Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 30, davon 30 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 12 positiv bewertete (40,00%)
Durchschnittliche Textlänge 173 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,400 Punkte, 10 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.10. 2000 um 18:18:09 Uhr schrieb
bluecat über Geier
Der neuste Text am 23.11. 2020 um 10:58:56 Uhr schrieb
Christine über Geier
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 10)

am 14.5. 2005 um 21:25:27 Uhr schrieb
Hannes über Geier

am 9.4. 2007 um 14:48:00 Uhr schrieb
platypus über Geier

am 5.10. 2018 um 13:57:13 Uhr schrieb
Christine über Geier

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Geier«

DADAFranz schrieb am 13.8. 2001 um 23:34:40 Uhr zu

Geier

Bewertung: 3 Punkt(e)

Es war ein Geier, der hackte in meine Füße. Stiefel und Strümpfe hatte er schon aufgerissen, nun hackte er schon in die Füße selbst. Immer schlug er zu, flog dann unruhig mehrmals um mich und setzte dann die Arbeit fort. Es kam ein Herr vorüber, sah ein Weilchen zu und fragte dann, warum ich den Geier dulde. »Ich bin ja wehrlos«, sagte ich, »er kam und fing zu hacken an, da wollte ich ihn natürlich wegtreiben, versuchte ihn sogar zu würgen, aber ein solches Tier hat große Kräfte, auch wollte er mir schon ins Gesicht springen, da opferte ich lieber die Füße. Nun sind sie schon fast zerrissen.« »Daß Sie sich so quälen lassen«, sagte der Herr, »ein Schuß und der Geier ist erledigt.« »Ist das sofragte ich, »und wollen Sie das besorgen?« »Gern«, sagte der Herr, »ich muß nur nach Hause gehn und mein Gewehr holen. Können Sie noch eine halbe Stunde warten?« »Das weiß ich nicht«, sagte ich und stand eine Weile starr vor Schmerz, dann sagte ich: »Bitte, versuchen Sie es für jeden Fall.« »Gut«, sagte der Herr, »ich werde mich beeilenDer Geier hatte während des Gespräches ruhig zugehört und die Blicke zwischen mir und dem Herrn wandern lassen. Jetzt sah ich, daß er alles verstanden hatte, er flog auf, weit beugte er sich zurück, um genug Schwung zu bekommen und stieß dann wie ein Speerwerfer den Schnabel durch meinen Mund tief in mich. Zurückfallend fühlte ich befreit, wie er in meinem alle Tiefen füllenden, alle Ufer überfließenden Blut unrettbar ertrank.

Christa schrieb am 7.5. 2001 um 18:12:19 Uhr zu

Geier

Bewertung: 1 Punkt(e)

Zopiloten sind die Könige des Himmels in Mittel- und Süd-Amerikas, Franz Kafka hat darüber geschrieben, es gibt Musikgruppen, die so heissen. Sie fliegen wie Buzzards, kreisen großräumig übers Land und gelten bei den Einwohnern als Delikatesse.

Klasse Vögel!!!

wire schrieb am 22.11. 2001 um 17:10:25 Uhr zu

Geier

Bewertung: 1 Punkt(e)

die 4 geier in disneys zeichentrickfilm dschungelbuch sollten übrigens ironischerweise seinerzeit die BEATLES darstellen!

darauf würde aber heute niemand mehr kommen, also hol's der geier!

blöök! schrieb am 13.10. 2000 um 20:49:49 Uhr zu

Geier

Bewertung: 4 Punkt(e)

Worin liegt der Unterschied zwischen Rechtsanwälten und Geiern? Rechtsanwälte können am Miles & More Programm der LUFTHANSA teilnehmen.

Einige zufällige Stichwörter

Unterforderung
Erstellt am 11.1. 2003 um 04:58:54 Uhr von mèkænìkæl, die Königin des Eiszeitalters, enthält 21 Texte

DieFantastischenVier
Erstellt am 26.4. 2003 um 11:33:10 Uhr von MusikExpress, enthält 50 Texte

Tarent
Erstellt am 20.8. 2001 um 23:40:56 Uhr von Tina, enthält 6 Texte

U8
Erstellt am 10.8. 2011 um 15:36:03 Uhr von BVG , enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0113 Sek.