Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 60, davon 52 (86,67%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 15 positiv bewertete (25,00%)
Durchschnittliche Textlänge 172 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,317 Punkte, 9 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 17.5. 1999 um 11:58:08 Uhr schrieb
Heynz Hyrnrysz über Fistfuck
Der neuste Text am 8.9. 2023 um 16:53:41 Uhr schrieb
Nimrod Brezengang über Fistfuck
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 9)

am 29.4. 2007 um 11:42:42 Uhr schrieb
yo über Fistfuck

am 18.11. 2003 um 19:45:43 Uhr schrieb
Lareyna Lamson über Fistfuck

am 20.11. 2021 um 12:38:24 Uhr schrieb
schmidt über Fistfuck

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Fistfuck«

LaMare schrieb am 10.6. 2000 um 00:26:38 Uhr zu

Fistfuck

Bewertung: 8 Punkt(e)

Es ist ein umwerfendes Gefühl eine Faust in dir zu spüren. Zu fühlen wie sie sich bewegt, sich in dir anpasst. Dich dehnt und dir unendliche Lust und Freude bereitet. Jede Bewegung wird aufgesaugt und erweckt in dir neue, ungeahnt Gefühle. Sie lassen dich gleiten in eine ungeahnte Welt der Empfindungen und des sanften suessen Schmerzes. Es ist unglaublich die eigene Faust in einer Frau zu versenken. Zu spüren wie sie sich windet unter deiner hingabe die sie mehr und mehr zum glühen bringt. Es ist ein unsagbar tiefes Gefühl zu spüren wie sich die Faust in dir bewegt und es ist unglaublich zu fühlen wie du mit deiner ganzen Faust in einer Frau eindringst und sie befriedigst. Du hälst sie in deiner Hand. Du spürst ihre Hingabe. Es ist wunderbar wenn eine Frau eine Frau fistet. Tu es und du wirst es spüren, fühlen, hören, schmecken, auskosten...

Andre schrieb am 31.10. 1999 um 02:43:58 Uhr zu

Fistfuck

Bewertung: 10 Punkt(e)

Also das ist so eine Art Extrem-Petting wo sich die Leute nicht nur befummeln sondern die ganze Hald in diverse Genitalien schieben.

Da ich mal in ein Pornovideothek gearbeitet habe (menschlich wertvolle Erfahrung die ich jedem nahe legen kann) konnte ich das auf den Covern der Videotapes beim einsortieren oft anschauen.

Da kommt mir immer wieder der Gedanke, daß insbesondere die Männer geradezu in den Bauch der Mutter zurück möchten oder sowas. Und dann am besten noch in die Embrio-Stellung....

Nils the Dark Elf schrieb am 25.6. 2001 um 04:43:19 Uhr zu

Fistfuck

Bewertung: 3 Punkt(e)

Seit Holle einmal eine Bemerkung über Fistfuck im Kreise seiner Kollegen gemacht hat, glauben jetzt bei der Arbeit alle, daß Holle unheimlich drauf steht, was ein völlig haltloses Gerücht ist... Holle findet das allerdings unheimlich witzig.

Giuliana schrieb am 18.6. 2002 um 18:20:34 Uhr zu

Fistfuck

Bewertung: 3 Punkt(e)

ich geb zu ich bin bi und ich hab das mal bei einer älteren Gespielin machen dürfen.. war ein OneNightStand *g* sie war untenrum schon ziemlich »gedehnt«, sie war 40 und hatte 4 Kinder zur Welt gebracht.. Sie hatte sich das anscheinend schon öfters machen lassen..
Zuerst hab ich ihr nur einen Finger in ihre Lustgrotte gesteckt, dann zwei, drei.. irre wieviel platz da war.. sie forderte mich zu immer mehr auf.. drückte mir irgendwann gleitmittel in die hand.. Tatsächlcih.. plötzlich war ich ganz drin.. sie stöhnte auf.. ich fands irgendwie ein geiles gefühl

Einige zufällige Stichwörter

Sexualökonomie
Erstellt am 21.8. 2003 um 17:02:42 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

tandaradei
Erstellt am 19.8. 2003 um 22:01:31 Uhr von mcnep, enthält 12 Texte

Freiheitlich-demokratische-Grundordnung
Erstellt am 1.1. 2006 um 16:39:50 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

Männer-abrichten
Erstellt am 10.2. 2007 um 05:19:51 Uhr von Mandy, enthält 24 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0366 Sek.