Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 107, davon 106 (99,07%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 32 positiv bewertete (29,91%)
Durchschnittliche Textlänge 157 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,065 Punkte, 43 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 3.10. 1999 um 15:26:23 Uhr schrieb
Tanna über Kuchen
Der neuste Text am 27.10. 2018 um 23:32:34 Uhr schrieb
Olaf über Kuchen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 43)

am 7.5. 2011 um 19:47:18 Uhr schrieb
Mona über Kuchen

am 2.11. 2008 um 20:32:04 Uhr schrieb
Biggi über Kuchen

am 17.10. 2002 um 03:47:42 Uhr schrieb
franz über Kuchen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kuchen«

Liamara schrieb am 3.10. 1999 um 15:44:37 Uhr zu

Kuchen

Bewertung: 4 Punkt(e)

Kuchen spielt vor allen Dingen eine zentrale Rolle in den Träumen diätwilliger Frauen. Übergewichtige essen ihn gern, nicht ohne Schuldgefühl, mit dem Hinweis »Man gönnt sich ja sonst nichts«. Mein Vater kann einen halben Obsttortenboden - mit einer normalen Gabel, einfach indem er damit grosse Stücke aus dem Teil heraushaut - in Nullkommanix verputzen. Mein Onkel, wesentlich dicker, schafft noch mehr, weswegen man ihn nicht gerne einlädt aus Angst, er könnte den anderen den Kuchen wegfressen. Sogar mein (schlanker) Opa schafft noch heute, und er ist über 80, zwei dicke Stücke Torte hintereinander. Wenn hingegen meine Mutter Kuchen auf dem Tisch stehen sieht, blickt sie meine Oma an, die gar nichts sagt und eine vorbereitete Butterstulle aus der Küche holt. Dann strahlt auch meine Mutter.

BubiNoll schrieb am 24.9. 2009 um 22:58:40 Uhr zu

Kuchen

Bewertung: 2 Punkt(e)

Dies ist eine wahre Geschichte: An einem Tag suchte ich in einer WG-Gefriertruhe eingefrorenes Grillgut. Auf einem großen Gefrierbeutel stand: »Placenta Chantal«. Chantals Kind war da schon zwei Jahre alt.

Hinterher erfuhr ich, dass nach irgendeinem alten Ritus früher die Plazenta unter einem Baum begraben wurde. Das sollte Glück bringen. Chantal suchte also noch nach einem passenden Termin für diesen Ritus.

Ob auch eine zwei Jahre alte Plazenta die »Glücks-Wirkung« noch entfalten kann? Muss die Plazenta dafür aufgetaut werden?

Die Antworten auf diese Fragen sind uns unsere Vorfahren schuldig geblieben.




cricetus schrieb am 5.1. 2002 um 19:41:00 Uhr zu

Kuchen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Als er in den Küchenschrank schaute, stellte er fest, dass kein Kuchen mehr da war.

Er beäugte die leere Schachtel misstrauisch. Hatte er den ganzen Kuchen alleine gegessen?

Er schüttelte den Behälter, etwas verärgert über den entgangengen Genuß. Die übrig gebliebenen Krümel rollten, scheinbar vergnügt, auf dem Boden der Schachtel.

Ihnen war das Schicksal des Gegessen-Werdens also erspart geblieben. Vorerst.

Hopsmops schrieb am 27.2. 2001 um 14:09:00 Uhr zu

Kuchen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ein Rezept im Winter einen Kuchen zu backen: nimm ein Ei, oder zwei. Gibt die gleiche Menge Zucker hinzu und schlage die Mischung schaumig. Dann gib auch noch die gleiche Menge Mehl hinzu und rühre es vorsichtig unter. Fülle die Masse in eine Form, lege einige Apfelschnitzen darauf und backe den Kuchen bei 180 Grad bis er gar ist. Im Winter sollte man einige gute Freunde einladen und mit ihnen den Kuchen essen solange er warm ist.

Liamara schrieb am 12.8. 2004 um 21:56:07 Uhr zu

Kuchen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Habe vor zwei Stunden einen »Kalten Hund« gemacht. Soeben kommt mir der Gedanke, dass dieser Kuchen bei Sommerhitze nicht so ideal ist. Aber ich muss ja nichts davon essen, ist ja für meine Gäste. Harr Harr!

Dana schrieb am 23.7. 2000 um 15:42:20 Uhr zu

Kuchen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich habe jetzt ziemlichen Appetit auf Kuchen. Ich denke, ich werde mir gleich Waffeln machen. Waffeln mag ich ganz besonders gern, und dann auch mit heißen Kirschen dazu und Sahne oben drauf. Lecker!

Einige zufällige Stichwörter

StoiberwirdnichtKanzler
Erstellt am 8.1. 2002 um 21:09:15 Uhr von tjanu, enthält 36 Texte

Briesen
Erstellt am 9.1. 2003 um 12:35:34 Uhr von Geraldine, enthält 12 Texte

witchboard
Erstellt am 12.4. 2002 um 01:23:02 Uhr von fanaticus, enthält 13 Texte

LeckiLutschi5Dollar
Erstellt am 11.3. 2004 um 00:52:05 Uhr von Liamara, enthält 8 Texte

Mandelaugen
Erstellt am 18.12. 2002 um 23:36:47 Uhr von elfboi, enthält 16 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0325 Sek.