Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 163, davon 153 (93,87%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 41 positiv bewertete (25,15%)
Durchschnittliche Textlänge 125 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,147 Punkte, 66 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 19.5. 1999 um 17:39:49 Uhr schrieb
arzi über Lustig
Der neuste Text am 12.6. 2020 um 13:03:07 Uhr schrieb
Christine über Lustig
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 66)

am 4.3. 2006 um 01:12:51 Uhr schrieb
Vera über Lustig

am 16.7. 2007 um 15:02:33 Uhr schrieb
Sabi über Lustig

am 22.7. 2004 um 02:30:57 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Lustig

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Lustig«

Liamara schrieb am 17.10. 1999 um 14:11:34 Uhr zu

Lustig

Bewertung: 2 Punkt(e)

Lustig... finde ich zum Beispiel eine Online-Bewerbung, die ich mir heute angeschaut habe. Darauf kam ich, als ich heut morgen beim Frühstück die Samstags-Zeitung durchgeblättert habe, und da gucke ich mir immer besonders gerne die Stellenanzeigen an, einfach so. Nun, da war also eine URL und ein paar englische Begriffe aus dem Internet-Umfeld, und das alles war so schlecht, dass es neugierig machte. Und dann eben die Online-Bewerbung eines netten jungen Herrn, der noch dazu ein schlechtes Passbild auf der Seite veröffentlicht. Nun, man könnte das verzeihen. Aber wenn man sich dann den Lebenslauf anschaut, sieht man, dass dieser nette junge Mann eigentlich gar nichts kann. Gelernt hat er jedenfalls nur Hilfsarbeitertätigkeiten im kaufmännischen Bereich. Weitergebildet hat er sich an seltsamen Privatschulen zu solchen tollen Sachen wie Microsoft Dingsbumsklingtdastoll-Mensch. Nun fühlt er sich befähigt, im Internet aufzutreten, eine eigene Firma zu gründen mit ihm als einzigen Angestellten und anderen Leuten die Seiten zu gestalten, gegen einen Stundenlohn von 120,- DM. Nun ja. So etwas finde ich eben lustig.

Myelnik schrieb am 18.10. 2000 um 00:47:45 Uhr zu

Lustig

Bewertung: 5 Punkt(e)

Manchmal sind sogar traurige Dinge lustig, wenn man genau hinschaut, aber man traut sich dann nicht, darüber zu lachen oder wenigstens ein bißchen zu schmunzeln trotz der Tränen.

Calista Caligari schrieb am 7.3. 2003 um 01:50:54 Uhr zu

Lustig

Bewertung: 3 Punkt(e)

Also, daß das einzige Bild das bei der google-Bildersuche nach »Satanistin« gefunden wurde, ein Mädchen in relativ dezentem Gothicoutfit zeigt, das einen Hamster streichelt, ausgerechnet, also, irgendwie, ich finde das lustig.

Höflich schrieb am 24.2. 2009 um 22:03:14 Uhr zu

Lustig

Bewertung: 2 Punkt(e)

Gerade, trotz eines einigermaßen üblen Tages, doch noch einen lustigen Moment gehabt. Ich musste mir zur Entzifferung einiger unklarer Wörter in der »visio tnugdali« (einem hochmittelalterlichen Visionsbericht einer Himmel und Höllenfahrt) den berühmten »Taschen-Lexer« zur Hand nehmen. (ist ein Mittelhochdeutsch-Wörterbuch). Welches Wort sehe ich nun zufällig am Anfang einer zufällig aufgeschlagenen Seite? »Überheil«! Ich denke mir nun zuerst, dass muss eines dieser mittelhochdeutschen Wörter sein, bei denen die Bedeutung meilenweit von Derjenigen entfernt liegt, welche durch die Ähnlichkeit mit dem aktuellen Sprachschatz eigentlich nahegelegt wird. Ein »false friend« sozusagen, so wie der englische »eagle« eben gerade kein Igel ist. Das Mittelhochdeutsche ist an solchen »falschen Freunden« gewiß nicht arm. Aber was muss ich lesen, als ich die Worterläuterung lese?
»Überheil« heißt nichts anderes als »mehr als Heil, höchstes Heil«. Grandios

goldie schrieb am 3.1. 2000 um 07:01:28 Uhr zu

Lustig

Bewertung: 2 Punkt(e)

Lustig? Der Peter Lustig? War das nicht der mit der Pusteblume? Beziehungsweise mit dem Löwenzahn...? Ja, im Sommer ist es bestimmt ganz klasse, in einem blauen Bauwagen zu hausen, aber jetzt so im Winter kleb ich lieber an der Heizung und assoziiere.

Voyager schrieb am 11.12. 2003 um 08:33:59 Uhr zu

Lustig

Bewertung: 4 Punkt(e)

meine frisur wäre lustig, wenn sie nicht ausgerechnet auf meinem kopf wäre.

Einige zufällige Stichwörter

Suspensorium
Erstellt am 18.3. 2003 um 17:09:19 Uhr von mcnep, enthält 12 Texte

hochseilakt
Erstellt am 29.9. 2000 um 19:59:47 Uhr von sebi 18.ch, enthält 10 Texte

Bärenauslese
Erstellt am 4.3. 2003 um 11:01:40 Uhr von mcnep, enthält 10 Texte

Anbetracht
Erstellt am 6.4. 2011 um 13:57:13 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 1 Texte

klaustrophil
Erstellt am 30.5. 2017 um 08:45:50 Uhr von Mona de Mona, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0189 Sek.