Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 66, davon 64 (96,97%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 15 positiv bewertete (22,73%)
Durchschnittliche Textlänge 197 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,212 Punkte, 40 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 27.1. 2003 um 22:33:15 Uhr schrieb
stumpf/sinn über Tage
Der neuste Text am 3.10. 2013 um 02:12:38 Uhr schrieb
heini über Tage
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 40)

am 2.4. 2007 um 20:20:09 Uhr schrieb
der jan über Tage

am 8.12. 2006 um 14:32:59 Uhr schrieb
Schnecki über Tage

am 6.9. 2007 um 00:55:32 Uhr schrieb
Marino über Tage

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Tage«

stumpf/sinn schrieb am 27.1. 2003 um 22:33:15 Uhr zu

Tage

Bewertung: 6 Punkt(e)

An manchen Tagen ist es vorteilhaft, seinen Verstand auf ein, sagen wir mal, »archaisches« Level hinunterzubrechen, um gewisse Dinge zu erledigen und somit zu negieren, deren bloßes Vorhandensein sonst schierer Häresie gleich käme ...

... doch es empfiehlt sich, solche Tage möglichst kurz zu halten.

SCHWARZLICHT schrieb am 8.1. 2005 um 15:00:08 Uhr zu

Tage

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ein Mann und eine Frau lernen sich in der Disco kennen. Sie flirten heftig miteinander und nach einer Stunde ist alles klar. Die beiden gehen zu ihm nach Hause und dort wird dann heftig weitergemacht. Nach den ersten wilden Umarmungen muß die Frau ins Bad.
Die Frau steht im Badezimmer und bemerkt, ihre Tage sind da, denkt: »Mist, was mach ich denn jetztSagt sich dann aber: »Der merkt das eh nicht, der ist viel zu besoffenund geht daraufhin zurück ins Schlafzimmer.

Die beiden ziehen die ganze Nacht durch. Am nächsten Morgen wacht der Mann alleine in seinem Bett auf.
Mit seinem zentnerschweren Kopf kann er sich natürlich an die vergangene Nacht überhaupt nicht mehr erinnern. Er weiß nur, daß er eine Frau mit nach Hause genommen hat. Er schaut neben sich unter die Bettdecke und sieht eine riesige Blutlache!

»Verdammt, was hab ich letzte Nacht gemacht
Er steht auf und stürzt zu seinem Waffenschrank, kontrolliert sämtliche Waffen und stellt erleichtert fest: »Erschossen habe ich sie nichtDanach rennt er in die Küche und kontrolliert den Messerblock. Alle Messer vollzählig und an keinem klebt Blut. Aufatmend stellt er fest: »Erstochen habe ich sie auch nicht
Verstört stolpert er ins Bad, schaut entsetzt in den Spiegel und stellt voller Panik fest: »Ohh Gott, ich habe sie gefressen



Hans*im*Glück schrieb am 20.6. 2005 um 13:43:07 Uhr zu

Tage

Bewertung: 1 Punkt(e)

Alle Tage

Der Krieg wird nicht mehr erklärt,
sondern fortgesetzt. Das Unerhörte
ist alltäglich geworden. Der Held
bleibt den Kämpfen fern. Der Schwache
ist in die Feuerzonen gerückt.
Die Uniform des Tages ist die Geduld,
die Auszeichnung der armselige Stern
der Hoffnung über dem Herzen.

Er wird verliehen,
wenn nichts mehr geschieht,
wenn das Trommelfeuer verstummt,
wenn der Feind unsichtbar geworden ist
und der Schatten ewiger Rüstung
den Himmel bedeckt.

Er wird verliehen
für die Flucht von den Fahnen,
für die Tapferkeit vor dem Freund,
für den Verrat unwürdiger Geheimnisse
und die Nichtachtung
jeglichen Befehls.


Ingeborg Bachmann

Franz Klammer schrieb am 1.2. 2004 um 22:45:49 Uhr zu

Tage

Bewertung: 2 Punkt(e)

Tage wie dieser (Stoppok)

Sein Kopf tat ihm noch von gestern weh
er las die Zeitung in seinem Stammcafe
in der Stadt wollte er sich ein paar Socken besorgen
naja dachte er das mach ich übermorgen

...

Am Morgen sah alles völlig anders aus
Tage wie dieser hingen ihm zum Halse raus
doch dann änderte sich an diesem Tag mit einem Schlag
für ihn die ganze Welt und eine Ewigkeit
war wieder mal vorbei

Einige zufällige Stichwörter

Antiquariat
Erstellt am 22.7. 2004 um 19:41:22 Uhr von mcnep, enthält 32 Texte

Käsekuchensuchen
Erstellt am 22.8. 2005 um 22:09:35 Uhr von Yahoo, enthält 7 Texte

bot
Erstellt am 11.7. 2009 um 13:47:01 Uhr von Baumhaus, enthält 10 Texte

Alleswegimpfenwasdaist
Erstellt am 24.3. 2021 um 23:08:10 Uhr von Schmidt, enthält 4 Texte

Verballhornung
Erstellt am 26.7. 2000 um 05:47:17 Uhr von Dortessa, enthält 23 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0136 Sek.