>Info zum Stichwort Sie-ist-einfach-stärker | >diskutieren | >Permalink 
Wastl schrieb am 30.9. 2012 um 03:01:03 Uhr über

Sie-ist-einfach-stärker

Ich hatte gerde meine Führerscheinprüfung bestanden und fuhr mit meinem Auto voller Euphorie zu meiner Freundin. Meine gute Stimmung war schnell dahin weil sie keine Tour mit mir machen wollte. Wir stritten deswegen und ich wurde handgreiflich. Zu meinem Pech kam in diesem Moment ihre Mutter und deren Cousine heim. Durch den Radau angelockt kamen sie ins Zimmer. Sofort ergriff die Cousine der Mutter die Initiative und zog mich von meiner Freundin weg und gab mir eine deftige Ohrfeige. Ich war so sauer daß ich agressiv auf sie los ging. Die Frau ist zwar ein paar cm größer als ich und ziemlich mollig. Aber mit der »fetten Alten« werde ich leicht fertig. Dachte ich. Sie fing meine Attakce mit einer Hand ab, ergfiff meine beiden Handgelenke, umfaßte die mit einer Hand und drückte fest zu. Sie hielt ganz entspannt den Griff und ich hatte nicht die Kraft in beiden Armen um etwas dagegen zu tun. Unglaublich. Sie hatte mit einer Hand mehr Kraft als ich mit beiden. Nun drückte sie mich rückwärts, dabei legte sie mir gekonnt den Fuß. Ich stolperte. Mit einer Geschmeidigkeit die ich ihr nie zugetraut hätte hatte sie mich am Boden und in einer Beinschere. Sie umklammerte mit ihren wirklich sehr dicken Oberschenkeln meinen Brustkorb. Sie übte eine starken Druck aus. Ich rang nach Luft. Dennoch versuchte ich mich mit meinem Händen aus der Lage zu befreien indem ich ihre Schenkel auseinanderdrücken wollte. Aber ich hatte nicht die geringste Chance. Im Gegenteil. Dadurch, daß ich ihre Schenkel berührte merkte ich welche stahlharte Muskeln sich unter den Fettpölsterchen versteckten. Sie lachte über meinen lausigen Versuch und erhöhte ganz locker ihren Schenkeldruck, der mich an eine 50 Tonnen-Stahlpresse erinnerte. Ich bekam keine Luft mehr, mein Kopf wurde knallrot und kurzzeitig wurde mir schwarz vor den Augen. Sie hatte mich so platziert daß sie problemlos den Reissverschluß meiner Hose öffnen konnte. Sie griff mit ihrer Hand rein, umfaßte meine Hoden und drückte rabiat und fest zu.
Jetzt war ich endgültig verloren. Trotz der Schmerzen die sie mir zufügte bekam ich auch noch einen steifen Penis. Sie fing an ihn zu bearbeiten. Währenddessen verlangte sie von mir daß ich zugebe daß sie die Stärkere ist. Noch bevor ich es laut und deutlich aussprechen konnte hatte sie mich zum erstenmal abgemolken.
Zu guter Letzt verlangte sie von mir, daß ich ab sofort zur Anerkennung das Frauen die Stärkeren sind, jede Woche ihre Füße, die meiner Freundins Mutter und die Füße meiner Freundin pflege.
Also massiere, Zehennägel lackiere, küsse, usw.
Als sie von mir ablies lag ich mit schmerzenden Hoden, mehreren sichtbaren Druckstellen am Brustkorb, schwer nach Luft ringend und leerkgemolekn am Boden und küßte die Schuhe und Füße dieser unglaublich kräftigen Frau.
Ich war damals 18 und diese tolle Frau war 46. Obwohl ich vor meiner Freundin, deren Mutter von dieser Frau gedemütigt , beschämt wurde, mußte ich - als schwaches Männlein - anerekennen:
Sie-ist-einfach-stärker!


   User-Bewertung: +16
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sie-ist-einfach-stärker«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sie-ist-einfach-stärker« | Hilfe | Startseite 
0.0087 (0.0064, 0.0017) sek. –– 603502853