Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 27, davon 26 (96,30%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 12 positiv bewertete (44,44%)
Durchschnittliche Textlänge 263 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,407 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 24.10. 1999 um 15:59:43 Uhr schrieb
Jake über Fahrradanhänger
Der neuste Text am 14.6. 2010 um 18:52:32 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Fahrradanhänger
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 8.5. 2007 um 14:52:12 Uhr schrieb
Yadgar über Fahrradanhänger

am 28.10. 2007 um 12:02:59 Uhr schrieb
Yadgar über Fahrradanhänger

am 14.6. 2010 um 18:52:32 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Fahrradanhänger

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Fahrradanhänger«

Pandora schrieb am 24.3. 2003 um 21:41:05 Uhr zu

Fahrradanhänger

Bewertung: 5 Punkt(e)

Der Sohn einer Bekannten fährt mit seinem besten Freund Zeitungen aus. Sie tun das mit dem Fahrrad und aus diesem Grund haben sich die beiden zusammen letzten Monat einen Fahradanhänger gekauft.

Gestern fuhr dieser Junge allein die Zeitungen aus. Die Zeitungen in dem neuen Fahrradanhänger sicher verstaut, wollte er eine Kreuzung überqueren und achtete nicht auf den Verkehr.
Er trug auch keinen Fahrradhelm. Schließlich ist das uncool und für einen 17-jährigen nun wirklich nicht das richtige.
Er sah das Motorrad nicht.
Er hörte es nicht.
Er spürte auch nichts mehr, als er hart mit dem Kopf auf dem Bürgersteig aufschlug, nachdem er meterweit durch die Luft geschleudert worden war.
Die Ersthelfer belebten ihn wieder.
Mit dem Hubschrauber wurde er in eine Klinik geflogen, wo er ins künstliche Koma versetzt wurde.

Genau in diesem Moment hoffen die Elten, sie beten dafür, dass ihr kleiner Liebling weiterleben wird. Das er überleben wird. Das er wieder gesund wird, keine bleibenden Schäden davonträgt.


In solchen Momenten wird einem wieder verdeutlicht, das jede Minute, jede Sekunde so wertvoll ist, dass man sie zu schätzen wissen sollte...

Liamara schrieb am 13.4. 2000 um 22:19:10 Uhr zu

Fahrradanhänger

Bewertung: 1 Punkt(e)

Auf dem kleinen Zettelchen am Sattel des Fahrrades, den der Verkäufer scherzhaft Fahrradanhänger nannte, stand »Für Riesen nicht geeignet«. Schade, dachte der Riese, dann kann ich mir dieses Fahrrad doch nicht kaufen. Dabei hatte ihm die Farbe so gut gefallen.

Tanna schrieb am 28.1. 2000 um 13:32:28 Uhr zu

Fahrradanhänger

Bewertung: 2 Punkt(e)

Die Fahrradanhänger zum Kinder Reinsetzen sehen ziemlich pfiffig aus. Es macht bestimmt Spaß, in so einem Ding durch die Gegend kutschiert zu werden. Aber vielleicht sehen Kinder das ganz anders?

sonic schrieb am 3.3. 2000 um 12:20:01 Uhr zu

Fahrradanhänger

Bewertung: 2 Punkt(e)

In München auf dem Flohmarkt habe ich mir einmal einen Fahrradanhänger gekauft. Ich habe ihn später gegen einen falschen Edelstein von Sunsonjon eingetauscht und denke immer sehnsüchtig an ihn zurück, wenn ich mir im Fernsehen Bundestagsdebatten anschaue.

Einige zufällige Stichwörter

Hampel
Erstellt am 26.2. 2003 um 21:53:54 Uhr von Feuchter Furz, enthält 12 Texte

gespeichert
Erstellt am 24.8. 2007 um 11:25:31 Uhr von Hanno Nühm, enthält 4 Texte

Raphael-hätte-belohnt-werden-sollen
Erstellt am 28.6. 2017 um 15:51:07 Uhr von will'n kecks, enthält 23 Texte

Prototyp001
Erstellt am 11.12. 2002 um 13:55:02 Uhr von Beispielhafte Bettina, enthält 6 Texte

Kanzlerduell
Erstellt am 8.9. 2002 um 19:55:24 Uhr von Höflichkeitsliga, enthält 28 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0149 Sek.