Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 108, davon 103 (95,37%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 25 positiv bewertete (23,15%)
Durchschnittliche Textlänge 133 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,074 Punkte, 50 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.3. 2000 um 23:03:58 Uhr schrieb
Tanna über Bitte
Der neuste Text am 26.11. 2020 um 21:41:31 Uhr schrieb
Jonas über Bitte
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 50)

am 15.8. 2007 um 16:15:41 Uhr schrieb
Duby über Bitte

am 28.1. 2007 um 20:47:29 Uhr schrieb
Øre über Bitte

am 24.10. 2003 um 14:57:38 Uhr schrieb
das Bing! über Bitte

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Bitte«

MiaValo schrieb am 7.5. 2003 um 16:57:04 Uhr zu

Bitte

Bewertung: 3 Punkt(e)

bitte stell keine fragen
bitte halt den mund
bitte lass es nicht noch länger dauern
bitte hilf mir mit den kleidern
bitte mach schnell
bitte komm noch näher
bitte küss mich
bitte sei nicht vorsichtig
bitte tu mir weh
bitte nimm alles was du willst
bitte komm

axel an Biggi&Monika schrieb am 2.7. 2001 um 09:08:37 Uhr zu

Bitte

Bewertung: 3 Punkt(e)

Bitte nenne mich bei meinem wahren Namen

Sage nicht, dass ich morgen fortgehe -
denn ich komme doch heute gerade erst an.

Betrachte es ganz tief: Jede Sekunde komme ich an -
sei es als Knospe an einem Frühlingszweig
oder als winziger Vogel mit noch zarten Flügeln,
der im neuen Nest erst singen lernt;
ich komme als Raupe im Herzen der Blume
oder als Juwel, verborgen im Stein.

Ich komme stets gerade ers an, um zu lachen und um zu weinen,
mich zu fürchten und zu hoffen.
Der Schlg meines Herzens ist Geburt und Tod
von allem, was lebt.

Ich bin die Eintagsfliege, die an der Wasseroberfläche
des Flusses schlüpft.
Ich bin auch der Vogel,
der herabstürzt, um sie zu schnappen.

Ich bin der Frosch, der vergnüglich
im klaren Wasser eines Teiches schwimmt.
Und ich bin die Ringelnstter, die in der Stille
den Frosch verspeist.

Ich bin das Knd aus Uganda, nur Haut und Knochen,
mit Beinchen so dünn wie Bambusstöcke;
und ich bin der Waffenhändler,
der todbringende Waffen
nach Uganda verkauft.
Ich bin das zwölfjährige Mädchen,
Flüchtling in einem kleinen Boot
das von Piraten vergewaltigt wurde
und nur noch den Tod im Ozean sucht;
und ich bin auch der Pirat -
mein Herz ist noch nicht fähig, zu erkennen und zu lieben.

Ich bin ein Mitglied des Politbüros
mit reichlich Macht in meinen Händen;
und ich bin der Mann, dersein »Blutschuld«
an sein Volk zu zahlen hat
und langsam in einem Arbeitslager stirbt.

Meine Freude ist wie der Frühling, so warm,
dass sie Blumen auf der ganzen Erde erblühen läst.
Mein Schmerz ist wie der Tränenstrom, so mächtig,
dass er alle vier Meere auffüllt

Bitte nenne mich bei meinem wahren Namen,
damit ich all mein Weinen und Lachen
zugleich hören kann,
damit ich sehe,
dass meine Freude und mein Schmerz eins sind.

Bitte nenne mich bei meinem wahren Namen
damit ich erwache,
damit das Tor meines Herzens
von nun an offensteht-
das Tor des Mitgefühls

Dieses Gedicht schrieb Thich Nhat Hanh, (der von Martin Luther King zum Friedensnobelpreis vorgeschlagen wurde), 1978 zu der Zeit, als er den Boat People half.

Jonas schrieb am 26.11. 2020 um 21:41:31 Uhr zu

Bitte

Bewertung: 2 Punkt(e)

Eine Bitte. Der Blaster droht mit Jonas und Lukas Stichworten und Assoziationen vollgemüllt zu werden. Ich selbst habe mich deshalb schon seit langem mit neuen Beiträgen zurückgehalten. Macht ihr es bitte auch. Sooo interessant sind wir beiden Schwulis für euch doch gar nicht. Also bitte keine neuen Stichwörter und Assoziationen mehr. Wenn's sich dann beruhigt hat, berichte ich wieder von uns, aber nur einmal pro Woche. Deal?

Vampyra schrieb am 21.9. 2001 um 11:21:34 Uhr zu

Bitte

Bewertung: 1 Punkt(e)

Stichwortwechsel !!!!!!!!!!!!!!!!

zufällig gefunden und bitte schön weiter reichen zu
BLUT oder
VAMPIR oder
VAMPIRE oder
BLUTVERLUST oder
BLÄSSE oder
ANÄMIE oder
MITTERNACHT oder
BLUTRAUSCH oder
AUSSAUGEN oder
FORTSETZUNGSGESCHICHTE oder
HÄMOGLOBIN oder

.......

Nienor schrieb am 9.1. 2001 um 13:54:56 Uhr zu

Bitte

Bewertung: 2 Punkt(e)

Bitte und Danke zu sagen gehoert zu den einfachsten Grundregeln der Hoeflichkeit. Aber trotzdem finde ich, dass es nciht einfach reicht es zu sagen, man sollte es auch so meinen. Durch den anerzogenen Automatismus werden Bitte und Danke inflationaer.

Einige zufällige Stichwörter

Mxxxxx
Erstellt am 22.3. 2001 um 09:39:23 Uhr von ich, enthält 9 Texte

WennMcnepböseist
Erstellt am 6.5. 2004 um 23:42:46 Uhr von Liamara, enthält 12 Texte

Vivisektor
Erstellt am 15.8. 2001 um 15:58:13 Uhr von Der Getränkemann, enthält 7 Texte

unglücklicher
Erstellt am 18.3. 2007 um 03:14:43 Uhr von heini, enthält 2 Texte

eingestellt
Erstellt am 14.7. 2006 um 15:07:53 Uhr von polymeraseinekstase, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0131 Sek.