Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 14, davon 14 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (35,71%)
Durchschnittliche Textlänge 197 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,214 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.4. 2003 um 04:52:26 Uhr schrieb
ARD-Ratgeber über Wehrdienst
Der neuste Text am 23.9. 2021 um 16:15:33 Uhr schrieb
Stanislav de Mona über Wehrdienst
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 23.9. 2021 um 16:15:33 Uhr schrieb
Stanislav de Mona über Wehrdienst

am 3.8. 2018 um 17:34:17 Uhr schrieb
Bwana Honolulu über Wehrdienst

am 18.4. 2010 um 20:32:59 Uhr schrieb
Baumhaus über Wehrdienst

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Wehrdienst«

toschibar schrieb am 12.5. 2003 um 16:31:55 Uhr zu

Wehrdienst

Bewertung: 9 Punkt(e)

Ich habe 26 Tage gedient. Es war die Hölle. Ich freute mich einmal, als es Nudeln mit Gulasch zu geben schien, sonst gab es nämlich immer nur richtigen Ekelfraß der Sonderklasse. Ich habe bei der Essensausgabe gesagt, ich wolle eine große Portion und mir lief das Wasser im Mund zusammen... ruck zuck so schnell wie geht an den nächsten Tisch gesetzt, eine Gabel voll mit Nudeln, Soße und Fleisch kaum abwarten könnend an den Mund geführt, den selben genußvoll und mit wahnsinniger Vorfreude geöffnet, mit gesegnetem Appetit dem ausgehungerten Magen entgegen hineingeschoben, auf der Zunge gespürt, dass die Geschmacksnerven etwas sonderbares merken, Reize werden an das Gehirn gesendet, mit empirischen Gulasch-Werten verglichen (Wert=false) und in einem Bruchteil einer Sekunde mit der restlichen Geschmacksdatenbank abgeglichen, dann: gleichzeitiger Auswurf des Ergebnisse mit Ausschüttung von Adrenalin und Übelkeits-Botenstoffen durch den ganzen Körper. In roter Fett-Schrift Warnung vom Gehirn erhalten: »TUUUUUUUT, TUUUUUUT, Achtung, Achtung! Es handelt sich um GEKOCHTE LEBER, ich wiederhole: GEKOCHTE LEBER

Was folgte, waren Magenkrämpfe, Kotzunterdrückung, Flucht und ein unbändiger Hass auf das Kreiswehrersatzamt Heide, das meine Verweigerung abgelehnt hatte, weil ich nur eine Postkarte geschickt habe: »Hiermit verweigere ich den Zivildienst aus Gewissensgründen. Mit freundlichen Grüßen toschibar«

the universal soldier schrieb am 8.3. 2005 um 13:00:48 Uhr zu

Wehrdienst

Bewertung: 6 Punkt(e)

Die überflüssigsten 15 Monate meines Lebens.
Und die Ursache meines Asthmas und meiner Magenprobleme.
Geht da nicht hin !!!!

tootsie schrieb am 15.8. 2007 um 13:10:52 Uhr zu

Wehrdienst

Bewertung: 2 Punkt(e)

Überflüssig gewordener Initiationsritus für Heteromänner. Mehr nicht. Die Schlagkraft der Truppe lässt zu wünschen übrig. Ich habe beschlossen, die Sprache der Sieger zu lernen!

Im Übrigen war ich Zivi. Keine schlechte Zeit... Auch mal Kontakt zu Untermenschen gekriegt. Faszinierend!

Einige zufällige Stichwörter

Alltag
Erstellt am 30.1. 2001 um 12:59:09 Uhr von Tanna, enthält 145 Texte

weiterhelfen
Erstellt am 25.4. 2016 um 19:37:35 Uhr von Sexy-Physikerin, enthält 3 Texte

Backnang
Erstellt am 17.6. 2017 um 11:55:47 Uhr von Paulaner, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0084 Sek.