Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 185, davon 181 (97,84%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 75 positiv bewertete (40,54%)
Durchschnittliche Textlänge 175 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,254 Punkte, 60 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 29.3. 2000 um 13:49:36 Uhr schrieb
Tanna über Antwort
Der neuste Text am 9.9. 2021 um 22:48:26 Uhr schrieb
Christine über Antwort
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 60)

am 9.11. 2005 um 16:35:13 Uhr schrieb
toxxxique über Antwort

am 20.6. 2010 um 16:28:21 Uhr schrieb
Joachim über Antwort

am 16.11. 2002 um 22:02:02 Uhr schrieb
die kotze über Antwort

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Antwort«

Leo vom Schrottplatz schrieb am 31.5. 2001 um 20:35:33 Uhr zu

Antwort

Bewertung: 3 Punkt(e)

ANTWORT
worauf?
auf die frage aller fragen?
wie war die doch gleich?
vergesst es
fragt nicht wo alles her kommt
benutzt es weise
damit alle was davon haben

VOR ALLEM TRETET DENEN IN DEN ARSCH DIE ZU VIEL AN SICH REISSEN

sebï4000 schrieb am 23.4. 2002 um 18:04:59 Uhr zu

Antwort

Bewertung: 2 Punkt(e)

auf eine frage (z.b. »hätten sie vielleicht lust, kurz meine plastiktüte voll zipfelmützen zu halten?«) folgt im idealfall eine antwort (z.b. »nein.«). eine frage erkennt man am fragezeichen und an der krawatte.

Doch, ich wollte eine.. schrieb am 4.2. 2001 um 17:14:22 Uhr zu

Antwort

Bewertung: 3 Punkt(e)

Und nun habe ich die Anwort.
Jetzt macht alles Sinn.

Sich nur virtuell in andere Hände zu geben ist aber auch nur virtuell gefährlich.
Es tatsächlich zu tun ist tatsächlich gefährlich.

Ich habe jetzt beides ausprobiert, also ehrlich, virtuell, das ist irgendwie eben nur virtuell. Und das andere ist eben dann ein Teil von der Sorte Mensch, die auch die Nachrichten bestimmen. So, ist das eben.

win-inni schrieb am 19.11. 2001 um 14:50:11 Uhr zu

Antwort

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ein weiser Mensch hat keine Fragen und hat keine Antworten denn er besitzt beides im Hörraum seiner Stille - Zwischen seinen Ihn störenden Gedanken!
Wobei Ihn selbstverständlich nicht die Inhalte seiner Gedanken stören sondern seine Gedanken an sich.

red schrieb am 31.7. 2001 um 21:24:23 Uhr zu

Antwort

Bewertung: 3 Punkt(e)

mir faellt ein raetsel ein.

es hat 2 fluegel und kann nicht fliegen,
es hat ein bein, kann nicht stehen,
es kann laufen aber nicht gehen,

was ist das?

Commander Pilzkopf schrieb am 24.3. 2002 um 13:31:26 Uhr zu

Antwort

Bewertung: 1 Punkt(e)

Man kann nur eine Antwort erwarten, wenn man die Frage richtig stellt.

Der Mensch könnte nie die Antwort auf »Die große Frage nach dem Sinn des Lebens« bekommen, er würde nicht richtig fragen.

Um richtig zu fragen muss man den größten Teil der Antwort bereits kennen.

SmoothingChris schrieb am 14.3. 2001 um 22:52:44 Uhr zu

Antwort

Bewertung: 2 Punkt(e)

Jeder will sie haben. Nicht viele bekommen sie. Einige bereuen es, sie erhalten zu haben. Andere trauern ihr Leben lang einer versäumten hinterher. Mehrere sind selten verträglich, geschweige denn erträglich. Sie nicht zu haben schafft Unsicherheit und Zweifel. Sie zu haben bedeutet Einschränkung, aber öffnet auch Türen zu Wegen, die vorher nicht hätten begangen werden können.
Ich habe gehört, daß es Stimmen gibt, die behaupten, die Frau sei die Antwort auf den Mann.
Keine weiteren Fragen. Guten Abend...

Voyager schrieb am 30.7. 2001 um 22:45:59 Uhr zu

Antwort

Bewertung: 1 Punkt(e)

fertige antworten sind mir ein greuel. sie sind wie verschlossene türen, wo das denken endet. manche nennen das sicherheit.

Einige zufällige Stichwörter

Pfütze
Erstellt am 3.4. 2002 um 12:01:13 Uhr von Suse, enthält 19 Texte

eingestaubt
Erstellt am 19.8. 2002 um 16:23:14 Uhr von nudelchen, enthält 5 Texte

Über-die-Vermischung-der-Menschenrassen
Erstellt am 14.9. 2014 um 07:13:55 Uhr von Loipenbauer, enthält 10 Texte

vergebenes
Erstellt am 17.6. 2002 um 03:27:50 Uhr von der wer schrieb, enthält 6 Texte

GewaltgegenMänner
Erstellt am 25.12. 2001 um 09:34:03 Uhr von markus5, enthält 21 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0196 Sek.