Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 10, davon 10 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (20,00%)
Durchschnittliche Textlänge 692 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,500 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 6.11. 2005 um 03:00:42 Uhr schrieb
ARD-Ratgeber über Schlesierlied
Der neuste Text am 13.2. 2008 um 13:40:19 Uhr schrieb
Frantek über Schlesierlied
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 21.9. 2007 um 13:29:37 Uhr schrieb
heinz borgmann über Schlesierlied

am 13.2. 2008 um 09:08:51 Uhr schrieb
Antek über Schlesierlied

am 13.2. 2008 um 09:57:53 Uhr schrieb
Alpha über Schlesierlied

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Schlesierlied«

Höflich schrieb am 6.11. 2005 um 14:35:25 Uhr zu

Schlesierlied

Bewertung: 3 Punkt(e)

Nachdem ich von den Unruhen in St. Denis gehört habe, bin ich mehr oder weniger unverzüglich ins Flugzeug gestiegen. Ich kam in Paris an und fuhr mit der Metro in die Vorstadt, wo ich allerhand grimmige Gesellen sah, die Böses im Schilde führten. Ich schlenderte durch die Straßen zum Rathausplatz. Dort band gerade der örtliche Muezzin der großen granitenen Statue von Balzac ein Kopftuch um. Ich war entsetzt! »Hör auf, du Schlingelschrie ich und setzte auf ihn an, um ihn von der Statue zu zerren. Balzac, er entweihte die Statue von Balzac! Ich warf ihn in die Gosse. Dann sah ich mich umringt von einem Kreis jugendlicher, die mich anzünden wollten. »Haltet ein!«, sagte ich beruhigend und ging meiner Wege. sechs Jugendliche trugen einen riesigen aufblasbaren rosa Goldfisch durch die Straßen. Ich fragte sie, was sie damt bezwecken würden. »Wir tun dies zum Ruhme der Sozialkasse!«, sagten sie. Ich ging zufrieden meiner Wege. Dann stellte sich mir ein riesenhafter Arbeitsloser in den Weg. »Wer da?«, grollte er. »Ich bin es nur!«, sagte ich. »Ich bin der gallische Hahn in guter Verkleidung!«. Er ließ mich passieren. Im ersten Restaurant am Platze hielt ein Jugendclub ein Festessen mit Gänsestopfleber. Ich saß kurz bei, und ging nahm dann wieder die U-Bahn ins Pariser Zentrum. Ich schlenderte etwas bei den elysischen Feldern umher. Die Gegend erinnerte mich an den St. Petersburger Newsky Prospekt, wo an dem ich als Sohn eines Konsulatsbeamten meine Kindheit verbracht hatte. Ich ging zu einem Passanten und fragte ihn, wie breit die Straße hier sei. Er antwortete mir, und seine Antwort erheiterte mich sehr, denn diese Straße war nichts gegen den Newsky Prospekt! Ich klopfte ihm trröstend auf die Schulter. Dann stieg ich im Pariser Zentrum in den Zug und verbrachte den gestrigen Tag noch etwas auf Zwischenstation im Hennegau und im Artois. Dann überquerte ich wieder die Grenze von Frankreich nach Deutschland.

LachBus schrieb am 7.11. 2005 um 00:44:54 Uhr zu

Schlesierlied

Bewertung: 3 Punkt(e)

Die letzte »deutsche Schlesier« - Generation hat interessante Charaktere hervorgebracht: Dieter Hildebrandt, Kabarettist, ist dort geboren; im Gegensatz zu Herbert Hupka, langjähriger Vorsitzender der »Schlesischen Landsmannschaft« und Vize des »Bundes der Vertriebenen«, dessen Wiege auf Sri Lanka stand, man ihn also als Singhaloschlesier oder Tamiloschlesier ansehen müsste, würde man seine völkische Verquastheit teilen.

Einige zufällige Stichwörter

Pitty
Erstellt am 5.1. 2003 um 13:28:37 Uhr von Der Bestimmer, enthält 4 Texte

Neuroleptika
Erstellt am 19.7. 2003 um 19:52:06 Uhr von adsurb, enthält 36 Texte

streicheln
Erstellt am 15.2. 1999 um 15:13:03 Uhr von Anna, enthält 97 Texte

Haraldskvæði
Erstellt am 12.12. 2011 um 11:27:27 Uhr von Erna Krautwurst, enthält 1 Texte

Stubenarrest
Erstellt am 25.3. 2007 um 06:33:58 Uhr von Bob , enthält 10 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0261 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen