Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 7, davon 7 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (57,14%)
Durchschnittliche Textlänge 462 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,000 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 23.7. 2015 um 17:55:20 Uhr schrieb
Bolli über Netzexperte
Der neuste Text am 25.11. 2023 um 21:15:11 Uhr schrieb
Arbeitskreis Tortur über Netzexperte
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 29.6. 2017 um 20:38:29 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Netzexperte

am 23.7. 2015 um 23:18:14 Uhr schrieb
Standart über Netzexperte

am 25.11. 2023 um 21:15:11 Uhr schrieb
Arbeitskreis Tortur über Netzexperte

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Netzexperte«

Olaf aus der Zone schrieb am 9.8. 2016 um 09:39:46 Uhr zu

Netzexperte

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich bin ein echter Netzexperte. Ich hab mal das Smartphone von meiner Mama gehackt.

Ich bin ein echter Netzexperte. Ich hab ne IP-Adresse.

Ich bin ein echter Netzexperte. Mein Compi hat LPT1 und COM.

Ich bin ein echter Netzexperte. Ich hab mir mal beim SPD-Medienparteitag einen gewichst.

Ich bin ein echter Netzexperte. Ich kann »Hallo Welt« in C64-BASIC programmieren.

Ich bin ein echter Netzexperte. Ich spiele Pokémon Go in der Kirche.

Ich bin ein echter Netzexperte. Ich schreibe Haterkommentare bei Facebook.

Ich bin ein echter Netzexperte. Ich weiß die Körbchengröße aller Kolleginnen.

Ich bin ein echter Netzexperte. Ich hab Google Ads auf meiner Pornoseite.

Ich bin ein echter Netzexperte. Ich programmier was mit Links und Wörtern und sag es ist Kunst.

Ich bin ein echter Netzexperte. In meinem Shooter kill ich alle Jugendschützer.

Du Hurensohn. Netzexperte ist am Telefon.

Asiblasterer schrieb am 7.11. 2015 um 13:29:03 Uhr zu

Netzexperte

Bewertung: 2 Punkt(e)

Sehen Sie mal, die Vorratsdatenspeicherung wird doch jetzt noch viel bürgerfreundlicher, weil jetzt nicht mehr ganz so lange gespeichert wird. Wir machen doch überall kleine Forschritte: In meinem Kunstwerk können nur Texte, aber keine Bilder veröffentlicht werden. Also richtige Kinderpornos wird man hier NIE finden. Und was sollen schon so ein paar lächerliche Auspeitschfantasien mit Minderjährigen, die versteck ich doch locker weg! Und mal ehrlich, es hätten doch auch zwölf Millionen Juden ermordet werden können, aber es waren doch nur sechs, na bitte, ist doch noch mal glimpflich abgegangen. Nun ja, als Netzexperte muss ich ihnen sagen, freilich war das Ganze etwas unappetitlich ... naja, diese Kannibalengeschichten in meinem Hodentrittkunstwerk ja eigentlich auch, aber jugendgefährdend, das ist nun böswillige Kunstverachtung selbsternannter Moralhüter. Ich sage Ihnen, ich kenne das Netz seit meinen C64-Zeiten in- und auswendig, da passieren so viele schlimme Dinge, neulich musste ich sogar auf Anordnung der faschistischen Zensurmafia ein paar Versohltexte löschen, so what? Vertrauen Sie mir, ich berate schließlich auch die große Politik, ich zeige Sozialdemokraten, wie man mit einem Computer Netzkunst macht und kenne auch alle etwas unappetitlichen Pornoseiten, damit ich der Netzwelt publikumswirksam vorführen kann, wie man diese beseitigt oder auch nicht. Vielleicht werde ich eines Tages Informations- oder sogar Wahrheitsminister, dann brauche ich mich mit solchem Kinderkram nicht rumzuschlagen.

Bolli schrieb am 23.7. 2015 um 17:55:20 Uhr zu

Netzexperte

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ab heute bin ich ein echter Netzexperte, denn ich hab noch einen C64 mit Akustikkoppler. Auch guck ich manchmal Pornos im Web. Demnächst werde ich eine Ein-Mann-Initiative gegen Internetzensur und für Vorratsdatenspeicherung gründen. Das macht mich sehr sehr wichtig, und Geld verdienen kann ich in dieser Funktion auch.

Olaf aus der Zone schrieb am 9.8. 2016 um 09:31:29 Uhr zu

Netzexperte

Bewertung: 1 Punkt(e)

Netzexperte wird man nicht nur durch den Besitz eines C64, sondern auch durch ein Studium an der weltberühmten Schmerz-Akademie. Das macht einen so richtig kompotent, da kann man stundenlang wichsen.

Einige zufällige Stichwörter

Tsatsiki
Erstellt am 25.8. 2009 um 23:04:44 Uhr von pittibarth, enthält 5 Texte

NPDVerbot
Erstellt am 22.8. 2007 um 17:53:22 Uhr von three-five-zero-zero, enthält 15 Texte

Maurerdekolleté
Erstellt am 12.12. 2007 um 13:18:22 Uhr von tootsie, enthält 3 Texte

Cartuning
Erstellt am 14.3. 2007 um 09:32:02 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

Kopfrechenschwäche
Erstellt am 30.10. 2008 um 03:03:52 Uhr von Christine, enthält 0 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0233 Sek.