Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 11, davon 11 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (45,45%)
Durchschnittliche Textlänge 334 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,727 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 31.5. 2000 um 14:31:39 Uhr schrieb
Aurian über Schrankkoffer
Der neuste Text am 2.11. 2018 um 02:41:54 Uhr schrieb
Schmidt über Schrankkoffer
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 12.2. 2010 um 15:47:27 Uhr schrieb
Kerstin über Schrankkoffer

am 7.12. 2002 um 20:14:49 Uhr schrieb
Dortessa über Schrankkoffer

am 2.11. 2018 um 02:41:54 Uhr schrieb
Schmidt über Schrankkoffer

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Schrankkoffer«

Jessica schrieb am 13.2. 2009 um 09:06:35 Uhr zu

Schrankkoffer

Bewertung: 3 Punkt(e)

Es ist ein Unterschied mit einem Schrankkoffer zu verreisen oder in einem Schrankkoffer zu verreisen. Bei der ersten Variante hat man zu schleppen und bei der zweiten Variante braucht man keine Fahrkarte. Was ist also besser?

Aurian schrieb am 31.5. 2000 um 14:31:39 Uhr zu

Schrankkoffer

Bewertung: 3 Punkt(e)

... raus hier ...
»sie verbrachte die zeit ruhig in einer ganz anderen welt, in der sie so weit das auge reichte, von alten schrankkoffern voller verflossener erinnerungen umgeben war, in denen sie mit großer neugier und manchmal bestürzung herumkramte. oder aber mindestens ein zehntel der schrankkoffer enthielt lebendige und oft schmerzliche oder unangenehme erinnerungen aus ihrem vergangenen leben, und die restlichen neun zehntel waren voller pinguine, was sie überraschte. soweit sie sich überhaupt bewußt wurde, daß sie träumte, wurde ihr klar, daß sie offenbar ihr eigenes unterbewußtsein durchstöberte. sie hatte mal gehört, daß der mensch nur etwa ein zehntel seines hirns benutze und daß niemand ganz genau wisse, wozu die anderen neun zehntel da seien, aber sie hatte natürlich nie eine andeutung darüber gehört, daß sie zur aufbewahrung von pinguinen benutzt wurden

quelle: http://members.tripod.de/axiom/7.html



GPhilipp schrieb am 11.12. 2001 um 23:45:16 Uhr zu

Schrankkoffer

Bewertung: 1 Punkt(e)

So ein ganz hoher/tiefer Koffer diente mir als Schrank. Ich hatte ihn vom Sperrmüll und packte frisch gebügelte Hemden hinein. Sonntags brachte ich sie mit von zu Hause, fuhr abends zurück in die Großstadt.

Einige zufällige Stichwörter

Scharfschütze
Erstellt am 14.2. 2006 um 02:28:01 Uhr von ThoR, enthält 5 Texte

Robert-Hansen
Erstellt am 18.10. 2008 um 18:50:36 Uhr von Der liebe Junge von nebenan, enthält 4 Texte

Zauberpony
Erstellt am 27.8. 2007 um 23:17:15 Uhr von http://aetsch.kicks-ass.net, enthält 8 Texte

winzigweit
Erstellt am 6.6. 2005 um 15:32:49 Uhr von Hans*im*Glück, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0100 Sek.