Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 17, davon 17 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (41,18%)
Durchschnittliche Textlänge 220 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,412 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 19.12. 2003 um 23:09:06 Uhr schrieb
Schuld und Sühne über Ladendiebstahl
Der neuste Text am 18.6. 2020 um 15:02:45 Uhr schrieb
Peter über Ladendiebstahl
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 25.5. 2009 um 08:56:26 Uhr schrieb
Ayten über Ladendiebstahl

am 19.6. 2008 um 10:18:25 Uhr schrieb
DaDa über Ladendiebstahl

am 2.7. 2019 um 10:52:37 Uhr schrieb
Freno über Ladendiebstahl

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Ladendiebstahl«

Schuld und Sühne schrieb am 19.12. 2003 um 23:09:06 Uhr zu

Ladendiebstahl

Bewertung: 7 Punkt(e)

In meiner Jugend war ich ein virtuoser Ladendieb. Eine Heyne–ScienceFictionBibliothek von über zweihundert Bänden habe ich auf diese Art an mich gebracht, ich habe Queen–Alben und Hamsterwolle, zeittypische Krempeljeans, die Werke Genets und Nährmittel aller Art auf diese Weise zusammengetragen. Manchmal war es mir ein Sport, zu einem akkompagnierenden Schulschwänzer zu sagen: »Schlag mal was vor, ich klau das dann!« . Leider wurde ich irgendwann zu manieristisch in meinen Techniken, und als ich eine alberne Chromkassette (früher wurden Tonträger auf magnetisierte Bänder übertragen, die man einander als Freundschaftsbeweis schenkte) versuchte, unter meiner Leninkappe aus dem örtlichen Karstadt zu schmuggeln, wurde ich bedauerlicherweise gefaßt und zu zehn Arbeitsstunden verurteilt. Der Hausmeister des Rathauses, bei welchem ich diesen Dienst zu leisten hatte, war jedoch der Vater eines guten Freundes, der mir nach zwei Stunden seinen Segen gab, und so würde ich einmal grob schätzen, daß jede dieser Stunden mit ungefähr dreitausend DMark (eine frühere Währung in der Bundesrepublik Deutschland) aufzurechnen ist.

Rashna schrieb am 25.6. 2006 um 08:14:39 Uhr zu

Ladendiebstahl

Bewertung: 7 Punkt(e)

Ladendiebstahl lohnt sich nicht. Ich habe mal beobachtet wie ein Jugendlicher in einem Electronic-Shop CD´s und Kopfhörer mitgehen lassen wollte. Eine ältere Verkäuferin erwischt ihn dabei, packte ihn an der Schulter und wollte ihn zur Rede stellen.Er wollte sich losreisen und schlug auf sie ein. Nun griff sie ihm einfach zwischen die Beine und drückte ganz fest zu. Er lies sein Diebesgut fallen und ging schreiend zu Boden. Als er dalag, trat ihm die Frau nochmal so richtig kräftig in die Eier.Die umstehenden Kundinnen klatschten Beifall. Die anwesenden Männer schauten weg. Bis zum Eintreffen der Polizei gab der keinen Mucks mehr von sich und das dauerte gut und gerne eine Viertelsunde. LADENDIEBSTAHL LOHNT NICHT !

abgeschminkt schrieb am 20.12. 2003 um 21:02:52 Uhr zu

Ladendiebstahl

Bewertung: 5 Punkt(e)

früher habe ich und die anderen aus der wohngemeinschaft lebensmittel geklaut, weil wir nicht genug geld hatten, sie zu bezahlen. wir haben in einem haus gewohnt, wo die mäuse im gemäuer ihre nachwuchs aufzogen. vielleicht waren es auch ratten. von einem zimmer aus hatten wir direkten blick auf den dachstuhl. bei regen lief das wasser an den wänden lang und wenn es zu kalt wurde, verheizten wir unseren abfall und die alten zeitungen. wir hätten die lebensmittel wirklich gerne bezahlt.

wolle schrieb am 13.2. 2005 um 03:50:19 Uhr zu

Ladendiebstahl

Bewertung: 1 Punkt(e)

Was unterscheided den 12-jährigen Ladendieb im Jahre 2004 vom 12-jährigen Äppelklauer (in Nachbars Garten) im Jahre 1974 ?

Motivation ? (Kaum)
Kriminalisierung ? (Stark)

Einige zufällige Stichwörter

Mohnschnecke
Erstellt am 12.2. 2006 um 01:58:44 Uhr von ThoR, enthält 9 Texte

schmutzabklopfend
Erstellt am 28.10. 2002 um 12:46:11 Uhr von mcnep, enthält 12 Texte

desaster
Erstellt am 27.6. 2002 um 09:07:31 Uhr von Mäggi, enthält 13 Texte

Lollipop
Erstellt am 9.3. 2008 um 13:23:15 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

Milchner
Erstellt am 26.8. 2005 um 13:53:32 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0090 Sek.