Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 49, davon 49 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 26 positiv bewertete (53,06%)
Durchschnittliche Textlänge 153 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,878 Punkte, 15 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.4. 2003 um 16:22:55 Uhr schrieb
gaga hoch dreiundzwanzig über AngelaMerkel
Der neuste Text am 11.4. 2019 um 17:20:22 Uhr schrieb
tagesspiegel online über AngelaMerkel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 15)

am 25.10. 2008 um 21:29:40 Uhr schrieb
frivolin froehlich über AngelaMerkel

am 19.6. 2003 um 14:59:46 Uhr schrieb
look über AngelaMerkel

am 29.8. 2011 um 16:35:32 Uhr schrieb
colin über AngelaMerkel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »AngelaMerkel«

gaga hoch dreiundzwanzig schrieb am 13.4. 2003 um 16:22:55 Uhr zu

AngelaMerkel

Bewertung: 7 Punkt(e)

AngelaMerkel ist bekennendes Mitglied der CDU.

Myelnik schrieb am 31.3. 2005 um 16:56:15 Uhr zu

AngelaMerkel

Bewertung: 4 Punkt(e)

Einige der wenigen guten Dinge an AngelaMerkel ist, dass sie nicht RolandKoch ist.

Höflich schrieb am 16.8. 2005 um 06:11:57 Uhr zu

AngelaMerkel

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ich finde sie ehrlich gesagt ziemlich heiss... Besonders nach ihrem make over für die nächste Wahl. Allein die High Heels in dieser Talkshow (Ich habe keinen Fernseher, habe es nur in der Zeitung am Tag später gesehen und geflucht...). Ja jetzt mal ehrlich die Frau ist Mitte vierzig oder Anfang fünfzig (eher) und dieser Peter Struck schaut mit seiner Glatze und dem Schlaganfall auch sehr scheisse aus. Und AngelaMerkel hat weder Glatze noch Schlaganfall und sieht auch nicht scheisse aus. Weil Angela ist eine Hamburger Dern! Und Angela ist cool und rulet! Ich wähle die CDU nicht, weil ich meine daß da mal eine Frau geschäftsführend sein muss! Bewahre! Aber Angela rulet und hat den Sex!!!!!

gaga hoch dreiundzwanzig schrieb am 23.3. 2019 um 18:47:12 Uhr zu

AngelaMerkel

Bewertung: 1 Punkt(e)

AngelaMerkel hat den Vorschlag von CDU-Chefin AnnegretKrampKarrenbauer begrüßt, zusammen mit Frankreich einen europäischen Flugzeugträger zu bauen. Damit solle der globalen Rolle der EU »als Sicherheits- und Friedensmacht« Ausdruck verliehen werden. Um sich die Dimensionen des Projekts zu verdeutlichen, lohnt sich ein Blick in die USA: Deren letzter Flugzeugträger, die »USS Gerald R. Ford«, kostete die amerikanischen Steuerzahler 13 Milliarden Dollar. Die Produktionszeit betrug rund zehn Jahre. Die Kosten für den Betrieb eines Flugzeugträger auf See liegen bei rund 2,5 Millionen Europro Tag.

Daniel Arnold schrieb am 27.3. 2006 um 18:22:25 Uhr zu

AngelaMerkel

Bewertung: 1 Punkt(e)

Kamera filmte unbemerkt Wohnzimmer von Angela Merkel

Berlin - Eine Überwachungskamera hat unbemerkt das Wohnzimmer von Bundeskanzlerin Angela Merkel gefilmt. Das berichtet die »Bild am Sonntag«. Die Kamera ist auf dem Dach des Berliner Pergamon-Museums angebracht. Während einer Reportage über das Museum zeigten die Sicherheitskräfte die Kamera, schwenkten und zoomten auf die Wohnung der Kanzlerin. Auf dem Überwachungsmonitor war deutlich Angela Merkels Ehemann, Professor Joachim Sauer, zu erkennen. Die Kamera wurde inzwischen abgeschaltet.

© dpa - Meldung vom 26.03.2006 10:44 Uhr

[Flucht-Links: Überwachung | Datenschutz | Privatsphäre | Gläsern | Mensch | Sicherheit | Freiheit | Privatisierung | Security ]

Einige zufällige Stichwörter

ungezogen
Erstellt am 11.9. 2005 um 19:29:28 Uhr von Ich, enthält 42 Texte

SelbstmordAssoziationsAnschläge
Erstellt am 11.5. 2002 um 14:59:00 Uhr von toschibar, enthält 13 Texte

ZerstörungswürdigeFilme
Erstellt am 3.9. 2006 um 16:27:09 Uhr von Ihi, enthält 16 Texte

verkopft
Erstellt am 20.8. 2003 um 00:43:52 Uhr von .oO, enthält 7 Texte

Fotoraum
Erstellt am 20.2. 2005 um 12:29:00 Uhr von Kalpalang, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0103 Sek.