Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 53, davon 53 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 19 positiv bewertete (35,85%)
Durchschnittliche Textlänge 162 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,396 Punkte, 25 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 24.5. 2000 um 14:11:44 Uhr schrieb
Aurian über Abnehmen
Der neuste Text am 6.11. 2019 um 00:39:04 Uhr schrieb
Gabi über Abnehmen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 25)

am 29.6. 2002 um 14:53:11 Uhr schrieb
Voyager über Abnehmen

am 8.3. 2004 um 18:01:55 Uhr schrieb
biggi über Abnehmen

am 17.4. 2007 um 21:18:34 Uhr schrieb
Chrissie über Abnehmen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Abnehmen«

Aurian schrieb am 24.5. 2000 um 14:11:44 Uhr zu

Abnehmen

Bewertung: 6 Punkt(e)

Abnehmen allein durch Sport funktioniert nicht.
Du ruinierst dir dabei nur die Gelenke.

Die richtige Reihenfolge ist: zuerst Abnehmen, dann mehr Sport.

Abnehmen fällt (relativ) leicht wenn du vom Morgen bis zum Mittagessen nur Obst isst.

Du nimmst besser ab, wenn du den Alkohol meidest.
Er wirkt dreifach gegen dich: Er hat viele Kalorien, er macht dich hungrig und er nimmt dir die Kontrolle. Besonders gefährlich ist Alkohol auf nüchternem Magen in Form eines Aperitifs.

Halbiere die Zeit am Esstisch, verdopple die Zeit im Freien.

Essen auf kleinen Tellern macht dich eher satt.

Willst du nach dem Essen nicht mehr naschen, so putze dir sofort die Zähne.

Das erste, was du bei der Abmagerungskur verlierst, ist die gute Laune.

Fett macht fett. Kaufe keine fettreichen Produkte ein. Sage denen, die einkaufen, dass du keine fettreichen Produkte essen willst.

Was du nicht im Hause vorrätig hast, wirst du auch weniger essen.

Beim Abnehmen frierst du, beim Frieren nimmst du ab.

Wenn du z.B. mit Schokolade sündigst, dann esse sie langsam, mit Freude, mit Genuss und ohne schlechtes Gewissen.

Nur mit wenigem, langsamem und wohlschmeckendem Essen und genügend Freude nimmst du dauerhaft ab.

Liamara schrieb am 21.4. 2004 um 17:25:53 Uhr zu

Abnehmen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Gestern kam so eine Pseudo-Reportage über einen Haufen dicker Menschen, die gemeinsam abnehmen wollten. Jeder mit einer anderen Methode - Trennkost, Akupunktur, und was es alles gibt. Hat auch gut geklappt, bis auf den Dicksten von allen, der nur drei Kilo abgenommen hat. Dafür hatte er die besten Ausreden. Immer wenn sein Freund zur Motivation vorbei kam, hatte er den Kühlschrank voller Salamipakete und Tiefkühlkost. Dann hatte er Grippe, angeblich keinen Appetit, hat aber heimlich Schokolade genascht. Dann hatte er Frust und musste Pommes essen. Und so ging das immerzu. Am Ende hat er sich auf Nahrungsmittelallergien testen lassen. War dann wohl gegen Zwiebeln allergisch, und Senfkörner. Wollte seine Diät dahingehend ausrichten. Ja dann viel Glück.

Maya schrieb am 18.3. 2009 um 16:22:26 Uhr zu

Abnehmen

Bewertung: 2 Punkt(e)

Meine neueste Methode zum Abnehmen hat schon einen Erfolg von 5 kg gebracht. Bitte lacht nicht, aber es funktioniert wirklich.
Immer wenn ich Heißhunger auf Schokolade habe, masturbiere ich eine Runde. Es macht mir Spaß und ist billiger als fett zu bleiben.

11eoJ schrieb am 27.2. 2009 um 22:41:36 Uhr zu

Abnehmen

Bewertung: 1 Punkt(e)

meistens nehmen ja doch nur die falschen ab: die, die ohnehin schon nichts auf den Rippen haben. Dafür kenn ich Leute, die das ganz dringend nötig hätten, nicht nur aus ästhetischen sondern rein aus gesundheitlichen Gründen. Aber die essen weiter Pommes-Mayo.

Pummelige Mädels (nicht Fette) find ich eigentlich ganz goldig.

Einige zufällige Stichwörter

Kochkurs
Erstellt am 9.10. 2013 um 18:26:07 Uhr von Patrick, enthält 3 Texte

Schrankkoffer
Erstellt am 31.5. 2000 um 14:34:11 Uhr von Aurian, enthält 11 Texte

CSU
Erstellt am 3.8. 2000 um 02:58:41 Uhr von Nicolas, enthält 113 Texte

Mergelgrube
Erstellt am 21.3. 2006 um 18:16:04 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

Zwei-Nasen-tanken-super
Erstellt am 4.6. 2014 um 11:26:22 Uhr von August, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0128 Sek.