Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 19, davon 17 (89,47%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (36,84%)
Durchschnittliche Textlänge 393 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,158 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 27.12. 2002 um 22:45:15 Uhr schrieb
mcnep über Toto
Der neuste Text am 20.10. 2017 um 23:40:07 Uhr schrieb
Geliebter Batschführer über Toto
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 27.12. 2002 um 22:45:50 Uhr schrieb
Otto über Toto

am 4.11. 2005 um 01:35:54 Uhr schrieb
Rage über Toto

am 11.10. 2005 um 13:23:41 Uhr schrieb
Blaue Eminenz über Toto

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Toto«

ich sagte voilà! und schrieb am 3.8. 2016 um 22:57:12 Uhr zu

Toto

Bewertung: 11 Punkt(e)

Totos Bodega ist der Raum zwischen den Pfählen, auf denen sein »Roadhouse« ruht.
Ringsum Gitter, die tief in den Sand der Guajira versenkt sind.
Trotzdem wird immer wieder in sein Getränkelager eingebrochen.
Im Januar gab es nachts sogar eine Schießerei um Beute. Zwei Tote. (*)
Der kostbarste Schatz blieb bislang verschont: 4 Kästen »Zirkaliba«. Aus Asien importiert. 12 Flaschen pro Kasten. Wie Colaflaschen, kyrillische Aufschrift.
Toto hat nie mit Drogen gehandelt, kommt auch nicht in Versuchung, Drogengeschäfte zu machen. Kennt aber eine gewisse Dame in Riohacha, die Kaliba kennt. Und die glaubt, dass Kaliba - sicher gelagert, nicht verkauft - Zinsen bringt.

(*) 23./24.1.2016.

ich sagte voilà! und schrieb am 4.8. 2016 um 01:23:06 Uhr zu

Toto

Bewertung: 5 Punkt(e)

Toto wollte heute von Nuo Ling wissen, ob »Nuo Ling« eine Bedeutung hat.
Denn der hat heute ein T-Shirt an mit zwei chinesischen Schriftzeichen, vorn und hinten je eines: sein Name.

Die haben keine Bedeutung. Ist nur, damit Chinesen seinen Namen aussprechen können, und der ist nicht chinesisch, sondern mongolisch.
Sagt er kurz angebunden, denn Toto wird ihn gleich, wie immer, um 20 Uhr aus dem »Roadhouse« hinauswerfen. Vorschrift, er ist erst 13.

Toto: ich glaube, du schämst dich. Die Zeichen bedeuten was ganz Übles und denkst: hier kann keiner Chinesisch.

Am Ende kommt heraus:
諾 = nuo = Versprechen
靈 = ling = Geist, Verstand

Toto: wenn wahr ist, was du versprichst, machen wir bald wieder eine Billard-Lehrstunde. Von nun an am blauen Tisch.

(Der blaue Billardtisch ist »nur für Weltklassespieler« und immer zugedeckt.)

ich sagte voilà! und schrieb am 3.8. 2016 um 22:05:59 Uhr zu

Toto

Bewertung: 6 Punkt(e)

Immerhin hat Toto den Ausbau der Schule hingekriegt. Hat zuerst alle Handwerker, die Cecilia bestellt hatte, davongejagt.
Aber warum geht der Ausbau seines eigenen Ladens nicht voran?

Neben dem auf in den Sand der Guajira eingelassene Pfähle gesetzten »Roadhouse« wurde schon vor Jahren ein neues Fundament angelegt. Eisenträger sind einbetoniert. Im Beton schon Risse.

Einer von Totos vier Billardtischen ist nicht mehr zu benutzen, er steht auf zu nachgiebigen Brettern, er ist schief und bleibt schief.

Nur die hier seit seit Jahrhunderten schon regierenden Damen verfallen nicht der Lethargie.
Sie finden schiefe Billardtische sogar lustig!
Und ermuntern Toto auch noch: lass alles, wie es ist!

mcnep schrieb am 31.3. 2005 um 11:47:23 Uhr zu

Toto

Bewertung: 3 Punkt(e)

Die Generation der heute Vierzigbis Fünfzigjährigen wird stets mit dem Makel leben müssen, nichts gegen die Umtriebe der Musikgruppe Toto unternommen zu haben.

Einige zufällige Stichwörter

Nationalismus
Erstellt am 8.9. 2000 um 14:34:45 Uhr von Onim, enthält 23 Texte

Pflocken
Erstellt am 27.7. 2015 um 17:43:59 Uhr von Fitness-Boy, enthält 5 Texte

justieren
Erstellt am 7.5. 2001 um 10:28:54 Uhr von thefade, enthält 12 Texte

Azorenhoch
Erstellt am 23.12. 2005 um 00:34:25 Uhr von Joks, enthält 7 Texte

durchgeistigt
Erstellt am 17.9. 2004 um 01:35:12 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0093 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen