Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 48, davon 48 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 22 positiv bewertete (45,83%)
Durchschnittliche Textlänge 316 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,583 Punkte, 15 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 22.5. 2001 um 19:56:43 Uhr schrieb
linkiwinki über Thüringen
Der neuste Text am 16.4. 2019 um 07:36:30 Uhr schrieb
christine über Thüringen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 15)

am 24.12. 2007 um 19:49:16 Uhr schrieb
Die Leiche über Thüringen

am 3.9. 2006 um 21:06:12 Uhr schrieb
wauz über Thüringen

am 23.9. 2003 um 18:42:49 Uhr schrieb
KLEINSCHRIFT über Thüringen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Thüringen«

Floz schrieb am 29.5. 2001 um 15:15:17 Uhr zu

Thüringen

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ich weiß, daß es die Thüringer nicht gerne hören, aber das Beste aus ihrem Gäu ist und bleibt die Original (und zwar wirklich Original) Thüringer Rostbratwurst. Lang, gerade und mit einer tiefdunklen, knackigen Kruste, die Nicht-Lukullen schon mal als »verbrannt« bezeichnen würden, wird sie gerne mit einer diagonal durchgeschnittenen Toastbrotscheibe und Ketchup oder Senf kredenzt.
»Original« ist sie meines Erachtens übrigens nur, wenn sie - von der Sau bis auf den Rost - in Thüringen hergestellt und gebrutzelt wird. Daraus folgt: »Original Thüringer Rosbratwürste« kann man nicht in Bayern kaufen. Auch nicht in Baden-Württemberg oder NRW oder Hessen. Nein, nur in Thüringen gibt's die, und alleine deswegen ist Thüringen schon eine Reise wert. Und wann immer ihr einen Stand außerhalb Thüringens findet, der sich erdreistet, »Original Thüringer Rostbratwürste« anzubieten (die dann Weißwürste, normale Bratwürste, Nürnberger Bratwürste oder sonstwas sind): Kettet den Besitzer der Bude an die Gasflasche, mit der er sein gottungefälliges Werk zu tun versucht, und schießt ihn nach Sachsen, oder schlimmer noch Oberbayern.
Und natürlich, liebe Thüringer: Ihr habt auch Fischzucht. Aber mal ehrlich: Kennt jemand den »Original Thüringer Rostbratfisch«? Also. Dann bratet weiter, und kommt nicht auf die Idee, den Bundesverkehrsminister zu stellen. Radwege könnt ihr nämlich nicht bauen oder gar streckengerecht führen (siehe Saaleradweg).

Peter K. schrieb am 9.12. 2004 um 21:18:32 Uhr zu

Thüringen

Bewertung: 2 Punkt(e)

Thüringen ist eines dieser Kunst-Länder ohne einheitliche Identität, genauso wie Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, und Nordrhein-Westphalen. Thüringen besteht aus einem Zusammengestoppel von Niedersachsen, Sachsen, Anhaltinern, Rhönern und Unterfranken, die sich sämtlich untereinander nicht ausstehen können. Auf einer Fläche groß wie Sachsen leben grade mal soviele Menschen, wie in Hamburg. Dementsprechend gibt es hier Städte mit weniger als 5000 Einwohnern, die aber dennoch Stadt spielen mit Stadtrat, Dezernenten, Abteilungsleitern, Dienstwagen, Korruption und allem, was so dazu gehört. Insgesamt gesehen eine ziemlich öde und widerwärtige Bananenrepublik.

Vincent Vega schrieb am 6.9. 2001 um 09:52:36 Uhr zu

Thüringen

Bewertung: 3 Punkt(e)

In Thüringen, so in der Gegend von Weira, da is'ses »Flucs«. Und im »Flucs« kann man 'n Haufen verbimmelte Leute treffen ... disco on!

Andere verbimmelte Leute springen manchmal in der Ecke am Kyffhäuser 'rum, vor allem wenn da »Sonne, Mond & Sterne« ist.

Die haben da auch fantastische Ortsnamen, z.B. Wolkramshausen. Dort in der Ecke dürfte meines Wissens auch die »Klappsmühle« sein, genauso wie auch der sogenannte »Kokskeller«.
An beiden Lokationen treffen sich verbimmelte Leute, um sich gemeinsam in die Verbimmelung zu bimmeln. Disco on!

Peter K. schrieb am 9.12. 2004 um 21:21:04 Uhr zu

Thüringen

Bewertung: 2 Punkt(e)

Völlig verwahrloste Jugendliche, wie Statisten aus einem Horrorfilm. Man sollte hier nicht unbewaffnet auf die Strasse gehen.

Freno d'Emergenza schrieb am 4.12. 2015 um 22:37:54 Uhr zu

Thüringen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Thüringen ißt, wenn die Leute dauernd Rostbratwurst fressen. Morgens, mittags, abends, nachts, auch im Schlafen. Von früh bis spät und umgekehrt, überall und immer qualmt ein Rost, und ein fettiger Duft schwelt umher. Früher war das ok, wie die Thüringer entweder Bergleute oder Waldarbeiter waren und wahnsinnig viele Kalorien verbraucht haben. Heute sind die Thüringer nur noch arbeitslos und verbrauchen nur noch wahnsinnig viele Rostbratwürste. Und so sehen sie dann auch aus.

Einige zufällige Stichwörter

Karuslawski
Erstellt am 6.6. 2009 um 12:12:03 Uhr von Sandra Hambikutani (bald wieder Karuslawski), enthält 14 Texte

Schneeball
Erstellt am 6.7. 2001 um 13:09:56 Uhr von windboe, enthält 12 Texte

Küsse
Erstellt am 16.6. 2002 um 18:20:05 Uhr von johnny, enthält 30 Texte

PissenohneFurzen
Erstellt am 2.3. 2003 um 12:25:31 Uhr von mcnep, enthält 9 Texte

Internet-der-Dinge
Erstellt am 16.3. 2009 um 12:28:23 Uhr von Baumhaus, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0155 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen