Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 58, davon 57 (98,28%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 15 positiv bewertete (25,86%)
Durchschnittliche Textlänge 352 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,052 Punkte, 24 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 8.9. 1999 um 07:11:33 Uhr schrieb
Der Entropist über Zelle
Der neuste Text am 21.5. 2022 um 00:41:38 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Zelle
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 24)

am 9.4. 2007 um 00:20:08 Uhr schrieb
Thomas (Frost) über Zelle

am 30.8. 2006 um 23:24:17 Uhr schrieb
TUSSYFAN über Zelle

am 10.9. 2003 um 08:52:04 Uhr schrieb
biggi über Zelle

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Zelle«

chrmpf schrieb am 25.12. 2000 um 19:41:52 Uhr zu

Zelle

Bewertung: 1 Punkt(e)

Kannst du dir ein virtuelles Museum vorstellen, dass nur durch seine Besucher existiert auf einer intelligenten Bühne, einem Labyrinth, trocken und warm? Das lebt, weil du es betrittst und die Raumsensoren ertastest und damit Spotlights, Tonfolgen und Hologramme erzeugt. Am Eingang entscheidest du, ob du C, O, H, N oder Joker bist. Je nach Häufigkeit der Bindungen variiert der Preis deines Chips. Am teuersten ist der Joker. Je mehr Kontakte du zuläßt, umso mehr kannst du die Raumstruktur erkennen und auch verändern. Außerdem gibts da auch ne Outburn-Ecke, in der du alle überflüssigen Bindungen schnell und preisgünstig entsorgen kannst. Also nach Begleichen des Verbraucherkredites: Das ist der verbrauchte Punktwert auf den Chips deiner Mitläufer. Den wollen die von dir zurück, um Entropie neu aufzutanken. Verhandelst du geschickt, kannst du bis zu acht Stunden täglich zum Unkostenbeitrag von 370 Mark dabei sein. Ich suche bloß noch nen Raum, der geeigneter ist als mein Kleinhirnbrückenwinkel. Den muß ich nämlich erst noch entrümpeln.

Tanna schrieb am 13.9. 1999 um 14:20:02 Uhr zu

Zelle

Bewertung: 2 Punkt(e)

Zellen gibt es auch im Kloster. Aber heutzutage sagt man doch eher Zimmer. Die Klosterzellen heutzutage sind auch meistens ziemlich gemütlich eingerichtet und nicht so kahl, wie man sich das so vorstellt.
Wenn ein Kloster eine Klausur hat, dann liegen die Zellen da drin. Dann kann man nicht mal einfach jemanden mit aufs Zimmer (oder die Zelle) nehmen.

(Was mich dann doch an den doofen alten Witz erinnert: »Wie vermehren sich Mönche und Nonnen?« »Durch Zell-TeilungHa ha.)

Gronkor schrieb am 3.10. 2000 um 21:57:40 Uhr zu

Zelle

Bewertung: 2 Punkt(e)

"Das Leben kommt auf alle Fälle
Aus einer Zelle
Bei manchen endet's auch - bei Strolchen
In einer solchen."

(Heinz Erhard)

Der Entropist schrieb am 8.9. 1999 um 07:11:33 Uhr zu

Zelle

Bewertung: 3 Punkt(e)

Das Leben kommt, auf alle Fälle, aus einer Zelle.

Doch manchmal endet's auch bei Strolchen in einer solchen.

(Heinz Ehrhardt)

Einige zufällige Stichwörter

SterbenOhneJeMcnepTanzenGesehenZuHaben
Erstellt am 2.2. 2004 um 10:45:48 Uhr von toschibar, enthält 10 Texte

November
Erstellt am 20.10. 2000 um 10:18:29 Uhr von Liamara, enthält 55 Texte

ZECKEN-ALARM-IM-MAI-SIE-GASTIEREN-IM-GRAS
Erstellt am 8.5. 2015 um 10:43:58 Uhr von joo, enthält 1 Texte

BundestagsWahl2002
Erstellt am 15.8. 2002 um 18:38:10 Uhr von Croissant, enthält 12 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0591 Sek.