Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 15, davon 15 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (26,67%)
Durchschnittliche Textlänge 253 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,667 Punkte, 9 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.6. 2001 um 22:17:33 Uhr schrieb
Concetto über Hefeweizen
Der neuste Text am 15.11. 2015 um 02:02:59 Uhr schrieb
Schmidt über Hefeweizen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 9)

am 10.11. 2003 um 19:49:14 Uhr schrieb
biggi über Hefeweizen

am 15.11. 2015 um 01:55:17 Uhr schrieb
Christine über Hefeweizen

am 15.11. 2015 um 02:02:59 Uhr schrieb
Schmidt über Hefeweizen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Hefeweizen«

Concetto schrieb am 26.6. 2001 um 22:17:33 Uhr zu

Hefeweizen

Bewertung: 6 Punkt(e)



1992 war ich mit meinem Lover in MeckVorpomm im Urlaub. Jener Urlaub, der uns auch an das Granzower Möschen führte... Im Neustrelitzer Seengebiet machten wir Rast an einem Biergarten, der als neue Sensation Hefeweizen anbot; diese großhumpige Geschlabber war damals auch im Westen noch erst im Kommen. Wir bestellten also zwei Hefeweizen, die uns direkt am Schanktisch eingegossen wurden. Aber wie! Eben wie man es nicht machen soll, sondern grob und unsensibel, wie es nur bei Warsteiner, Krombacher und ähnlichen Biersurrogaten ungestraft bleibt, zack steil von oben rein und im Nu schoß der Schaum über das Glas. Also neuer Versuch? Nein, der Wirt nahm dieselbe Flasche, und begann, damit das zweite Glas genauso grob vollzugießen. Mein Freund daraufhin zu ihm: »Sie sollten das Glas auch neigen und langsam...« - da schrie der Wirt schon über den ganzen Platz »Immer diese Besserwessis!!!« Wir empfahlen ihm eine von mehreren schönen Körperöffnungen, in die er sich sein Hefeweizen schieben könnte und verließen den Garten. Wenn ich heute im Fernsehen kahlrasierte Jugendliche sehen, die darüber jammern, daß sie ja Ausländer klatschen müßten, weil sie kein Jugendzentrum haben denke ich immer, das wäre alles nicht passiert, wenn sie wenigstens ordentlich gezapftes Hefeweizen zu trinken hätten.

Über einer Schneider Weisse getippt

QoT schrieb am 29.6. 2001 um 00:26:27 Uhr zu

Hefeweizen

Bewertung: 2 Punkt(e)

es heißt eigentlich richtig weißbier, und das beste ist nach wie vor das von karg aus murnau am staffelsee. das unertl ist auch sehr lecker. problem ist nur, daß die bayern das gute bier selbst trinken und nicht exportieren - und ich arme exilistin sitz in dunkeldeutschland nicht nur im dunkeln sondern auch noch auf dem trockenen.

Kleintierzuchtverein Concordia 1846 Wandsbek e.V. schrieb am 26.6. 2001 um 22:34:33 Uhr zu

Hefeweizen

Bewertung: 3 Punkt(e)

...Funnkmaster des Hefeweizens, als er alt wurde sagt er folgenden Satz: X(siehe oben) tut mich zum Brechen reizen! Analysieren wir das nun!
Also: das sind elf Silben, also sprich:
- - - - - - - - - - -
soweit so gut. Der Doofi aus Bonn fragt jetz noch wie das mit der Betonung is, müssen wir darauf noch eingehen (und fuck you too alder!). Ich glaube schon! Stoffhund jauchzi hat mir neulich gesteckt daß im deutschen grundsätzlich die Betonung auf den Wortstamm fällt, der ja zumindest in, naja der alte Autobahnpolizist hatte sich das mal angesehen, und war zu dem Schluss gekommen daß das wohl so um die 60-70 Prozent (nach sehr vorsichtiger schätzung) des hiesigen Wortschatzes sein durften. (Von links: Wenn der Scheißnachbar jetzt noch mehr Krach macht dann fick ich ihn mit der Hilti in seinen bescheuerten Frankenarsch. Soll mal erst das Sprechen üben der Penner!)Na aber eighendlich kahn mahn doch uberall was anhäng, und ehrlich, aber nichts desto trotz ist es mir egal.
Fahren wir also fort.

HE / FE / WEI / ZEN ! (Sehr schön, braaavo!)

also: -/v/-/v ? oder doch liber -/v/v/- ???

So, jetzt ist der Depp dran!
Scheißarsch!

Einige zufällige Stichwörter

Augenaufschlag
Erstellt am 19.8. 2001 um 12:50:42 Uhr von Mcnep, enthält 28 Texte

1998
Erstellt am 13.8. 2002 um 00:37:35 Uhr von Daniel Arnold, enthält 19 Texte

FeinkostParanoia
Erstellt am 19.2. 2003 um 20:40:59 Uhr von Höflich, enthält 18 Texte

Bettwurst
Erstellt am 19.8. 2001 um 22:36:49 Uhr von quimbo75@hotmail.com, enthält 8 Texte

Traumsequenzen
Erstellt am 24.8. 2005 um 00:50:41 Uhr von Rufus, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0149 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen