Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 65, davon 65 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 31 positiv bewertete (47,69%)
Durchschnittliche Textlänge 127 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,492 Punkte, 23 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 5.10. 1999 um 23:30:55 Uhr schrieb
Tanna über Real
Der neuste Text am 12.12. 2017 um 09:04:09 Uhr schrieb
Christine über Real
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 23)

am 28.12. 2014 um 22:34:46 Uhr schrieb
Christine über Real

am 31.12. 2006 um 02:20:26 Uhr schrieb
xenija über Real

am 28.5. 2005 um 01:17:46 Uhr schrieb
LachBus über Real

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Real«

Liamara schrieb am 8.4. 2000 um 23:07:47 Uhr zu

Real

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ach ja, was ist schon real. Über Bielefeld war heut den halben Tag Nebel, und da gibt es eine Verschwörungstheorie, dass Bielefeld gar nicht existiert. Das halten Menschen für real. Und die, die in Bielefeld wohnen, halten Bielefeld auch für real.

Arrow333 schrieb am 9.12. 2001 um 00:58:03 Uhr zu

Real

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die meisten scheinen an das Einkaufscentrum / den Supermarkt real,- zu denken, ich will aber jetzt nicht meine Einkaufserlebnisse hier schildern.

Als jemand, der auch mal etwas programmiert, fällt mir ein, dass real auch ein Datentyp für Variablen ist.

Doch am meisten verbinde ich mit real die Wörter Realität, irreal und surreal.

Was ist schon Realität? Wie können wir sicher sein, dass es die Realität ist, in der wir Leben, und nicht eine Scheinwelt á la Matrix? Und wenn es nur eine Scheinwelt wäre, was ist dann die Realität? Würde es uns stören, in einer Scheinwelt zu leben?

Realität, zu deutsch »Wirklichkeit«, »Wahrhaftigkeit«.
irreal, zu englisch »unreal« - das erinnert wiederum an gleichnamige Computerspiele -, zu deutsch »unwahr«, »unwirklich«.

Unwirklich können Landschaften erscheinen, besonders in der Morgendämmerung oder Abenddämmerung.

Die Frage, ob etwas real ist, stellt man sich meistens dann, wenn einem etwas unglaublich, unmöglich oder zumindest seltsam erscheint.

Liamara schrieb am 6.10. 1999 um 08:36:19 Uhr zu

Real

Bewertung: 2 Punkt(e)

Real - schon wieder so ein Supermarkt! Aber natürlich ist der Real mehr als ein gewöhnlicher Lebensmittel-Laden. Zum einen ist er riesig. So gross ist der Real, dass der Weg, den man vom Parkplatz aus mit den Einkaufswagen zurücklegen muss, um bis zur Tür zu gelangen, überdacht ist. Und dann gibt es wirklich alles im Real. Toaster, Scheren, Spülbürsten, Kerzenständer, Plastikblumen, zweifelhafte Geschenkartikel, Sportkleidung, Spielzeug... es nimmt kein Ende. Der Real ist ein Supermarkt, in dem viele Leute bevorzugt ihre Wocheneinkäufe erledigen. Es gibt so viele Kassen, dass man den Leuten garantiert, wenn sie eine bestimmte Zeit warten müssen, würden sie 5 Mark bekommen - aber ich weiss nicht, das war am Anfang so, wahrscheinlich haben sie das schon abgeschafft. Aber gleichzeitig ist der Real auch ein Riesen-Stress. Denn er ist einfach viel zu gross. Es macht eigentlich keinen Spass, mit seinem Wagen, der voller und voller und dadurch immer schwerer wird, durch dieses Labyrinth von Gängen zu rollen und zu suchen... und zu suchen... wo ist denn jetzt diese verdammte Zahnpasta? Und billiger als andere ist er auch nicht. Ein grosser Bluff, der Real. Pffft.

ThinkforSky schrieb am 26.8. 2001 um 19:54:53 Uhr zu

Real

Bewertung: 2 Punkt(e)

Real Madrid

Da spielt dieser megamäßig schnuckelige portugiesische Nationalspieler:

Luis Figo

*lecker* ;-)

Rüdiger schrieb am 9.11. 1999 um 12:53:45 Uhr zu

Real

Bewertung: 2 Punkt(e)

Real - Realität?

Welche Wahrheit? Es gibt och so viele... und sie liegt immer im Auge des Betrachters.

Einige zufällige Stichwörter

fassadenängste
Erstellt am 8.2. 2001 um 18:18:14 Uhr von nici, enthält 19 Texte

Handel
Erstellt am 29.4. 2001 um 06:06:20 Uhr von Nils, enthält 25 Texte

NewYorkTimes
Erstellt am 29.4. 2003 um 23:32:47 Uhr von WorldWideNews, enthält 9 Texte

Krokofant
Erstellt am 8.2. 2002 um 19:13:40 Uhr von lizzie, enthält 10 Texte

-nickname-
Erstellt am 31.8. 2002 um 20:58:06 Uhr von Dr.Schreck, enthält 10 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0121 Sek.