Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 204, davon 203 (99,51%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 66 positiv bewertete (32,35%)
Durchschnittliche Textlänge 118 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,402 Punkte, 113 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.5. 2000 um 16:49:44 Uhr schrieb
Schiller über Ruhe
Der neuste Text am 28.11. 2019 um 13:38:20 Uhr schrieb
Christine über Ruhe
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 113)

am 27.1. 2015 um 07:01:43 Uhr schrieb
Torch über Ruhe

am 6.4. 2007 um 12:43:05 Uhr schrieb
Fön über Ruhe

am 9.10. 2011 um 13:57:06 Uhr schrieb
christine über Ruhe

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Ruhe«

LALA schrieb am 19.5. 2000 um 13:22:32 Uhr zu

Ruhe

Bewertung: 10 Punkt(e)

Ruhe ist Zeit haben, um nachzudenken und in sich gehen zu können. Oder einfach , um faul zu sein. Einfach alle Stressfaktoren ausschalten und für nichts Zeit haben, las für sich selbst.

biggi schrieb am 24.3. 2002 um 18:32:55 Uhr zu

Ruhe

Bewertung: 3 Punkt(e)

weniger ist mehr
keiner erwartet irgendwas von dir
das bist du
alles was da in dir brennt
nur du
tut das gut?
so gut?
verrückt
du bist verrückt
wem nützt das?
wem willst du gefallen?
für wen tust du das?
wer ist dir so wichtig?
was zieht dich so an?
lass dir zeit
niemand kann dir mehr davon geben als du dir selbst
ich liebe dich

nudelchen schrieb am 9.8. 2002 um 03:22:07 Uhr zu

Ruhe

Bewertung: 6 Punkt(e)

alles ist still um mich herum. nur ab und zu das knarren meines rechners und jetzt das klicken der tastatur. ich lausche in die stille. beruhigend. selbst der blaster strömt wahnisnnige ruhe aus. fühle mich allein hier. nicht verlassen, nur allein. es tut gut, nach der arbeit in der kneipe. laute musik, gegröhle, besäufnis. seelischer mülleimer. ich mag die arbeit dort. menschen. viele menschen. verschiedene charaktere. texten dich zu. ich höre es gern.
nach feierabend aber genieße ich die stille. keine musik, kein gerede. nur ich, und das klicken der tastatur.

mundragor schrieb am 20.11. 2000 um 21:41:22 Uhr zu

Ruhe

Bewertung: 2 Punkt(e)

Die Menschen, die nach Ruhe suchen, die finden Ruhe nimmermehr,
weil sie die Ruhe, die sie suchen, in Eile jagen vor sich her.

(Wilhelm Müller)

Ein brauchbares Schlüsselwort wäre Meditation

phlux schrieb am 1.9. 2003 um 23:16:24 Uhr zu

Ruhe

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ruhe oder Stille (wie man mag) findet man nur noch selten hier. Vielleicht bei einem Nachtspaziergang durch die Pampa. Ich meine, die Umweltverschmutzung schreitet ja auch akustisch voran. Echt schade. Vielleicht wäre es doch das Richtige aufs Land zu ziehen, also »wirklich« aufs Land. Wo höchstens mal Grillen oder sonstige insektoide Lebensformen die Ruhe sanft unterstreichen anstatt sie, wie in der Stadt die Transportmittel, Elektrogeräte etc. , zu durchdringen und zu verletzen. Zerstören.

ForrestGreen schrieb am 17.6. 2002 um 18:33:43 Uhr zu

Ruhe

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ruhe kann durchaus etwas wunderschönes an sich haben. Ich geniesse die ruhige Nacht. Kein Lärm , kein Krach und alles scheint so friedlich, wenn die Sterne zu Dir herunterleuchten.

baumhaus schrieb am 9.10. 2007 um 23:08:31 Uhr zu

Ruhe

Bewertung: 2 Punkt(e)

Hochebene. 200 Quadratkilometer kein Anzeichen von menschlicher Anwesenheit oder Zivilisation. Wolkenloser Himmel, Windstill. Man hört das eigene Herz schlagen und die Gedärme arbeiten. Man sieht die blassen Träume.

jva schrieb am 9.11. 2000 um 20:50:02 Uhr zu

Ruhe

Bewertung: 4 Punkt(e)

manchmal ist mir selbst die ruhigste musik nicht ruhig genug.

Einige zufällige Stichwörter

dar
Erstellt am 12.5. 2002 um 03:56:28 Uhr von Das Gift, enthält 6 Texte

Bildschirmschoner
Erstellt am 6.2. 1999 um 18:02:09 Uhr von Alvar, enthält 83 Texte

Scheißidee
Erstellt am 21.6. 2007 um 17:40:51 Uhr von Eisn Warn Kenobi, enthält 5 Texte

Wiederverkaufswert
Erstellt am 27.3. 2018 um 21:44:10 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 5 Texte

wyrm
Erstellt am 21.10. 2001 um 03:49:31 Uhr von Denial, enthält 9 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0167 Sek.