48 Uhr von ufo, enthält 20 Texte

Libido
Erstellt am 12.4. 2003 um 00:08:50 Uhr von Zabuda, enthält 19 Texte

Faktenfeststellung
Erstellt am 9.6. 2011 um 15:00:22 Uhr von Kaputtnik, enthält 1 Texte

Mehlis
Erstellt am 14.2. 2016 um 23:58:02 Uhr von Ein Blaster-Neuling, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0631 Sek.